Skip to main content

Gesellschaft und Recht

27 Kurse

Kurse nach Themen

Nadine Düthorn
Gesellschaft, Gesundheit

Gemeinschaftlich Wohnen für immer mehr Lebenslagen – von loser Hausgemeinschaft über Clusterwohnung bis WG mit Betreuung - Online-Seminar -
Mi. 05.10.2022 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Gemeinschaftliches Wohnen ist längst viel mehr als eine kleine Nische! Das Spannende: Es gibt inzwischen viele verschiedene Wohnformen für viele Lebenssituationen und -phasen. Mal sind es relativ ähnliche Gruppen (z.B. Frauen nach der Erwerbsphase), mal bunt gemischt (nach Haushaltsgröße, Alter, Geldbeutel). Engagement ist mal verbindlich, anderswo freiwillig. Das Spektrum reicht von der losen Hausgemeinschaft einer Baugruppe bis hin zum großen genossenschaftlichen Wohnprojekt mit hohem Solidaranspruch. Einige erlauben sehr flexible Wohnungsgrößen - je nach Familienkonstellation. Es gibt Gemeinschaftsinfrastruktur und zumietbare Zimmer oder es kann nahräumlich umgezogen werden. Oft dabei: Clusterwohnen - als der Versuch, mit begrenzten Wohnflächen sowohl Rückzug als auch Gemeinschaftsleben zu ermöglichen, aber weder das eine wie das andere starr vorzugeben. Und immer öfter dabei: vielfältige Formen, um mit Gemeinschaftswohnen besser mit Alter oder Unterstützungsbedarf zurecht zu kommen. Mal mit „Zeitkonten“ fürs Helfen, mal mit eingestreuten betreuten WGs. Fast immer dabei: Anspruch und Chance, gemeinsam weniger Fläche und Ressourcen zu brauchen und gutes Wohnen bezahlbarer und stadtverträglicher zu machen.

Kursnummer 1131ED02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, 20,00 EUR ab 4 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Psychologie des Wohnens - Online-Seminar -
Do. 06.10.2022 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Dr. Barbara Perfahl gibt in diesem Web-Vortrag einen Einblick in die Psychologie des Wohnens. In der Wohnpsychologie steht die Beziehung zwischen dem Menschen und den ihn umgebenden Räumen im Mittelpunkt. Es geht um die Frage, wie Räume auf uns wirken und was es zum glücklich Wohnen braucht. Dr. Perfahl erläutert in ihrem Vortrag einige wichtige Erkenntnisse der Wohnpsychologie und erklärt, warum Räume auf den Menschen wirken und welche Tipps uns die Wohnpsychologie für das Einrichten unserer Wohnungen gibt.

Kursnummer 1131ED04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, 20,00 EUR ab 4 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
DIY: Putz- und Waschmittel selbstgemacht
Mo. 10.10.2022 18:00
Bad Rodach

Umweltschonend, nachhaltig und mit Spaß am Selbermachen zaubern wir ganz einfach Universalreiniger aus effektiven Mikroorganismen für den Haushalt und eine Fleckenseife für die Wäsche. Außerdem stellen wir eine Handcreme her, die die vom Putzen beanspruchten Hände wieder beruhigt. Die Produkte können nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden. Bitte mitbringen: dunkle Glasflasche.

Kursnummer 1131BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,10
7.10 Euro ab 10 Personen, 8,90 EUR ab 8 Personen, 11,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. Material ca. 5,00 EUR
Dozent*in: Lydia Fuchs
Testament – ja oder nein?
Di. 11.10.2022 18:00
Neustadt

"Alles verprasst vor mein selig End, das ist ein richtig Testament" - sagt der Volksmund. Wie Sie Ihr Testament auch anders gestalten können und ob Sie ein Solches überhaupt benötigen, das erklärt Ihnen Rechtsanwalt Volker Albrecht von der Kanzlei Stephan Claus.

Kursnummer 1131NE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in:
Früher in Rente - online - Workshop -
Mi. 12.10.2022 18:30
Bei Ihnen zu Hause

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine Rentenexpertin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit sowie die aktuellen Rechtsänderungen. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 18 %) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

Kursnummer 1131ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,30
13.30 Euro ab 12 Personen, 16,00 EUR ab 10 Personen, 20,00 EUR ab 8 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Nachfolgen - Vorsorgen - Verantwortung übernehmen - Vorsorgeordner und vorsorgende Regelungen -
Do. 13.10.2022 19:00
Coburg

Wir gehen den vorsorgenden Regelungen sowohl theoretisch als auch praktisch auf den Grund. Fachchinesisch wird verständlich, der Aufwand greifbar. Sie erleben, wie sehr Ihr persönlicher Vorsorgeordner Sie selbst und Ihre Familie entlastet und wie einfach die Erstellung sein kann. Daneben werden Sie den Sinn eines Vorsorgeordners durchschauen und erkennen, wie unkompliziert und übersichtlich die Erstellung funktioniert. Sie lernen die Inhalte kennen und erfahren, wo Sie alles Nötige beschaffen – ergänzt um bewährte Ideen zum einfachen Ordnen und Aktualisieren.

Kursnummer 1131CO11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,50
10.50 Euro ab 10 Personen, 13,10 EUR ab 8 Personen, 17,50 EUR ab 6 Personen, 26,30 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Elke Fischer
Das Erbe der Sklaverei - Eine Reise durch die amerikanische Geschichte - online - vhs.wissen.live -
Mo. 17.10.2022 19:30
Online von zu Hause

vhs.wissen.live ist eine Kooperation der Volkshochschulen unter anderem mit der Max-Planck-Gesellschaft, dem Goethe-Institut und der Süddeutschen Zeitung. Renommierte Referenten, darunter auch Nobelpreisträger, diskutieren aktuelle Themen, die Sie per Livestream verfolgen können. Im Anschluss ist eine Diskussion möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Link wird vor der Veranstaltung zugeschickt. In diesem Gespräch folgen Michael Hochgeschwender und der Bestsellerautor Clint Smith den Spuren des transatlantischen Sklavenhandels. Sie stellen uns historische Stätten in den USA vor, die von der Geschichte der Sklaverei erzählen. Es wird sichtbar werden, wie eng alltägliche Orte, Feiertage und sogar ganze Stadtteile bis heute mit diesem gewaltsamen Kapitel der amerikanischen Geschichte verflochten sind und so noch immer die Gegenwart prägen. Clint Smith zählt zu den wichtigsten Intellektuellen der USA. Sein Buch zur Sklaverei stand auf Platz 1 der New-York-Times und wurde von Barack Obama zu einem seiner Lieblingsbücher ausgewählt. Michael Hochgeschwender lehrt Amerikanische Kulturgeschichte in München.

Kursnummer 3151CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Dozent*in: Clint Smith
Wohnungseigentumsrecht
Mi. 19.10.2022 18:00
Coburg

Der Vortrag, der sich an Wohnungseigentümer richtet, soll einen Überblick über die neuesten Regelungen und die wichtigsten und grundsätzlichen Fragestellungen geben. Geplante Themen sind unter anderem: Was ist sondereigentumsfähig? Welche Regelungsmöglichkeiten (mit welchen Mehrheiten) gibt es in der Gemeinschaft? Welche Rechte und Pflichten treffen die Eigentümer, welche den Verwalter? Was ist beim Eigentümerwechsel zu beachten? Außerdem soll auf folgende Themen eingegangen werden: Hausordnung, Kostenverteilung, Eigentümerversammlung, Eigentumsentziehung u.a. Auf Fragen der Teilnehmer kann - außerhalb einer eingehenden Rechtsberatung - eingegangen werden. Zusätzlich sollen bei dieser Veranstaltung mietvertragsrechtliche Besonderheiten der Gartennutzung besprochen werden.

Kursnummer 1141CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, 20,00 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Krise oder Chance, auch in Coronazeiten? – online - Workshop -
Sa. 22.10.2022 09:00
Bei Ihnen zu Hause

Jede Krise birgt eine Chance. Stärken Sie Ihre Widerstandskraft privat und im Job. Übernehmen Sie Eigenverantwortung, erkennen Sie Stärken und Schwächen und akzeptieren Sie diese. Erkennen Sie, welche Ressourcen bereits vorhanden sind und in Krisen auch schon eingesetzt wurden. Zum Abschluss dieses Workshops werden Sie mit der Kursleitung - um entspannt in den Abend zu gehen – ein paar Übungen aus dem Autogenen Training durchführen.

Kursnummer 4259ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,80
15.80 Euro ab 4 Personen, , inkl. Skript 3,00 EUR (wird Ihnen postalisch vor Beginn zugeschickt). Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Dozent*in: Karin Wagner
Der Tod gehört zum Leben – Bestattungsvorsorge
Do. 27.10.2022 19:00
Sonnefeld

Vorsorge zu treffen für außergewöhnliche Ereignisse ist an sich nichts Ungewöhnliches. Aber nur selten wird bedacht, was geschehen soll, wenn ein Angehöriger verstorben ist. Das Thema Tod und Bestattung wird in den Familien nur selten oder gar nicht angesprochen. Daher wissen die Hinterbliebenen oft nicht, welche Wünsche der Verstorbene hatte. Neben der persönlichen Trauer sind in kurzer Zeit viele wichtige Dinge zu klären und weitreichende Entscheidungen zu treffen. Bestimmen Sie daher selbst die letzten Dinge, damit von Ihnen Abschied genommen werden kann, wie es Ihren Vorstellungen entspricht. Haben Sie Ihre Wünsche in einem Testament geregelt? Das reicht nicht aus. Ein Testament wird erst nach der Beisetzung eröffnet und dann kann Ihr Wunsch nicht mehr berücksichtigt werden. Eine Vorsorgeregelung zur Bestattung entlastet Angehörige seelisch und je nach Umfang auch finanziell, da seit 2004 kein Sterbegeld mehr von den Krankenkassen gezahlt wird. Der Vortrag gibt allgemeine Informationen zum Thema Bestattung, aber auch viele praktische Tipps zu Vorsorgeregelungen wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten.

Kursnummer 1131SO01
Ukraine-Krieg. NATO. Bundeswehr - Kamingespräch mit Norbert Kastner – Gast: Carl-Hubertus von Butler, Generalleutnant a.D. des Heeres der Bundeswehr -
Fr. 28.10.2022 19:00
Coburg

Der Krieg in der Ukraine droht immer weiter zu eskalieren. Der mögliche Einsatz von Atomwaffen ist real geworden. Wie weit wird Russland gehen? Wie reagieren die NATO-Staaten? Welche Strategie ist jetzt die richtige? Wird die Sicherheitslage in Europa langfristig eine andere werden? Was kann die Bundeswehr noch leisten? Wären wir mit einer Europa-Armee besser aufgestellt? Wie hat und wie wird der Krieg die Bundeswehr noch verändern? Wie wird er die Welt verändern? Schon jetzt wählen immer mehr EU-Staaten rechtspopulistische Regierungen – wird die EU trotzdem weiterhin zusammenstehen? Wird es auch bei uns einen Rechtsruck geben? Carl-Hubertus von Butler, Generalleutnant a. D. des Heeres der Bundeswehr, ist Gast dieses Kamingesprächs. Er wird mit dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Coburg, Norbert Kastner, diese und weitere aktuelle Fragen diskutieren.

Kursnummer 1121CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, , ohne Ermäßigung
Livestreams mit Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft - online - vhs.wissen.live -
Fr. 28.10.2022 19:00
Online von zu Hause

vhs.wissen.live ist eine Kooperation der Volkshochschulen unter anderem mit der Max-Planck-Gesellschaft, dem Goethe-Institut und der Süddeutschen Zeitung. Renommierte Referenten - darunter auch Nobelpreisträger - diskutieren aktuelle Themen, die Sie per Livestream verfolgen können. Im Anschluss ist eine Diskussion möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Link wird vor der Veranstaltung zugeschickt.

Kursnummer 1100CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: , kostenfrei
Dozent*in:
Fall und Aufstieg der Weltmacht China - online - vhs.wissen.live -
Do. 03.11.2022 19:30
Online von zu Hause

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde sich die Führungselite Chinas der Tatsache bewusst, dass China innerhalb weniger Jahrzehnte vom reichsten Land der Welt zu einem Armenhaus geworden war. Seitdem arbeitet das Land an seinem Wiederaufstieg. Nun steht es kurz davor, sein Ziel erreicht zu haben. Wie stellt sich die chinesische Führungselite die Zukunft vor? Und welche historischen Erfahrungen bilden die Bausteine ihrer Vision für Chinas Zukunft als Weltmacht?

Kursnummer 1100CO03
DIY: Blüten- und Kräuterduftseife selbstgemacht
Mo. 07.11.2022 18:00
Bad Rodach

Umweltschonend, nachhaltig und mit Spaß am Selbermachen zaubern wir ganz einfach Seifen verschiedener Art. Aus Kernseife stellen wir eine individuelle Seife für den täglichen Gebrauch zum Beispiel mit Blüten, Mohn, Kaffee oder Kräutern her. Wir hören, welche Effekte die Zusätze mitbringen und wie Sie sich auch leicht ein Hand- bzw. Körperpeeling herstellen können. Die Produkte können nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden und nach einer Reifezeit von 6 Wochen auch zu Weihnachten verschenkt werden.

Kursnummer 1131BR02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,10
7.10 Euro ab 10 Personen, 8,90 EUR ab 8 Personen, 11,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. Material ca. 5,00 EUR
Dozent*in: Lydia Fuchs
Letztwillige Verfügungen und die Bürokratie im Todesfall
Do. 10.11.2022 19:00
Coburg

Weichen für die nächste Generation stellen und Erleichterungen schaffen. Werfen Sie vom Ende her einen Blick auf die Gegenwart. Dadurch können Sie erkennen, welche Beweggründe Sie motivieren und welche Wünsche ausdrücklich formuliert werden sollten. Gleichzeitig lernen Sie die Grenzen letztwilliger Verfügungen kennen – und Sie erfahren, welche Fragen Sie einem Notar oder Rechtsanwalt stellen können, damit gute Regelungen gefunden und die Vorstellungen zu Ihrem Erbe möglichst umfassend umgesetzt werden können. Neben Regelungen zur konkreten Nachlassabwicklung gehen wir auch auf die Inhalte einer umfassenden Bestattungsvorsorge ein.

Kursnummer 1131CO12
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,50
10.50 Euro ab 10 Personen, 13,10 EUR ab 8 Personen, 17,50 EUR ab 6 Personen, 26,30 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Elke Fischer
Wie schreibe ich ein gültiges Testament ohne Notar? - Workshop -
Di. 15.11.2022 18:30
Meeder

Welche Form und welchen Inhalt muss ein privates Testament haben? Dieser Workshop klärt Sie auf, worauf beim Aufsetzen eines Testamentes zu achten ist und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihr eigenes Schriftstück formulieren, so dass es zu keinen falschen Interpretationen kommt.

Kursnummer 1131ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,50
10.50 Euro ab 10 Personen, 13,10 EUR ab 8 Personen, 17,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. Material ca. 3,00 EUR
Schöffin/Schöffe werden Informationsveranstaltung zu den Neuwahlen 2023
Mi. 16.11.2022 18:30
Coburg

Ob jemand verurteilt oder freigesprochen wird, entscheiden auch Schöffinnen und Schöffen mit. Sie sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter in Strafsachen und während der Hauptverhandlung dem Berufsrichter fast gleichgestellt. Schöffinnen und Schöffen haben demnach eine verantwortungsvolle Aufgabe. 2023 finden die Wahlen für die nächste Amtsperiode statt. Wie wird man Schöffin bzw. Schöffe? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Welche Aufgaben hat man genau? In diesem Vortrag gibt die Vorsitzende Richterin am Landgericht Coburg, Jana Huber, Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Außerdem räumt sie auch mit falschen Vorstellungen des Schöffenamtes auf.

Kursnummer 1141CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jana Huber,
Würden Sie mir heute noch zum Investieren raten?
Sa. 19.11.2022 10:00
Coburg

Investieren in der heutigen Zeit? Warum nicht! Wo sind die Alternativen zu Nullzins und Inflation? Wie stoppe ich wirksam den Verlust meiner Kaufkraft? Was versprechen die Förderungen für Altersvorsorge, was davon ist haltbar? Wie schaffe ich Klarheit für mich und meine eigene Finanzstrategie? Antworten und Mut zur Initiative erhalten Interessierte in diesem Vortrag.

Kursnummer 1131CO08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Co. - zur Entlastung auch für Ihre Angehörigen -
Mi. 23.11.2022 19:00
Bad Rodach

Jeder kann, unabhängig von Lebensumständen und Alter in Situationen geraten, in denen andere für ihn Entscheidungen treffen müssen. Drei Arten von Vollmachten und Verfügungen helfen, damit nicht Dritte über Schicksal, Vermögen, Leben und Sterben gegen oder ohne den eigenen Willen entscheiden. Informieren Sie sich in diesem Vortrag, denn die entsprechende Vorsorge sollten Sie in gesunden, unbeschwerten Tagen treffen, auch zur Entlastung für Ihre Angehörigen.

Kursnummer 1141BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,50
6.50 Euro ab 10 Personen, 8,00 EUR ab 8 Personen, 10,70 EUR ab 6 Personen
„Tax me now“: Millionäre für Vermögensgerechtigkeit in Deutschland - Online-Seminar -
Mi. 23.11.2022 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Neuesten Untersuchungen zufolge besitzt 1 % der Bevölkerung bis zu 50 % des Vermögens, während die unteren 50 % keine Rücklagen und oft sogar Schulden haben. Die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter auseinander. Dies ist ein direktes Ergebnis der weltweiten Steuerpolitik seit den 80iger Jahren, in der Arbeit und Konsum relativ hoch und Vermögen sowie Kapitalerträge gering bis gar nicht besteuert werden. Eine wachsende Vermögensungleichheit, begleitet von Demokratie- und Politikverdruss, ist die Folge. Mit diesem Problembewusstsein haben sich Vermögende aus dem deutschsprachigen Raum 2021 bei taxmenow - Initiative für Steuergerechtigkeit e.V. zusammengeschlossen, um mit ihrem privilegierten Zugang u. a. zu Leitmedien das Thema Steuergerechtigkeit und Vermögensungleichheit vermehrt in die Öffentlichkeit zu bringen. Zusammen mit anderen Graswurzelgruppen wollen sie einen Gegenpol schaffen zur bestehenden Lobbyarbeit. Stefanie Bremer gibt eine Einführung in das Thema und berichtet von ihren Erfahrungen als Vermögende bei taxmenow.

Kursnummer 1100ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
8.00 Euro ab 10 Personen, 10,00 EUR ab 8 Personen, 13,30 EUR ab 6 Personen, 20,00 EUR ab 4 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!