Skip to main content

Gesellschaft

121 Kurse

Hintergründe beleuchten, Zusammenhänge erklären, Fachleute hören, zum Überdenken auffordern, Raum zur Diskussion geben und zur eignen Meinung herausfordern – das sind unsere Ziele im Programmbereich Gesellschaft.

Kurse nach Themen

Nadine Düthorn
Gesellschaft

Loading...
Selbstgemacht – Essen
Di. 16.05.2023 18:30
Coburg

Manche Dinge, die wir lieben, gibt es selten ohne Plastikverpackung zu kaufen, z.B. Frischkäse. Hier ist die gute Nachricht: Er lässt sich ganz einfach selbst machen - und daraus dann auch diverse Brotaufstriche. Natürlich gibt es ebenso eine vegane Variante davon. Vegan sind auch die Reismilch, die wir herstellen und die Gemüsebrühe. Das Rezept des Knuspermüslis kann so variiert werden, dass es ebenfalls vegan ist, zuckerreduziert oder doch lieber mit Butter. Und aus dieser schmelzen wir uns gleich Butterschmalz, auch Ghee genannt, denn das gibt es entweder in Plastik zu kaufen oder (sehr teuer) in Gläsern. Dabei ist es so einfach selbst gemacht - genau wie Vanillezucker, Kakaopulver und Chips. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Topflappen, 2 große Baumwolltaschentücher oder Ähnliches, 1 Glas ca. 750 ml, 7 Gläser und eine Flasche, alle mit Deckeln. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, einen Trichter (wenn vorhanden) und einen Lappen.

Kursnummer 1131CO06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
12.50 Euro ab 8 Personen, 16,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 13,50 € Materialkosten, ohne Ermäßigung
Auf der Suche nach den Wurzeln - den eigenen Stammbaum und die Familienchronik erarbeiten -
Fr. 10.03.2023 16:00
Coburg
- den eigenen Stammbaum und die Familienchronik erarbeiten -

Anhand der sieben Generationen zurück reichenden Chronik einer Privat-Familie wird mittels zahlreicher Bilder und Dokumente gezeigt, wo und wie man hier in der Region und weit darüber hinaus relevante Quellen suchen, finden, überprüfen und darstellen kann. Die Teilnehmer können sich mit dem gewonnenen Wissen ihren Stammbaum/Familienchronik selbst erarbeiten. Dazu braucht es weniger Geld aber Zeit, Hartnäckigkeit und Unterstützung durch die Verwandtschaft, Archive, Museen und Bibliotheken. Auf Überraschungen sollte man gefasst sein, z.B. bereits bestehende Stammbäume, in Übersee lebende Nachfahren, einen uralten Grabstein, Angehörige, die innerhalb der Verwandtschaft heirateten. Und vielleicht waren einige der Altvorderen sogar adelig...

Kursnummer 1251CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 10 Personen, 20,00 EUR ab 8 Personen, 26,70 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Selbstgemacht – für alle, die wenig Zeit haben
Do. 20.04.2023 19:00
Coburg

Sie würden gerne Sachen selbst machen, haben aber keine Zeit dafür? Dann lassen Sie doch einfach die Zeit für Sie arbeiten! In diesem Workshop lernen Sie Produkte kennen, die Sie nur zwei Mal in die Hand nehmen müssen: Das erste Mal beim Ansetzen und das zweite Mal beim Nutzen. Dazwischen lassen Sie die Dinge lediglich stehen. Viele Produkte können so mit minimalem Aufwand hergestellt werden. Wir wagen uns an: Frischkäse, Apfelessig, Orangenreiniger, Walnusslikör (5 EUR), Zitronenzucker, Vanilleextrakt (mit Alkohol, 5 EUR), Chili- oder Rosmarinöl, Lavendel- oder Rosenöl zur Massage und Deospray. Bitte mitbringen: leeren Behälter, 9 Marmeladengläser, alternativ: 5 Marmeladengläser, 3 kleine Flaschen und 1 kleine Sprayflasche. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, einen Trichter (wenn vorhanden) und einen Lappen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie ein Produkt nicht haben möchten, somit verringern sich dann die Materialkosten.

Kursnummer 1131CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 16,00 € Materialkosten, ohne Ermäßigung
Die Leiden des jungen Werther oder die Tragik des Schwärmers - Dichterfürst Goethe: Vom Stürmer und Dränger zum Klassiker -
Mo. 20.03.2023 19:00
Neustadt
- Dichterfürst Goethe: Vom Stürmer und Dränger zum Klassiker -

Getroffen von einer unerfüllten Liebesbeziehung in seiner Zeit als Praktikant am Gericht in Wetzlar geht Goethe in die Isolation, um seine Gefühle literarisch zu verarbeiten. Innerhalb von nur vier Wochen entsteht ein Briefroman, der erstaunliche Reaktionen auslöste und den jungen Autor über Nacht berühmt machte.

Kursnummer 1201NE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Testament - für Alleinstehende und kinderlose Ehegatten
Fr. 21.04.2023 18:00
Weidhausen

Dieser Vortrag richtet sich an Alleinstehende und kinderlose Ehegatten. Auf was mus im Testament geachtet werden und welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung? Wie landet mein Erbe da, wo ich es haben will? Für diese und andere Fragen wird die Experten Rede und Antwort stehen.

Kursnummer 1131WH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,10
11.10 Euro ab 10 Personen, 13,90 EUR ab 8 Personen, 18,50 EUR ab 6 Personen,
Die lange Nacht der Frühlings-Sternbilder
Fr. 21.04.2023 21:00
Coburg

Die Tage werden immer länger, die Dämmerung tritt erst zu späterer Stunde ein. Heute wird es dann aber besonders dunkel, denn es ist die Zeit um Neumond. Jetzt treten die Sternbilder und auch lichtschwache Himmelsobjekte deutlich hervor. An diesem Abend geht es unter anderem um die einfache Orientierung am Firmament, sodass sich jedermann bald leicht im Sternengewimmel zurechtfindet. Auch Venus und Mars sind zu sehen. Diese Praxis-Veranstaltung eignet sich für Jugendliche und Erwachsene, kann aber nur bei klarem Himmel durchgeführt werden.

Kursnummer 1411CO06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 5 Personen, Schutzgebühr, ohne Ermäßigung
Die Neuordnung Europas – mit und gegen Napoleon - Sternstunden und Tragödien Europas -
Mi. 15.03.2023 19:00
Coburg
- Sternstunden und Tragödien Europas -

„Wir brauchen ein europäisches Gesetz, einen europäischen Gerichtshof, eine einheitliche Münze, die gleichen Gewichte und Maße. Aus allen Völkern Europas muss ich ein Volk machen und aus Paris die Hauptstadt der Welt“, so Napoleon im Dezember 1811, als er fast den ganzen Kontinent beherrschte. Die geplanten und tatsächlich durchgeführten Reformen Napoleons brachten Europa komplett durcheinander. Der Kontinent wurde neu geordnet - teilweise mit Napoleon, teilweise aber auch gegen ihn - auch aus der Not der Kleinstaaten heraus, die merkten, dass sie sich nicht anders zur Wehr setzen konnten. Im Vortrag beleuchtet die Referentin die Persönlichkeit Napoleons und richtet dabei den Blick nach Italien, Spanien, Deutschland und Osteuropa, wo es überall grundlegende Veränderungen gegeben hat - wie zum Beispiel die Einführung des Code Civil und die Vorstrukturierung der italienischen Einigung.

Kursnummer 1201CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Da ist doch der Wurm drin! - Eine Einführung in die Wurmkompostierung –
Do. 02.02.2023 18:30
- Eine Einführung in die Wurmkompostierung –

Was ist ein „Wurmcafé“ und wie funktioniert es? In einem Wurmcafé helfen Ihnen 1000 Mitarbeiter dabei, gegen Kost (Küchenabfälle) und Logis (Wurmcafé) den Garten üppiger, grüner und widerstandsfähiger zu machen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie man mit einem Wurmkomposter auf kleinem Raum im Innen- und Außenbereich Küchenabfälle effektiv und geruchlos kompostieren kann. Die Dozentin geht dabei auf die Entstehung dieser Methode ein, liefert einen persönlichen Erfahrungsbericht und gibt praktische Tipps, wie Sie Ihr eigenes Wurmcafé betreiben.

Kursnummer 1451CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Livestreams mit Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft - online - vhs.wissen.live -
Mo. 06.02.2023 19:30
Online von zu Hause
- vhs.wissen.live -

vhs.wissen.live ist eine Kooperation der Volkshochschulen unter anderem mit der Max-Planck-Gesellschaft, dem Goethe-Institut und der Süddeutschen Zeitung. Renommierte Referenten - darunter auch Nobelpreisträger - diskutieren aktuelle Themen, die Sie per Livestream verfolgen können. Im Anschluss ist eine Diskussion möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Link wird vor der Veranstaltung zugeschickt.

Kursnummer 1100CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Dozent*in:
Lässt sich eine globale Wasserkrise abwenden? - vhs.wissen.live -
Do. 16.03.2023 19:30
Online von zu Hause
- vhs.wissen.live -

Wasserkrisen gehören mittlerweile zu den größten globalen Risiken für Wirtschaft und Gesellschaft, Zusammenhänge mit Nahrungsmittelknappheit und mangelnder Anpassung an den Klimawandel sind offenkundig. Dabei ist Wasserknappheit selten die unabwendbare Folge schwindender Wasservorräte, sondern immer auch das Resultat der (unverhältnismäßig hohen) Nachfrage durch den Menschen. Von Anbeginn an hat die Menschheit einen überwältigenden Erfindungsreichtum an den Tag gelegt, Wasser zu bewirtschaften und aus immer ferneren Gegenden heranzuziehen. Heute benötigen wir ein neues Wasserethos: Es respektiert die durch lokale und planetare Umweltbedingungen gesetzten Grenzen und überführt die Gewässerökosysteme wieder in einen intakten Zustand. Es umfasst auch den gerechten Zugang aller Menschen zu sauberem Wasser, arbeitet also auch an der Abschaffung der globalen Wasserverteilungs- und Wasserqualitätskrise. Der Referent zählt zu den wichtigsten Klimaforschern in Deutschland.

Kursnummer 1100CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Das Rottenbacher Moor im Banne der innerdeutschen Grenze
Sa. 06.05.2023 14:00
Lautertal

Möchten Sie sich vom Reiz des Rottenbacher Moors verzaubern lassen, das grüne Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze bewusst erleben und Wissenswertes über die Werrabahn erfahren? Wenn ja, dann begleiten Sie uns auf eine 2,5stündige Erlebniswanderung, bei der mit vielen spannenden, lustigen und interessanten Geschichten, der Bogen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart gespannt wird. Für die Wanderung sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich. Die Führung ist für kleine Kinder, für Kinderwägen und Rollstühle nicht geeignet. Pkw ist für die An- und Weiterfahrt erforderlich!

Kursnummer 1321LT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 6 Personen,
„Welternährungssicherung und nachhaltige Ernährungssysteme“ - vhs.wissen.live -
Mo. 06.02.2023 19:30
Online von zu Hause
- vhs.wissen.live -

Rund 25% der Weltbevölkerung leiden unter Hunger und Mangelernährung. Darüber hinaus wachsen die Probleme von Übergewicht und Adipositas, nicht nur in reichen, sondern zunehmend auch in ärmeren Ländern. In diesem Vortrag werden historische Trends und zukünftige Herausforderungen der Ernährungssicherung vor dem Hintergrund planetarer Grenzen diskutiert. Dabei werden auch aktuelle Krisen und deren Folgen für die Welternährung angesprochen.

Kursnummer 1100CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Historische Bierführung durch Coburg
Fr. 12.05.2023 18:00
Treffpunkt: Ketschentorbrunnen(Säumarktbrunnen)

Wo befand sich einst der Eislagerkeller Coburgs? Was sind Coburger Bierhallen? Warum war Dünnbier im Mittelalter in Coburg ein Grundnahrungsmittel? Und: warum nannte sich eine Biersorte in Coburg „Amerikaner“? Bei diesem Rundgang durch die Innenstadt erfahren die Teilnehmer Interessantes über das Coburger Bier und die letzten verbliebenen historischen Gaststätten in der Vestestadt. Sie hören Geschichten über die ehemaligen Brauereien Sturm´s, Scheidmantel und Coburger Hofbräu und erfahren Amüsantes über Coburger Originale, die dem Bier sehr nahe standen…

Kursnummer 1321CO08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Korn
Wilhelm II. und der Weg in den 1. Weltkrieg - Sternstunden und Tragödien Europas -
Mi. 19.04.2023 19:00
Coburg
- Sternstunden und Tragödien Europas -

Eine viel diskutierte Frage in der Geschichte Europas ist die Schuldfrage am Ausbruch des 1. Weltkrieges. Welchen Anteil hatte der letzte deutsche Kaiser, Wilhelm II.? Fakt ist: Der Monarch galt als Selbstdarsteller mit wenig Feingefühl für die Diplomatie. Die von Bismarck aufgebauten Bündnisse zwischen den Staaten Europas war er nicht in der Lage, aufrechtzuerhalten. Allerdings brodelte es schon lange auf dem Kontinent: Europa war in Kriegsstimmung. Das Ausmaß der Katastrophe hatte sich niemand vorstellen können - schon gar nicht Kaiser Wilhelm II., der mit der Situation längst überfordert war. Auch aufgrund der fortschrittlichen Waffentechnologien kostete der Krieg am Ende rund 17 Millionen Europäern das Leben, zerstörte große Teile des Kontinents und ebnete nicht zuletzt auch den Weg für den Aufstieg der Nationalsozialisten.

Kursnummer 1201CO04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
12.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Grüne Investments - Nachhaltig Geld anlegen
Di. 09.05.2023 19:00
Coburg

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Geldanlage? Funktioniert das überhaupt? Was kann ich beeinflussen, was nicht? Wie kann ich meine Geldanlage nachhaltig ausrichten? Mit dem Blick auf den aktuellen Stand der Regulatorik (Bankenregulierung) erörtert die Referentin die Möglichkeiten.

Kursnummer 1131CO09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Erste Hilfe am Hund - Lerne zu helfen in Theorie & Praxis -
Sa. 20.05.2023 10:00
Sonnefeld
- Lerne zu helfen in Theorie & Praxis -

Damit Hundebesitzer lange Freude am gemeinsamen Leben mit den Fellnasen haben, wurde 2017 "Balous" von Antje Metz gegründet. Antje Metz und Florian Müller sind zertifizierte Ausbilder in Erster Hilfe am Hund. Sie haben richtig gelesen, am Hund! Jeder, der das hört oder liest, schmunzelt zu Beginn. Ihren Ursprung haben die beiden Trainer im Rettungsdienst und in der Erste-Hilfe-Ausbildung für Menschen und später am Hund. Sie erlernen Verbände, Lagerungen, Diagnostik, die Herz- Lungen-Wiederbelegung und vieles mehr. Dieses Seminar ist stark an einen "normalen" Erste-Hilfe-Kurs angelehnt, jedoch stehen hier die Hunde im Mittelpunkt. Am Ende erhält jeder Teilnehmende ein Zertifikat über die Teilnahme. Um kein Durcheinander auszulösen, bitten wir darum, die eigenen Hunde nicht mitzubringen! Die Kursleiter bringen zwei fleißige "Hilfsausbilder" mit: Den 11-jährigen Border Collie/Schäferhund Mix Cookie und die knapp 3-jährige Border Collie Hündin Ilvy.

Kursnummer 1441SO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
72.00 Euro ab 8 Personen, , ohne Ermäßigung
Das Rottenbacher Moor im Banne der innerdeutschen Grenze
Fr. 30.06.2023 17:00
Lautertal

Möchten Sie sich vom Reiz des Rottenbacher Moors verzaubern lassen, das grüne Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze bewusst erleben und Wissenswertes über die Werrabahn erfahren? Wenn ja, dann begleiten Sie uns auf eine 2,5stündige Erlebniswanderung, bei der mit vielen spannenden, lustigen und interessanten Geschichten, der Bogen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart gespannt wird. Für die Wanderung sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich. Die Führung ist für kleine Kinder, für Kinderwägen und Rollstühle nicht geeignet. Pkw ist für die An- und Weiterfahrt erforderlich!

Kursnummer 1321LT02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 6 Personen,
Historische Bierführung durch Coburg
Fr. 30.06.2023 18:00
Treffpunkt: Ketschentorbrunnen(Säumarktbrunnen)

Wo befand sich einst der Eislagerkeller Coburgs? Was sind Coburger Bierhallen? Warum war Dünnbier im Mittelalter in Coburg ein Grundnahrungsmittel? Und: warum nannte sich eine Biersorte in Coburg „Amerikaner“? Bei diesem Rundgang durch die Innenstadt erfahren die Teilnehmer Interessantes über das Coburger Bier und die letzten verbliebenen historischen Gaststätten in der Vestestadt. Sie hören Geschichten über die ehemaligen Brauereien Sturm´s, Scheidmantel und Coburger Hofbräu und erfahren Amüsantes über Coburger Originale, die dem Bier sehr nahe standen…

Kursnummer 1321CO10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Wolfgang Korn
175 Jahre: Die Deutsche Revolution und ihre Auswirkungen in Franken
Mi. 08.03.2023 19:00
Coburg

Eine Revolution in Coburg – hat es das jemals gegeben? Fakt ist, im März 1848 bemühten sich auch in Franken liberale, demokratische und nationale Kräfte um eine Einigung Deutschlands und setzten sich für die Einführung von Menschenrechten ein. Wie ging es den Menschen in unserer Heimat zu dieser Zeit? In welchen Verhältnissen lebten sie? Kam es auch hier zu Unruhen? Was waren die Auslöser? Und wie erfolgreich waren die Bemühungen, um eine Verbesserung der Verhältnisse? In diesem Vortrag blickt Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold 175 Jahre zurück und schildert den Vormärz, die Ursachen der Revolution und ihre Ergebnisse.

Kursnummer 1251CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 16 Personen, , , ohne Ermäßigung
Flugbetrieb bei Nacht - auf der Brandsteinsebene - Wissen live – ganz nah dran -
So. 24.12.2023 19:00
Coburg
- Wissen live – ganz nah dran -

Es erfolgt eine Besichtigung des Towers mit ausführlicher Erläuterung und Wissenswertes über Starts und Landungen im Nachtbetrieb, über die Pistenbefeuerung und den kürzlich erfolgten Umbau. Eine Maschine bei Nacht im Landeanflug auf einem der ältesten Verkehrslandeplätze Deutschlands zu beobachten, ein nicht alltägliches Erlebnis. Um das informative Ereignis herum steht Ihnen der Fluglehrer für all Ihre Fragen sehr gern zur Verfügung.

Kursnummer 1461US02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
32.00 Euro ab 3 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Desmond Ryan
Loading...
02.02.23 16:45:54