Skip to main content

Gesellschaft

110 Kurse

Hintergründe beleuchten, Zusammenhänge erklären, Fachleute hören, zum Überdenken auffordern, Raum zur Diskussion geben und zur eignen Meinung herausfordern – das sind unsere Ziele im Programmbereich Gesellschaft.

Kurse nach Themen

Nadine Düthorn
Gesellschaft

Loading...
Zucht und Vermehrung von Bienenvölkern – online - Workshop -
Mi. 03.04.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause
- Workshop -

Hier lernen Sie, wie man auf einfachste Weise, naturnah und erfolgreich Königinnen und Jungvölker vermehrt.

Kursnummer 1441NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,80
24.80 Euro ab 3 Personen, , inkl. Schulungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung. Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Robert Löffler
Von historischen Handelsstraßen und Hügelgräbern - Geschichtliche Wanderung an den Langen Bergen –
So. 09.06.2024 14:00
Meeder
- Geschichtliche Wanderung an den Langen Bergen –

Hinterlassenschaften unserer Vorfahren umgeben uns draußen in der Natur häufiger als wir denken. Das ungeübte Auge wird diese jedoch kaum als solche erkennen. Der Kursleiter ist Wanderführer und langjähriger Heimatforscher und weist bei dieser Wanderung auf viele unbekannte geschichtliche Spuren in der Meederer Flur hin. Lassen Sie sich von ihm auf eine Zeitreise mitnehmen, die von der Bronzezeit bis in die Neuzeit reicht. Zugleich wird dabei Ihr Blick auch für unauffällige Strukturen im Gelände geschärft. Der ausgewählte Rundwanderweg tangiert eine Vielzahl von Bodendenkmälern, wie die historische Kupferstraße mit ihren Hohlwegen, bronzezeitliche Grabhügelfelder, eine vorgeschichtliche Siedlung mit Wallanlage sowie eine mittelalterliche Wüstung. Erfahren Sie mehr über geschichtliche Zusammenhänge und hören Sie die Sagen aus diesem Raum. Dabei kommt natürlich auch die schöne Natur der langen Berge nicht zu kurz. Da wir uns dabei oftmals auf nicht so gut ausgebauten Wegen bewegen, denken Sie bitte an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Weglänge: ca. 6 km; reine Gehzeit: 1,5 - 2 Stunden.

Kursnummer 1321ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,40
7.40 Euro ab 10 Personen, 9,30 EUR ab 8 Personen, 12,40 EUR ab 6 Personen
Dozent*in: Dieter Wendler,
„Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – Frauen sorgen selber vor! - Wie man finanziell sorglos in die Zukunft blicken kann -
Mo. 22.04.2024 18:00
Coburg
- Wie man finanziell sorglos in die Zukunft blicken kann -

Viele Frauen denken auch in Geldangelegenheiten zu wenig an sich selbst. Sie überlassen die Entscheidung häufig anderen oder schieben sie vor sich her. Aber: „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – so lautet der Titel eines Buches der früheren Bundesfamilienministerin Renate Schmidt. Dass es kein Hexenwerk ist, sich mit den eigenen Finanzen und der Vorsorge für die Zukunft auseinanderzusetzen, zeigt die Volkswirtschaftlerin Dr. Margareta Bögelein in diesem Workshop. Sie macht Frauen mit dem Thema Finanzen vertraut und möchte ihnen das nötige Selbstbewusstsein und den Austausch mit anderen vermitteln.

Kursnummer 1151CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,70
13.70 Euro ab 10 Personen, 17,10 EUR ab 8 Personen, 22,80 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Dr. Margareta Bögelein
Ein Blick nach Tadschikistan - Die Welt verstehen -
Mi. 12.06.2024 19:00
Coburg
- Die Welt verstehen -

Die Lage Tadschikistans inmitten der höchsten Berge der Welt muss beeindruckend sein. Das Land wird sogar als Paradies für Outdoor-Abenteurer gepriesen. Dennoch ist Tadschikistan für viele Europäer ein unbekannter Fleck auf der Landkarte. Möglicherweise liegt es daran, dass es aktuell so etwas wie eine autoritäre Befriedung der innerstaatlichen Konflikte gibt. Anders als in anderen ehemaligen Staaten der Sowjetunion, wo es oftmals zu Protesten gegen die Regierungen kam, gelingt es dem regierenden Präsidenten Rahmon den Status Quo zu wahren. Das Land ist quasi aus den Nachrichtenmeldungen verschwunden. Dabei ist die Menschenrechtslage sehr problematisch. Beinahe die Hälfte der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze, ein Drittel ist unterernährt. Die Bürgerkriege der 90er Jahre prägen die Menschen noch immer, die diktatorische Entwicklung Tadschikistans verschärft sich zunehmend.

Kursnummer 1201CO07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Prof. Dr. Manja Stephan-Emmrich,
Biodiversität und Ökosystemleistungen – Trends und Optionen für die Zukunft - in Kooperation mit dem Naturkundemuseum Coburg -
Do. 25.04.2024 19:00
Coburg
- in Kooperation mit dem Naturkundemuseum Coburg -

Covid-19 und andere Infektionskrankheiten sind ein Symptom unseres Umgangs mit der Natur – so wie auch das Artensterben und der Klimawandel. In vielen Teilen der Welt beobachten wir die Zerstörung artenreicher Systeme, wodurch wenige Arten dominanter werden. Dies alles führt dann zur Ausbreitung von Viren (da die Vielfalt der Wirte nicht gegeben ist), zum Ausbruch von Schädlingen (da die Vielfalt der Gegenspieler fehlt) oder zum Absterben von Wäldern (denen die Vielfalt an Baumarten fehlt). Der Vortrag spannt den Bogen von beobachteten Trends von Biodiversität und Ökosystemleistungen, der Wechselwirkung verschiedener Krisen und den Optionen, die wir für eine nachhaltige Entwicklung noch haben.

Kursnummer 1441CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Prof. Dr. Josef Settele
Gartenspaziergang mit Tea und Toast
Fr. 14.06.2024 16:30
Rödental

Wenn Sie schöne Gärten mögen und es Sie nach Inspiration für Ihr eigenes Gartenparadies verlangt, dann ist dieses Angebot das Passende für Sie: Dieser Spaziergang durch den Thieracher Garten führt Sie vorbei an Rabatten voll mit wogenden Spätsommerstauden und Ziergräsern, weiten Rasenflächen, an Plastiken und Skulpturen verschiedener Künstler, durch viele kleine und große Gartenräume. Die Gartenbesitzerin Carola Rückert begleitet Sie dabei mit allerlei Wissenswertem zu Pflanzen und Gestaltung. Anschließend genießen Sie ein stilvolles Mahl nach englischer Art: Edle Sandwiches, Scones mit Lemon Curd, kleine Törtchen und English Breakfast Tea werden im Pavillon serviert. Mit Blick auf den idyllischen Naturbadeteich und üppig bepflanzte Staudenbeete vergeht die Zeit bei angeregten Gartenplaudereien wie im Flug. Nebenbei holen Sie sich dabei allerlei nützliche Tipps für das eigene grüne Domizil.

Kursnummer 1421RT02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,70
29.70 Euro ab 5 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Carola Rückert
Coburgs Innen- und Hinterhöfe - Hinterhofgucker in der Altstadt -
Sa. 29.06.2024 13:00
Treffpunkt: Brunnen "Am Grünen Baum" vor der Sparkasse Coburg
- Hinterhofgucker in der Altstadt -

Neben den schönen öffentlich zugänglichen Plätzen bietet Coburg auch viele versteckte Schätze, die nur wenigen öffentlich zugänglich sind - wie zum Beispiel die vielen liebevoll restaurierten Innen- und Hinterhöfe mit ihren kleinen idyllischen Gärten und schön gestalteten hölzernen Balustraden. Sie sind Teil der lebendigen Coburger Stadtgeschichte und bestechen durch ihren außergewöhnlichen Charme. Bei dieser Führung öffnen sich die Türen und die Kleinode können besichtigt werden. Erzählt werden die Geschichte und die Geschichten der Höfe und ihrer (früheren) Bewohner. Lassen Sie sich überraschen, was sich hinter Coburgs Fassaden verbirgt!

Kursnummer 1321CO52
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Korn
Selbstgemacht – alles für den täglichen Bedarf - Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -
Mi. 05.06.2024 18:00
Coburg
- Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -

Sie möchten einen Einblick bekommen, wie Sie mit geringem Aufwand Dinge des täglichen Bedarfs selbst machen können? Mit wenigen Mitteln lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen. Erfahren und erleben Sie an diesem Abend, wie Sie umwelt- und materialschonenden Ersatz herstellen und außerdem noch Ihren Geldbeutel schonen. Wir setzen einen Orangenreiniger an und Kastanienwaschmittel. Zum Spülen sowohl für die Maschine als auch für den Abwasch per Hand mixen wir ein Produkt aus Zitronen. Außerdem mischen wir ein Deo und einen Fleckentferner für die Wäsche sowie ein Zahnputzpulver. Auch Lebensmittel wie Gemüsebrühe oder Schokopudding, die in der Regel fertig gekauft werden, sind schnell zubereitet. Bitte bringen Sie folgende leere Behälter mit: 8 Marmeladengläser; alternativ: 6 Marmeladengläser und 2 kleine Sprayflaschen. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Finanzierung und Förderung energetischer Sanierung in Kooperation mit SWN
Di. 02.07.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Heizungserneuerung, einzelne Energiesparmaßnahmen am Haus oder auch eine komplette Gebäudesanierung wird vom Staat bezuschusst. Hier erfahren Sie von Energieberatern wer, was und wie gefördert wird und wie man an die Zuschüsse kommt. Damit ist allerdings nur ein Teil der Kosten abgedeckt. Der Rest muss meistens finanziert werden. Auch hierfür gibt es spezielle günstige ergänzende Darlehen. Wie Sie die Finanzierung der Sanierung planen und sich auf ein Bankgespräch vorbereiten erfahren Sie hier direkt von einem Bankexperten.

Kursnummer 1131NE09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Benjamin Knottek, und externer Fachmann
Entdeckertour - Highlights der Stadt Rödental
Sa. 13.04.2024 10:00
Rödental

Erleben Sie eine vielfältige Entdeckungstour rund um Rödental. Zum Start der Tour bietet das Europäische Museum für modernes Glas in Rödental die Möglichkeit, in die Geschichte der modernen Glas-Kunst einzutauchen. Anschließend erwartet Sie eine Führung durch das Schloss Rosenau, der Geburtsstätte Prinz Alberts von Sachsen-Coburg und Gotha im Jahre 1819. Dabei unternehmen Sie auch einen geführten Sparziergang durch den umgebenden Landschaftspark mit „Schwanensee“ und „Prinzenweiher“, der Orangerie, dem Teehaus (heute Parkrestaurant), der Turniersäule (Sonnenuhr) sowie Resten der Eremitage. Bevor es Zeit für eine Mittagspause wird, besichtigen Sie die Domäne Oeslau und die Kirche St. Johannis. Zur Stärkung gibt es dann eine Brauereibesichtigung in der Brauereigaststätte Grosch mit Bierverkostung und Mittagessen. Gut gestärkt fahren Sie weiter zum Kloster Mönchröden und besichtigen das ehemalige Refektorium und die Christuskirche. Für Abwechslung in der Szenerie sorgt nun der Froschgrundsee mit der größten Bogenbrücke Europas. Die Landschaft lädt zu einem kurzen Spaziergang ein, im Restaurant Froschgrundsee kann man aber auch eine herrliche Kaffeepause einbauen. Als letzten Stopp der Tour besuchen Sie das Heinrich-Schaumberger-Museum im beschaulichen Stadtteil Weißenbrunn vorm Wald, von wo aus es dann zurück zum Ausgangspunkt geht.

Kursnummer 1321RT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, ,
Dozent*in: Ingrid Ott,
Historische Bierführung durch Coburg
Fr. 21.06.2024 18:00
Treffpunkt: Ketschentorbrunnen(Säumarktbrunnen)

Wo befand sich einst der Eislagerkeller Coburgs? Was sind Coburger Bierhallen? Warum war Dünnbier im Mittelalter in Coburg ein Grundnahrungsmittel? Und: warum nannte sich eine Biersorte in Coburg „Amerikaner“? Bei diesem Rundgang durch die Innenstadt erfahren die Teilnehmer Interessantes über das Coburger Bier und die letzten verbliebenen historischen Gaststätten in der Vestestadt. Sie hören Geschichten über die ehemaligen Brauereien Sturm´s, Scheidmantel und Coburger Hofbräu und erfahren Amüsantes über Coburger Originale, die dem Bier sehr nahe standen…

Kursnummer 1321CO10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Korn
Vogelkundliche Wanderung ins Meederer Rieth - in den Pfingstferien -
Fr. 24.05.2024 17:00
Meeder
- in den Pfingstferien -

Diese Wanderung mit ornithologischem Schwerpunkt führt ins Meederer Rieth, einem Feuchtgebiet, das seit einigen Jahren wieder in Teilen renaturiert wird. Unterwegs werden typische Vogelarten der Offenlandschaft und laufende Schutzmaßnahmen für die stark gefährdete Vogelgruppe der Wiesenbrüter vorgestellt. Mit etwas Glück können auch Wiesenbrüterarten wie z.B. das Braunkehlchen beobachtet werden. Dabei wird auch auf die Bedeutung von Feuchtwiesen und Mooren eingegangen, wie diese Lebensräume wiederhergestellt werden können und welche Form der Pflege/Bewirtschaftung für die Schutzgüter gut geeignet ist. Bitte mitbringen: Fernglas, feste Schuhe, Regenschutz, Laufstrecke ca. 4 bis 5km.

Kursnummer 1441ME03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,40
7.40 Euro ab 10 Personen, 9,30 EUR ab 8 Personen, 12,40 EUR ab 6 Personen
Dozent*in: Frank Reißenweber
Das gelingende (Zusammen-)Leben - Philosophiekurs Themen u.a.: Lebensqualität, Glück, Arbeit und Demokratie
Di. 05.03.2024 17:30
Coburg
Themen u.a.: Lebensqualität, Glück, Arbeit und Demokratie

Was kann die Philosophie leisten, um ein gelingendes (Zusammen-)Leben zu ermöglichen? Was ist überhaupt ein gelingendes (Zusammen-)Leben? In diesem Kurs macht sich Prof. Dr. Reheis - gemeinsam mit den Teilnehmern - auf die Suche. Folgende Einzelthemen werden dabei an fünf Abenden diskutiert: 1. Lebensqualität, Glück und das gute Leben für alle?, 2. Arbeit und Befreiung – das Projekt der doppelten Emanzipation, 3. Kommunikation, Kooperation und Konkurrenz, 4. Demokratie: Herrschaftsform, Gesellschaftsform, Lebensform?, 5. Degrowth und Rechte für die Natur? Prof. Dr. Fritz Reheis ist Autor und war bis zu seiner Pensionierung 2015 als selbständiger Fachvertreter für Didaktik der Sozialkunde an der Universität Bamberg tätig, wo er aktuell einen Lehrauftrag hat.

Kursnummer 1231CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,80
68.80 Euro ab 12 Personen, 82,50 EUR ab 10 Personen, 103,10 EUR ab 8 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Prof. Dr. Fritz Reheis
Naturkundliche Wanderung durch das Rodachtal - Flora und Fauna zwischen Roßfeld und Adelhausen -
Fr. 17.05.2024 17:00
Roßfeld-Bischofsau
- Flora und Fauna zwischen Roßfeld und Adelhausen -

Die Wanderung führt durch das Grüne Band mit Vorstellung und Erkundung seiner Feuchtgebiete an der Rodach. Das Beweidungsprojekt in der Thüringer Bischofsau wird erläutert und Sie bekommen Hinweise für die ornithologischen (vogelkundlichen) Beobachtungsgelegenheiten in dieser Gegend. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und bringen Sie ein Fernglas mit!.

Kursnummer 1441BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,30
9.30 Euro ab 8 Personen, 12,40 EUR ab 6 Personen
Dozent*in: Frank Reißenweber
DIY: Selbstgemacht – Gewürzöle und Kräutersalze
Di. 07.05.2024 19:00
Ebersdorf

Gewürze und Kräuter sind etwas Wunderbares. Überall auf der Welt werden sie gesammelt, getrocknet und auf die verschiedensten Arten verwendet. Ihr Duft kann uns betören oder auch mal in der Nase kitzeln. Zunge und Gaumen werden angeregt zu probieren, zu schmecken, zu genießen. Wenn es Ihnen auch so geht, dass manches, was an Gewürz- und Kräutermischungen gekauft wurde, den Praxistest nicht bestanden hat, dann stellen Sie sich Ihre Gewürze doch einfach selbst her! Zum Verschenken eignet sich so etwas Hausgemachtes ebenfalls bestens. In diesem Workshop können Sie Salze und Öle ganz nach Ihrem Geschmack aromatisieren. Die Kursleitung unterstützt Sie, Ihre eigenen Rezepte zu kreieren oder von den vorhandenen Rezepten etwas umzusetzen. Durch Probiergrößen vermeiden wir Verschwendung und Müll. Obendrein sparen wir Geld. Bitte mitbringen: 4 kleinere Gläser und Flaschen, 1 Messbecher.

Kursnummer 1131ED06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 10,00 EUR Materialkosten (für jeweils 4 Salze und Öl in Badequalität) (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Honigbienen und Insekten – online - Die nachhaltigen Hüter unserer geliebten Umwelt -
Mi. 03.07.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause
- Die nachhaltigen Hüter unserer geliebten Umwelt -

Entdecken Sie die Bedeutung der Nachhaltigkeit für diese kleinen Helden und erleben Sie, wie sie unsere Lebensqualität beeinflussen. Wir werden die Wichtigkeit ihres Lebensraums und ihren Einfluss auf unsere Heimat beleuchten.

Kursnummer 1441NE05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 3 Personen, , Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Robert Löffler
Mehr erfahren: Menschen hinter der 112 – Integrierte Leitstelle Ebersdorf - Führung und Informationen -
Fr. 19.04.2024 17:00
Ebersdorf b.Coburg
- Führung und Informationen -

Bei dieser Führung durch die ILS (Integrierte Leitstelle Ebersdorf), lernen Sie die Aufgaben einer Integrierten Leitstelle kennen, sowie die verschiedenen Standorte. Sie erfahren alles über die Technik der ILS, die Aufgaben der Mitarbeiter und die Ausbildung zum Leitstellenmitarbeiter. Außerdem erfahren Sie, wie man korrekt einen Notruf absetzt und wie ein Einsatz dann abläuft - vom Notruf bis zum Krankenhaus. All diese Fragen werden den Teilnehmern beantwortet.

Kursnummer 1321ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,30
8.30 Euro ab 8 Personen, , , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Michael Jeschor,
Über Hexenverfolgungen und Strafverordnungen - Eine Stadtführung mit Gruselfaktor -
Mi. 08.05.2024 18:00
Coburg
- Eine Stadtführung mit Gruselfaktor -

Die „Peinliche Halsgerichtsordnung“ von 1532 verordnete auch in Coburg Folter und martialische Strafen. Die Vestestadt hatte unter Herzog Casimir sogar eine der härtesten Strafverordnungen im ganzen deutschen Reich. Sie war von ganz besonderer Grausamkeit geprägt. Auch die Hexenverfolgung erlebte zu dieser Zeit in Coburg ihren Höhepunkt. Bei dieser Stadtführung erfahren die Teilnehmer von Stadtführerin Birgit Eckl vor Ort an vergangenen Richtstätten mehr davon. Unterwegs geht es auch um Furcht und Aberglauben, die damals einen hohen Stellenwert einnahmen, da sich die Menschen viele Dinge nicht erklären konnten. Achtung: Die Führung ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

Kursnummer 1321CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, 12,40 EUR ab 8 Personen, 16,50 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Birgit Eckl
DIY: Selbstgemacht – Frühjahrsliköre
Mo. 18.03.2024 19:00
Ebersdorf

Wir konservieren den Frühling und lassen uns Holunderblütenlikör, Erdbeerlikör und (nach einer Reifezeit) auch Rhabarberlikör schmecken. Bitte mitbringen: 3 Flaschen mit einer breiten Öffnung (z. B. von passierten Tomaten), Messbecher, Trichter (wenn vorhanden) und Lappen.

Kursnummer 1131ED03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 15,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Auf der Suche nach den Wurzeln - Den eigenen Stammbaum und die Familienchronik erarbeiten -
Fr. 15.03.2024 16:00
Coburg
- Den eigenen Stammbaum und die Familienchronik erarbeiten -

Anhand der sieben Generationen zurück reichenden Chronik einer Privat-Familie wird mittels zahlreicher Bilder und Dokumente gezeigt, wo und wie man hier in der Region und weit darüber hinaus relevante Quellen suchen, finden, überprüfen und darstellen kann. Die Teilnehmer können sich mit dem gewonnenen Wissen ihren Stammbaum/Familienchronik selbst erarbeiten. Dazu braucht es weniger Geld aber Zeit, Hartnäckigkeit und Unterstützung durch die Verwandtschaft, Archive, Museen und Bibliotheken. Auf Überraschungen sollte man gefasst sein, z.B. bereits bestehende Stammbäume, in Übersee lebende Nachfahren, einen uralten Grabstein, Angehörige, die innerhalb der Verwandtschaft heirateten. Und vielleicht waren einige der Altvorderen sogar adelig...

Kursnummer 1251CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Klaus Swieczkowski
Selbstgemacht – Sommerliköre - Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -
Di. 18.06.2024 18:00
Coburg
- Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -

Wie man Limoncello, Melissenlikör mit Spermint und einen Kirschlikör (mit oder ohne Chili) selber herstellt, erfahren die Teilnehmer dieses Kurses. Bitte mitbringen: 3 Flaschen mit breiter Öffnung (z.B. von passierten Tomaten), 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,50
15.50 Euro ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 15,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Heizungsoptimierung und Smart Home – einfache Maßnahmen zum Engergiesparen in Kooperation mit SWN
Di. 16.04.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Heizenergie ist kostbar und teuer. Aber auch Energiesparmaßnahmen wie ein Heizungsaustausch oder eine Dachsanierung gehen ins Geld. In diesem Seminar erfahren Sie dass es auch einfache Maßnahmen gibt, die im Verhältnis zur relativ geringen Investition beachtliche Einspareffekte bieten. Vielleicht sind auch Tipps dabei, die Sie gleich zuhause umsetzen können!

Kursnummer 1131NE05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Marcel Marx,
Früher in Rente - online
Mi. 26.06.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine Rentenexpertin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit sowie die aktuellen Rechtsänderungen. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 18 %) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

Kursnummer 1131LT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,80
13.80 Euro ab 12 Personen, 16,50 EUR ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Dozent*in: Agata Röhrsheim
Bad Rodach im Wandel der Zeit – Historische Kostümführung mit Bäuerin Anna - in Kooperation mit den Heimatbotschaftern -
So. 02.06.2024 14:00
Bad Rodach
- in Kooperation mit den Heimatbotschaftern -

Bäuerin Anna aus dem 17. Jahrhundert, nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Stadt. Von „Radaha“ bis „Bad Rodach“ - sie erzählt von der jahrhundertelangen Entwicklung der Stadt. Mit interessanten Geschichten - teils lustig, teils tragisch, teils selbst den Einheimischen unbekannt - stellt Bad Rodach sich vor. Erforschen Sie versteckte Ecken und lassen Sie sich vom Charme der Altstadt verzaubern!

Kursnummer 1321BR02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,60
6.60 Euro ab 10 Personen, 8,30 EUR ab 8 Personen, 11,00 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Renate Klebeg,
Über Hexenverfolgungen und Strafverordnungen - Eine Stadtführung mit Gruselfaktor -
Mi. 10.04.2024 18:00
Coburg
- Eine Stadtführung mit Gruselfaktor -

Die „Peinliche Halsgerichtsordnung“ von 1532 verordnete auch in Coburg Folter und martialische Strafen. Die Vestestadt hatte unter Herzog Casimir sogar eine der härtesten Strafverordnungen im ganzen deutschen Reich. Sie war von ganz besonderer Grausamkeit geprägt. Auch die Hexenverfolgung erlebte zu dieser Zeit in Coburg ihren Höhepunkt. Bei dieser Stadtführung erfahren die Teilnehmer von Stadtführerin Birgit Eckl vor Ort an vergangenen Richtstätten mehr davon. Unterwegs geht es auch um Furcht und Aberglauben, die damals einen hohen Stellenwert einnahmen, da sich die Menschen viele Dinge nicht erklären konnten. Achtung: Die Führung ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

Kursnummer 1321CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, 12,40 EUR ab 8 Personen, 16,50 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Birgit Eckl
Honigbienen und Insekten – online - Die nachhaltigen Hüter unserer geliebten Umwelt -
Mi. 17.04.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause
- Die nachhaltigen Hüter unserer geliebten Umwelt -

Entdecken Sie die Bedeutung der Nachhaltigkeit für diese kleinen Helden und erleben Sie, wie sie unsere Lebensqualität beeinflussen. Wir werden die Wichtigkeit ihres Lebensraums und ihren Einfluss auf unsere Heimat beleuchten.

Kursnummer 1441NE04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 3 Personen, , Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Robert Löffler
Mehr erfahren: Die Strickerei Knauer in Weidhausen - Führung und Informationen -
Di. 19.03.2024 17:00
Weidhausen b.Coburg
- Führung und Informationen -

Sie glauben, in Deutschland wird ohnehin keine Bekleidung mehr hergestellt und alles in den Läden kommt aus Fernost? Genau vor unserer Haustür werden wunderbare Twinsets, Strickjacken, Pullis und Cardigans gefertigt, bezahlbar, hoch qualitativ und langlebig. Lernen Sie bei dieser Führung ein echtes Familienunternehmen kennen und tauchen Sie ein in die Wunderwelt der computergesteuerten Strickmaschinen. Wie werden Schriftzüge auf Wunsch eingefügt? Wie entstehen Muster? Wie fügen sich Garne in Uni-Farben zu Melange-Farben zusammen? Ein Rundgang durch den Laden mit kleiner Modenschau rundet die Führung ab.

Kursnummer 1321WH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 6 Personen, , Schutzgebühr!
Dozent*in: Thomas Knauer,
Mehr erfahren: Wälder im Klimawandel - Führung und Informationen -
So. 30.06.2024 14:00
Coburg
- Führung und Informationen -

Bei dieser Waldführung erläutert Förster und Waldpädagoge Wolfgang Weiß den Zusammenhang zwischen Wald und Klima. Die Zusammensetzung unserer Wälder hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Baumarten wie die Fichte oder die Kiefer leiden besonders unter den warmen, trockenen Jahren. Aber auch die Waldtiere müssen sich den veränderten Bedingungen anpassen. Voraussetzung: festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, lange Hosen, denn es geht auch querwaldein.

Kursnummer 1321CO15
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Weiß
Mehr erfahren: Fernwärme Seßlach GmbH und die Biogasanlage in Seßlach - Führung und Informationen -
Fr. 19.04.2024 15:00
Seßlach
- Führung und Informationen -

Von der Pflanze zur Energie. Bei der Führung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mehr über die Energiewende in Seßlach bedingt durch die eindrucksvolle technische Umsetzung der Fernwärme- und Biogasanlagen zu erfahren. Derzeit ist es gut sich über die vielfältigen Heizmöglichkeiten zu informieren. Bitte unempfindliche Kleidung und feste Schuhe anziehen.

Kursnummer 1321SE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,50
5.50 Euro ab 5 Personen, , , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Albert Sebald,
Einführung ins Erbrecht - Gestaltungsmöglichkeiten eines Testaments
Do. 13.06.2024 18:00
Coburg

Ist ein Testament überhaupt notwendig? Wann macht es Sinn? Welche formellen und inhaltlichen Anforderungen sind nötig, damit das Testament wirksam ist? Wie vererbe ich richtig, damit es keinen Streit gibt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Rechtsanwalt Jochen Seiler in diesem Vortrag. Das Erbrecht ist in Deutschland nicht ganz einfach geregelt, so dass Hintergrundinformationen oftmals nötig sind, um Fehler und Ungereimtheiten beim Vererben zu vermeiden.

Kursnummer 1141CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Seiler
Ein Blick in die Türkei - Die Welt verstehen -
Mi. 17.04.2024 19:00
Coburg
- Die Welt verstehen -

100 Jahre alt wurde die türkische Republik im vergangenen Jahr. Gegründet wurde sie von Atatürk – einem Revolutionär mit westlicher Orientierung. Staat und Religion wurden strikt voneinander getrennt. Was ist heute davon übriggeblieben? Nach den Wahlen 2023 herrschte jedenfalls in Deutschland größtenteils Unverständnis: Warum nochmal Erdogan? Ist er wirklich der richtige Staatspräsident, unter dem die Türkei die aktuellen Herausforderungen (Wiederaufbau nach Erdbeben, Inflation und Flüchtlingskrise) bewältigen kann? An diesem Abend wirft der deutsche Islamwissenschaftler und langjährige Korrespondent der F.A.Z. für die Türkei, Rainer Hermann, einen Blick auf das Land zwischen Europa und Asien.

Kursnummer 1201CO04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Rainer Hermann,
Mehr erfahren: Das Klärwerk in Coburg - Führung und Informationen -
Do. 20.06.2024 16:00
Coburg
- Führung und Informationen -

Was passiert eigentlich mit dem Wasser, das wir täglich verbrauchen? Wo fließt das Abwasser hin? Wie kommt es dorthin? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es bei der Führung durch das Klärwerk Coburg. Interessierte können unter anderem einen Blick in die Klärbecken werfen und sehen, wie das Wasser gereinigt wird. Außerdem erfahren sie, was mit den übrig gebliebenen Reststoffen passiert.

Kursnummer 1321CO14
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Fachkraft
Die lange Nacht der Frühlingssternbilder
Fr. 12.04.2024 21:30
Coburg

Ab dieser Uhrzeit erscheinen allmählich die Sternbilder des Frühlings. Im leistungsfähigen Teleskop sind bei guten Bedingungen einige lichtschwächere Himmelsobjekte schön zu sehen. An diesem Abend geht es vor allem um wichtige Konstellationen und die einfache Orientierung am Firmament, sodass sich sich jedermann bald leicht zurechtfindet. Die junge Mondsichel bietet durchs Teleskop ebenfalls einen interessanten Eindruck. Diese Praxis-Veranstaltung eignet sich für Jugendliche und Erwachsene, kann aber nur bei klarem Himmel durchgeführt werden.

Kursnummer 1411CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 5 Personen, Schutzgebühr, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Andreas von Rétyi
75 Jahre Grundgesetz - Demokratie in Gefahr? - Kamingespräch mit Norbert Kastner - Gast: Christian Wulff, Bundespräsident a.D. -
Fr. 10.05.2024 19:00
Coburg
- Kamingespräch mit Norbert Kastner - Gast: Christian Wulff, Bundespräsident a.D. -

„Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.“ Am 23. Mai vor 75 Jahren wurde es so im Grundgesetz festgelegt. Und heute? Wie wehrhaft ist unsere Demokratie? Bietet unser Grundgesetz ausreichend Möglichkeiten, extremistischen Kräften und antidemokratischen Tendenzen, die in Deutschland – und auch in den europäischen Nachbarländern - zunehmend mächtiger werden, Stand zu halten? Wie gefährlich ist die AFD? Wie, und gegebenenfalls. an welcher Stelle ist das im Kern aus dem Jahr 1949 stammende Grundgesetz reformbedürftig? Antworten auf diese und weitere Fragen versuchen Oberbürgermeister a.D. Norbert Kastner und Bundespräsident a.D. Christian Wulff an diesem Abend zu finden.

Kursnummer 1121CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Norbert Kastner, Christian Wulff, Bundespräsident a.D.
Ein Blick in den Jemen - Die Welt verstehen -
Mi. 24.04.2024 19:00
Coburg
- Die Welt verstehen -

Die westliche Berichterstattung über den Jemen ist oft geprägt von Bildern bewaffneter junger Männer, Trümmerlandschaften und hungernder Kinder. Diese simplen Assoziationen zeichnen ein Bild der jemenitischen Gesellschaft vornehmlich als Opfer, rauben den Jemeniten ihre Würde und übersehen die Bemühungen zahlreicher Menschen im Jemen, die sich trotz der Kriegsrealität weiterhin für politische und soziale Lösungen des Konflikts einsetzen. In ihrem Vortrag wird Nahla El-Menshawy, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt, eine kritische Perspektive präsentieren, die über das gängige Narrativ der humanitären Katastrophe hinausgeht. Dabei wird sie auf die aktuelle politische Lage im Jemen eingehen und erläutern, wie es zu diesem Konflikt gekommen ist. Wie hat der Konflikt die Gesellschaft verändert? Welche Dynamiken prägen den Friedensprozess, und welche Rolle spielen informelle Netzwerke beim Wiederaufbau staatlicher Institutionen?

Kursnummer 1201CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Nahla El-Menshawy,
Wie die Künstliche Intelligenz funktioniert und wo sie eingesetzt wird
Mi. 10.04.2024 18:00
Coburg

Jeder spricht über sie, man fürchtet sie und ist zugleich auch fasziniert von ihr: die Künstliche Intelligenz, kurz KI. Das Erstaunliche: Oft weiß man gar nicht so genau, was dahintersteckt und auf welchen Gebieten die KI sogar schon längst Einzug in unser Leben gehalten hat. Dieser Vortrag bringt Licht ins Dunkel. Der Referent, Prof. Dr. Johannes Stübinger, erläutert die Grundlagen. Er erklärt, wie die KI funktioniert, wo sie bereits – oft von uns unbemerkt – Anwendung findet und wie sie sich entwickelt hat. Anschließend gibt der Referent einen Ausblick auf künftige Entwicklungen.

Kursnummer 1461CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 20 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Prof. Dr. Johannes Stübinger
Die Sonne – unser Lebensstern
Fr. 31.05.2024 17:00
Coburg

Jetzt sind die Tage bald am längsten. Deshalb wird nun die Sternwarte kurzfristig in ein Sonnenobservatorium verwandelt. Die in einem 11-Jahreszyklus schwankende Aktivität unseres Tagesgestirns nimmt nun wieder zu. So zeigen sich immer wieder größere Fleckengruppen und andere Phänomene der Sonnenoberfläche. Sie lassen sich nicht vorhersagen, aber mit Glück sind interessante Beobachtungen möglich. In der Volkssternwarte finden sie unter allen dringend erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen statt. Immer gilt: Niemals mit bloßem Auge in die Sonne schauen! Bereits ohne optische Verstärkung drohen irreparable Augenschäden und sogar Erblindung. In der Sternwarte stehen sichere Beobachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Kursnummer 1411CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 5 Personen, Schutzgebühr, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Andreas von Rétyi
DIY: Selbstgemacht – für Zähne, Körper und Haar
Di. 30.04.2024 19:00
Ebersdorf

In diesem Workshop stellen wir für die Mundhygiene Zahnputzpulver und Mundwasser her, mixen für Ihre Körperpflege ein Peeling und stellen ein Shampoo, das ganz auf Ihren Haartyp und Ihre Haarfarbe angepasst ist, her. Die Herstellung erfolgt ausschließlich mit natürlichen Zutaten. Bitte mitbringen: 1 kleines Glas für das Zahnputzpulver, 1 kleine Flasche, 1 Shampoobehälter und 1 Glas; alternativ: Marmeladengläser und 1 Messbecher.

Kursnummer 1131ED05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 5,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Der Billardspieler von Königsberg Kant zum 300. Geburtstag - in Kooperation mit der Landesbibliothek Coburg
Do. 14.03.2024 19:00
Coburg
Kant zum 300. Geburtstag - in Kooperation mit der Landesbibliothek Coburg

Ob in der Politik, in der Literatur oder in der Kunst – der Philosoph Immanuel Kant hat bis heute überall seine Spuren hinterlassen. „Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ ist wohl seine bekannteste Aussage, mit der er in Europa das Zeitalter der Aufklärung maßgeblich mit eingeleitet hat. Im Jahr 2024 jährt sich Kants Geburtstag zum 300. Mal. Zeit, einen Blick auf das Leben, das Werk und den Einfluss, den er bis heute auf unsere Geistesgeschichte hat, zu werfen. Und natürlich auf seine Billardspielkünste, aus denen sich im Grunde sein ganzes Werk erklären lässt.

Kursnummer 1231CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Prof. Dr. Christian Illies,
Der richtige Umgang mit Obstbäumen - in Kooperation mit dem Bund Naturschutz – Kreisgruppe Coburg -
Fr. 15.03.2024 18:30
Coburg
- in Kooperation mit dem Bund Naturschutz – Kreisgruppe Coburg -

Wann, wie und wo pflanze ich am besten Obstgehölze? Wie pflege und erhalte ich die Gehölze nach ökologischer Wirtschaftsweise mit Blick auf den Boden? Wie sehen die einzelnen Schnittmaßnahmen (Pflanz-, Erziehungs-, Aufbau-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt) aus? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Hans-Dieter Krug im Rahmen eines Vortrages und bei einem Praxisbesuch des Bund Naturschutzgartens in Rödental. Auch geht der Experte auf die Befruchtung von Kern- und Steinobstbäumen sowie Beerensträuchern ein - ein komplexer Vorgang, der Voraussetzung zur Bildung von Früchten ist. Bei der praktischen Unterweisung im Garten gilt das besondere Augenmerk der Behandlung alter und überalter Bäume. Bitte mitbringen: Schneidewerkzeug.

Kursnummer 1421CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Hans-Dieter Krug
Loading...
29.02.24 04:19:41