Skip to main content

Gesellschaft

95 Kurse

Hintergründe beleuchten, Zusammenhänge erklären, Fachleute hören, zum Überdenken auffordern, Raum zur Diskussion geben und zur eignen Meinung herausfordern – das sind unsere Ziele im Programmbereich Gesellschaft.

Kurse nach Themen

Nadine Düthorn
Gesellschaft, Gesundheit

Zero waste - nachhaltig und plastikfrei leben
Fr. 14.10.2022 18:00
Neustadt

Plastik bedroht die Umwelt und damit uns Menschen. Nicht nur in den Weltmeeren, sondern auch als Mikroplastik in unsrer Nahrungskette. Die Kursleiterin stellt Ihnen zahlreiche Möglichkeiten vor, um die Müll- und Plastikflut in Haushalt und Freizeit zu verringern. Sie erhalten viele praktische Tipps und Anregungen für ein nachhaltigeres Leben. Angefangen beim Einkauf, der Vorratshaltung und umweltschonenden Wäsche, bis hin zur Herstellung von wirksamen Putzmitteln und Produkten zur täglichen Körperpflege. An diesem Abend können Sie Diverses aus eigener Herstellung testen und erhalten die entsprechenden Rezepte dazu.

Kursnummer 1451NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,10
15.10 Euro ab 12 Personen, 18,80 EUR ab 10 Personen, 22,80 EUR ab 8 Personen, zzgl. Materialkosten ca. 2,00 EUR
Dozent*in: Nadine Bayer
Imkeranfängerschulung 2022 – online - Faszination Honigbienen in der Natur –
Fr. 14.10.2022 18:00
Bei Ihnen zu Hause

Sie wollten schon immer mehr über das imkern erfahren? Sie lernen hier an 5 Terminen, wie Sie mit einem Minimum an Arbeitszeit ein Maximum an Honig erreichen können. Der Kurs richtet sich vor allem an Neuanfänger aber auch an fortgeschrittene Imker, die Ihre Kenntnisse erweitern oder auffrischen möchten. Die zusätzlichen Schulungsunterlagen sind übersichtlich dem jahreszeitlichen Ablauf angepasst eingestellt. Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat. Dieser Kurs findet mit Moodle statt. Bitte geben Sie bei einer telefonischen Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit Sie den Zugangslink erhalten können. Bitte den Link speichern bzw. Mail nicht löschen! Bitte wählen Sie sich vor diesem Termin 15 Minuten vor Kursbeginn in das System ein.

Kursnummer 1441NE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 128,00
128.00 Euro ab 3 Personen, , Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!, ohne Ermäßigung
So denken und kommunizieren Hunde - Workshop - Neues aus der Wissenschaft mit Praxistransfer für Hundehalter –
Sa. 15.10.2022 10:00
Coburg

In diesem Workshop geht es darum, Hunde und ihr Verhalten besser zu verstehen. Entsprechend unterstützen die Informationen den Hundehalter im Umgang mit dem Vierbeiner. Die Teilnehmer erfahren viel über das Spektrum der geistigen Fähigkeiten von Hunden in Theorie und Praxis. Es geht zum Beispiel um den Umgang mit Leinenzug, Gesten der Dominanz, Kooperationsverweigerung und Reaktionen bei Angst und Stress. Es bleibt ausreichend Zeit für Teilnehmerfragen. Die Referentin ist ausgewiesene Hundeexpertin. Sie hat mehrere wissenschaftliche Fachbücher zum Thema Hundeverhalten veröffentlicht und ist zertifizierte Hundeausbilderin. Außerdem ist sie Hörfunkexpertin zum Umgang mit Hunden.

Kursnummer 1441CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,50
44.50 Euro ab 8 Personen, 59,30 € ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Liebe, Lust und Leidenschaften - Führung und Liebesgeschichten auf der Veste Coburg –
So. 16.10.2022 14:00
Coburg

Die Liebe steht im Mittelpunkt dieses Spaziergangs auf der Veste Coburg. Erzählt werden romantische, aber auch tragische Liebesgeschichten von Adligen und Bürgerlichen, die sich einst auf der Veste aufgehalten haben. Erzählt wird auch von Romanzen der Personen, die auf den Portraits zu sehen sind. Und erzählt werden die Geschichten einiger wertvoller Kunstschätze, die im Liebesleben historischer Persönlichkeiten eine wichtige Rolle gespielt haben. Außerdem erfahren die Teilnehmer von Begebenheiten und kleinen Liebeleien, über die hinter vorgehaltener Hand getuschelt wurde…

Kursnummer 1321CO08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 10 Personen, 18,00 EUR ab 8 Personen, 21,30 EUR ab 6 Personen, inkl. Eintritt, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Peter Gutzeit
Das Erbe der Sklaverei - Eine Reise durch die amerikanische Geschichte - online - vhs.wissen.live -
Mo. 17.10.2022 19:30
Online von zu Hause

vhs.wissen.live ist eine Kooperation der Volkshochschulen unter anderem mit der Max-Planck-Gesellschaft, dem Goethe-Institut und der Süddeutschen Zeitung. Renommierte Referenten, darunter auch Nobelpreisträger, diskutieren aktuelle Themen, die Sie per Livestream verfolgen können. Im Anschluss ist eine Diskussion möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Link wird vor der Veranstaltung zugeschickt. In diesem Gespräch folgen Michael Hochgeschwender und der Bestsellerautor Clint Smith den Spuren des transatlantischen Sklavenhandels. Sie stellen uns historische Stätten in den USA vor, die von der Geschichte der Sklaverei erzählen. Es wird sichtbar werden, wie eng alltägliche Orte, Feiertage und sogar ganze Stadtteile bis heute mit diesem gewaltsamen Kapitel der amerikanischen Geschichte verflochten sind und so noch immer die Gegenwart prägen. Clint Smith zählt zu den wichtigsten Intellektuellen der USA. Sein Buch zur Sklaverei stand auf Platz 1 der New-York-Times und wurde von Barack Obama zu einem seiner Lieblingsbücher ausgewählt. Michael Hochgeschwender lehrt Amerikanische Kulturgeschichte in München.

Kursnummer 3151CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Dozent*in: Clint Smith
Quantencomputer
Di. 18.10.2022 18:30
Neustadt

Quantencomputer - ein ebenso sperriges wie faszinierendes Thema. Sperrig, weil man zum Verständnis Einblick in gleich zwei moderne Wissenschaften benötigt: die überaus komplexe Computertechnik und die außerordentlich abstrakte Quantenphysik. Faszinierend, weil als Belohnung ein Sprung in neue Leistungsbereiche möglich ist. Nach einigen Grundlagen von Computertechnik und Quantenphysik werden die Teilnehmer verschiedene mögliche Realisierungen des Quantencomputers kennenlernen, etwas über den aktuellen Stand der Technik erfahren und einen Blick in die Zukunft wagen.

Kursnummer 1461NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 12 Personen, 12,00 EUR ab 10 Personen, 15,00 EUR ab 8 Personen, 20,00 EUR ab 6 Personen,
Wohnungseigentumsrecht
Mi. 19.10.2022 18:00
Coburg

Der Vortrag, der sich an Wohnungseigentümer richtet, soll einen Überblick über die neuesten Regelungen und die wichtigsten und grundsätzlichen Fragestellungen geben. Geplante Themen sind unter anderem: Was ist sondereigentumsfähig? Welche Regelungsmöglichkeiten (mit welchen Mehrheiten) gibt es in der Gemeinschaft? Welche Rechte und Pflichten treffen die Eigentümer, welche den Verwalter? Was ist beim Eigentümerwechsel zu beachten? Außerdem soll auf folgende Themen eingegangen werden: Hausordnung, Kostenverteilung, Eigentümerversammlung, Eigentumsentziehung u.a. Auf Fragen der Teilnehmer kann - außerhalb einer eingehenden Rechtsberatung - eingegangen werden. Zusätzlich sollen bei dieser Veranstaltung mietvertragsrechtliche Besonderheiten der Gartennutzung besprochen werden.

Kursnummer 1141CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, 20,00 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Hausmittel für Hunde - online
Mi. 19.10.2022 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Pflegen und Heilen auf natürliche Weise mit Hausmitteln, abgestimmt auf den Hund. In diesem Online-Vortrag bekommen Sie Tipps, was Sie z.B. bei Erkältung, Insektenstichen, Verstauchungen oder kleineren Verletzungen selbst für den Hund tun können. Zum Einsatz kommen alltägliche Zutaten (u.a. Honig, Essig oder Möhren), die jeder im Haus hat oder sich schnell und problemlos besorgen kann. Auch Ungezieferprophylaxe und vorbeugende Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit und Unterstützung des Immunsystems werden an diesem Abend besprochen.

Kursnummer 1441ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,40
10.40 Euro ab 10 Personen, 13,00 EUR ab 8 Personen, 17,30 EUR ab 6 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
HUNDEGLÜCK braucht HALTERKOMPETENZ®!
Do. 20.10.2022 18:00
Neustadt

Eine "Mensch-Hund-Beziehung" ist einzigartig - wenn sie denn gelingt! Dies ist leider aber nicht immer der Fall. Für uns gilt es daher, vielfältige "Anforderungen als Hundehalter zu meistern" und Bedürfnisse von Hunden besser zu verstehen. Auch die Vorstellung "nur Hunde müssten etwas lernen" führt in die Sackgasse. "Hundeglück braucht Halterkompetenz" bedeutet eine Bereitschaft, von und über Hunde täglich selbst etwas zu lernen. Denn auch wir können lernen, die "Welt mit den Augen der Hunde" zu sehen.

Kursnummer 1441NE03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,90
19.90 Euro ab 15 Personen, 24,80 EUR ab 12 Personen, 29,80 EUR ab 10 Personen, 37,30 EUR ab 8 Personen
Jane Austen - ein Roman über Coburg? - „Shakespeares jüngere Schwester“ und ihr Bezug zur Vestestadt –
Do. 20.10.2022 19:00
Coburg

Offiziell feiern wir 200 Jahre Jane Austen in Deutschland, denn 1822 war es, als posthum die erste Übersetzung einer ihrer Romane in Leipzig unter dem Titel „Anna, ein Familiengemählde - von Johanna Austen“ erschien. Das ist nicht die einzige Verbindung zu Deutschland: Schon als Jugendliche parodierte Austen die Sentimentalität von Goethes „Werther“ und integrierte später Kotzebues Drama „das Kind der Liebe“ in ihren Roman „Mansfield Park“. Mehr noch: In Werk, Biographie und Briefen begegnen uns überraschende Kontakte zwischen der Autorin und dem Herzogshaus Sachsen-Coburg. In diesem Vortrag erzählt die Referentin von Jane Austen, von Prinz Leopold von Sachsen-Coburg, von seiner ersten Frau, Kronprinzessin Charlotte Augusta von Wales, und vom englischen Hof zur Regency-Zeit - denn sie waren Austens größte Fans: „Wenn wieder etwas von Ihnen erscheint, steht es Ihnen frei, Ihre Bände Prinz Leopold von Coburg zu widmen“, wurde der Autorin 1816 nahe gelegt - und dann bestellte man bei ihr tatsächlich einen historischen Liebesroman über Coburg…

Kursnummer 1251CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 10 Personen, 20,00 EUR ab 8 Personen, 26,70 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Wie kamen die Schotten nach Franken? - Auf den Spuren der alten Rittersleut´ - Schlossführung -
Fr. 21.10.2022 15:30
Itzgrund

Um das Jahr 700 kamen Mönche aus dem iro-schottischen Gebiet nach Franken, um das Christentum ins Land zu bringen. Möglicherweise blieben einige im malerischen Itzgrund hängen, die später die " Schotten" genannt wurden. Bei einer Führung im romantisch gelegenen Schlösschen Schottenstein hören die Teilnehmer die spannende Geschichte dieser "Haudegen" (von denen einer sogar zum Freundeskreis Martin Luthers zählte!) - und auch die Geschichten ihrer Frauen.

Kursnummer 1321IT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen,
Historische Bierführung durch Coburg - Zusatztermin -
Fr. 21.10.2022 18:00
Treffpunkt: Ketschentorbrunnen(Säumarktbrunnen)

Wo befand sich einst der Eislagerkeller Coburgs? Was sind Coburger Bierhallen? Warum war Dünnbier im Mittelalter in Coburg ein Grundnahrungsmittel? Und: warum nannte sich eine Biersorte in Coburg „Amerikaner“? Bei diesem Rundgang durch die Innenstadt erfahren die Teilnehmer Interessantes über das Coburger Bier und die letzten verbliebenen historischen Gaststätten in der Vestestadt. Sie hören Geschichten über die ehemaligen Brauereien Sturm´s, Scheidmantel und Coburger Hofbräu und erfahren Amüsantes über Coburger Originale, die dem Bier sehr nahe standen…

Kursnummer 1321CO51
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Korn
Ein Streifzug durch Lateinamerika: Costa Rica
Fr. 21.10.2022 19:00
Coburg

Costa Rica - was verbirgt sich hinter der „Reichen Küste“, dem kleinen Land in Zentralamerika mit Atlantik- und Pazifikküste, mit 25% der Landesfläche als Naturschutzgebieten, mit Vulkanen, Dschungel sowie großer Artenvielfalt und Biodiversität? Es ist ein Naturparadies, ein Land ohne Armee, das den Militäretat bereits 1948 zugunsten des Bildungsbereichs verschob, ein Land, das staatliche Gesundheitsversorgung für alle anbietet und über 90% seiner Energie durch erneuerbare Quellen gewinnt. Und was bedeutet es, in Costa Rica ein Taxi „50 Meter Nord-Ost vom Supermarkt, an das Haus mit dem gelben Tor und dem Mangobaum“ zu bestellen? Einen Einblick gibt die Referentin an diesem Abend: Kultur, Natur, politische Hintergründe, und jede Menge Spaß aus dem Alltag der „Ticas und Ticos“. Kommen Sie mit!

Kursnummer 1351CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, 15,00 EUR ab 8 Personen, 20,00 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Monja Knirsch
Krise oder Chance, auch in Coronazeiten? – online - Workshop -
Sa. 22.10.2022 09:00
Bei Ihnen zu Hause

Jede Krise birgt eine Chance. Stärken Sie Ihre Widerstandskraft privat und im Job. Übernehmen Sie Eigenverantwortung, erkennen Sie Stärken und Schwächen und akzeptieren Sie diese. Erkennen Sie, welche Ressourcen bereits vorhanden sind und in Krisen auch schon eingesetzt wurden. Zum Abschluss dieses Workshops werden Sie mit der Kursleitung - um entspannt in den Abend zu gehen – ein paar Übungen aus dem Autogenen Training durchführen.

Kursnummer 4259ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,80
15.80 Euro ab 4 Personen, , inkl. Skript 3,00 EUR (wird Ihnen postalisch vor Beginn zugeschickt). Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Dozent*in: Karin Wagner
Wie genial sind unsere Hunde? - Neues aus der aktuellen Verhaltensforschung -
Sa. 22.10.2022 10:00
Coburg

Um einen Zugang zu seinem Hund zu finden, ist es wichtig, das Tier besser zu verstehen. In diesem Seminar stellt eine ausgewiesene Hundeexpertin neueste Erkenntnisse der Hundeforschung aus Neurobiologie und Psychologie vor. Dabei geht es unter anderem darum, was wir von unseren Hunden lernen können. Die Referentin beweist, dass Hunde menschliche Handlungen nachahmen und Gesichter von anderen Hunden und Menschen auf Monitoren unterscheiden können. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps, wie sie Zuhause selbst das Verhalten ihres Tieres erforschen und damit auch besser verstehen können. Hundefreunde werden erstaunt sein, was alles in ihren Hunden steckt! Die Referentin hat mehrere wissenschaftliche Fachbücher zum Thema Hundeverhalten veröffentlicht und ist zertifizierte Hundeausbilderin. Außerdem ist sie Hörfunkexpertin zum Umgang mit Hunden.

Kursnummer 1441CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,50
58.50 Euro ab 8 Personen, 78,00 € ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Reparaturseminar und erste Hilfe für`s Fahrrad
Sa. 22.10.2022 16:00
Meeder

Keine Angst vor Fahrradpannen! - mit wenigen Handgriffen ist Ihr Fahrrad wieder fahrbereit. Von der Reinigung, über Wartung, Reparatur bis zur Akkupflege für das E-Bike lernen Sie alles Wichtige, so dass Ihr Fahrrad im Frühjahr auch wieder startklar und verkehrssicher für den persönlichen Spaß bereit ist. Vom Fachmann bekommen Sie dazu einen Überblick über die Basics und anschauliche Tipps zur Pflege Ihres Bikes. Bitte mitbringen: Schreibzeug.

Kursnummer 1461ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,90
19.90 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Stephan Pelzl
Pilzwanderung 3 - Giftig, ungenießbar oder essbar? -
So. 23.10.2022 13:00
Bad Rodach

Nach einer zweistündigen Wanderung, bei der Sie Ihre Pilze suchen, erfolgt eine ausführliche Fundauswertung. In der anschließenden Besprechung wird auf die Unterschiede zwischen den essbaren und giftigen Pilzen näher eingegangen. Es können auch schon gesuchte Pilze mitgebracht werden. Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Pilze, die nicht im Korb gesammelt wurden, können bei der Auswertung nicht berücksichtigt werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Kleidung der Witterung angepasst ist und bringen Sie Korb und Messer mit. Am Tag der Veranstaltung steht Ihnen Herr Wolf, für Auskünfte telefonisch unter 0170 7140885 zur Verfügung.

Kursnummer 1441BR03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 12 Personen, 11,50 EUR ab 10 Personen, 14,40 EUR ab 8 Personen
Dozent*in: Mario Wolf
Polen – ein (noch) unbekanntes Nachbarland und seine Sprache für EinsteigerInnen - online
Mo. 24.10.2022 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Polen ist in aller Munde. Welche Assoziationen haben Sie mit diesem Nachbarland? Sagen Ihnen Namen wie Adam Mickiewicz und Begriffe wie Wawel oder Hohe Tatra etwas? Dr. Monika Barwinska-Moll lädt Sie ein, mit ihr gemeinsam das Land und seine vielfältige Kultur zu entdecken. Sie lernen die wichtigsten Eckdaten der polnischen Geschichte mit dem Fokus auf die deutsch-polnischen Beziehungen kennen und erfahren mehr über ausgewählte polnische Persönlichkeiten aus den Bereichen Literatur, Politik, Kunst und Wissenschaft. Auch für die polnische Sprache, die auf den ersten Blick schwierig zu sein scheint, bekommen Sie Aussprache-Tipps und eine kleine Einführung.

Kursnummer 1341ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, 15,00 EUR ab 8 Personen, 20,00 EUR ab 6 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Kreative Entscheidungsfindung - online
Mi. 26.10.2022 17:00
Bei Ihnen zu Hause

Sie tun sich mit Entscheidungen schwer und wenn Sie eine getroffen haben, dann hadern Sie damit? Oder Sie schieben Entscheidungen auf die lange Bank? All diesen Szenarien wird in diesem Workshop auf den Grund gegangen. Es werden hilfreiche Strategien für die Fallbeispiele entwickelt, um bei der nächsten wichtigen Entscheidung klarer zu sehen und eine zufriedenstellende Entscheidung treffen zu können. Der Workshop ist interaktiv aufgebaut und jeder kann seine Fallbeispiele und persönlichen Fragen einbringen.

Kursnummer 1221ED03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,40
14.40 Euro ab 10 Personen, 18,00 EUR ab 8 Personen, 24,00 EUR ab 6 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
„Ein Märchen aus der neuen Zeit“ - E.T.A. Hoffmann und „Der Goldene Topf“ (1814) -
Mi. 26.10.2022 19:00
Coburg

E.T.A. Hoffmann zählt zu den wohl bekanntesten und wichtigsten Autoren in der deutschsprachigen Literatur. In seinen vielfältigen Texten begegnen die Lesenden nicht nur unheimlichen Automatenmenschen und Wetterglashändlern, sondern reisen auch in märchenhafte Welten, in denen Limonadenströme fließen und Marzipanschlösser die Landschaft zieren. In seiner Tätigkeit als Kapellmeister reiste Hoffmann viel und kommt 1808 schließlich nach Bamberg. In seiner Bamberger Zeit von 1808 bis 1813 ist er nicht nur im Theater tätig, sondern beginnt mit der Verfassung der „Fantasiestücke in Callot’s Manier“, die 1814 publiziert werden. In dieser Sammlung befindet sich auch das Kunstmärchen „Der Goldene Topf“. Ein sehr vergnüglicher Text, der die Künstlerwerdungsgeschichte des Studenten Anselmus erzählt. Situiert ist die Geschichte zwischen Atlantis und Dresden, zwischen der Welt des Wunderbaren und der bürgerlichen Alltagswelt.

Kursnummer 1201CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung