Skip to main content

Ernährung

Loading...
Köstliches Brot selbst gebacken – das kann jeder!
Sa. 04.02.2023 13:00
Untersiemau

Brot backen hat eine lange Tradition, der Duft von frisch gebackenem Brot ist unwiderstehlich! Leckeres Brot selbst gebacken, mit rein natürlichen Zutaten wie Sauerteig, Roggen- und Weizenmehl, Leinsamen, Sonnenblumenkerne oder Kümmel, ohne künstliche Zusatzstoffe – das geht auch im eigenen Heißluftherd. Jeder Teilnehmer stellt ein Roggen-Weizen-Mischbrot mit hohem Sauerteiganteil her, das anschließend Zuhause gebacken wird. Außerdem erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über das Brot backen früher und heute. Inklusive Sauerteigansatz und Skript. Bitte mitbringen: Schürze, ein sauberes Marmeladenglas zum Tauschen, große Hefeteigschüssel, Geschirrtuch, eventuell Getränk.

Kursnummer 4613US01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,90
20.90 Euro ab 8 Personen, 27,90 EUR ab 6 Personen, 41,80 EUR ab 4 Personen, zzgl. Lebensmittel vor Ort ca. 5,00 EUR - 7,00 EUR, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!
Männerkochkurs - Fränkische Küche – neu interpretiert - anderen Ländern in die Kochtöpfe geschaut -
Mo. 06.02.2023 18:30
Untersiemau
- anderen Ländern in die Kochtöpfe geschaut -

Fränkische Spezialitäten auf die neue internationale Küche angepasst. Auch Essen unterliegt Trends. Die Grundlage des Kochens und dazu neue Gewürze, anders zubereitet. Internationale Küche in Franken und doch immer noch fränkisch. Jeder Kursabend steht in Ergänzung zum Vorherigen. Es finden auch nach Absprache Mottoabende statt. Die Gerichte werden anschließend gemeinsam verköstigt. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Spül- und Abtrockentuch.

Kursnummer 4634US01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,90
13.90 Euro ab 12 Personen, 16,70 EUR ab 10 Personen, 20,90 EUR 8 Personen, zzgl. Lebensmittel vor Ort, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Ina Bätz
Mediterran kochen – rund ums Mittelmeer
Di. 07.02.2023 19:00
Neustadt

Würzen Sie Ihren Alltag mit Gerichten aus dem Mittelmeerraum. Aromatische Öle, duftende Kräuter, knackiges Gemüse und frischer Fisch sind nicht bloß Lebensmittel, sondern Lebenseinstellung. Entdecken Sie die besonderen Genüsse der Mittelmeerküche und bereiten Sie selbstständig, aber unter Anleitung, Klassiker wie Saltimbocca, Couscous, Paella, Risotto, Moussaka, Ratatouille oder Lammtajine und weitere Köstlichkeiten zu. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Leerbehälter und eventuell ein Getränk.

Kursnummer 4663NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,90
11.90 Euro ab 12 Personen, 14,40 EUR ab 10 Personen, 17,90 EUR ab 8 Personen, 23,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 10,00 EUR
Thailändische Küche - Salate -
Do. 09.02.2023 18:00
Coburg
- Salate -

An diesem Abend bereiten die Teilnehmer drei verschiedene traditionelle Street Food Salate zu: Papaya Salat (Som Tum), Thai Glasnudel Salat (Yam Wun Sen) und einen klassischen Hähnchensalat (Laab Gai). Bitte mitbringen: Schürze, Topflappen, Leerbehälter, Getränke, Spül- und Abtrockentuch.

Kursnummer 4664CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,90
17.90 Euro ab 10 Personen, 22,40 EUR ab 8 Personen, 29,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 15,00 €-20,00 € Lebensmittelkosten, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Genießen im Dunkeln® - ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -
Fr. 10.02.2023 19:00
Seßlach
- ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -

Aus der engen Zusammenarbeit der Würzburger Blindeninstitutsstiftung mit Bernhard Reiser vom dortigen Restaurant Weinstein entstand die Idee für dieses genussvolle Abenteuer. „Blind“ zu essen bedeutet, sich voll dem Riechen, Schmecken und Fühlen hinzugeben. Lassen sich Zutaten in völliger Dunkelheit herausschmecken? Nach einem Aperitif bei Licht und Erläuterungen zum Ablauf werden die Gäste behutsam vom geschulten Personal durch die Lichtschleuse in das Dunkelrestaurant geleitet. Es erwartet sie ein 4-Gang-Menü, das völlig neue Anforderungen an die Geschmacksnerven stellt. Zwischen den Gängen sorgen mündliche Erklärungen für Aha-Erlebnisse. Den ganzen Abend über steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Der Pörtnerhof in Seßlach richtet einen Feinschmeckerbereich als Dunkelrestaurant ein. Köstliche Menüs und entsprechende Weine werden Ihr Geschmacksempfinden auf die Probe stellen. Spezielle Wünsche (Vegetarier, Fisch etc.) werden berücksichtigt. Anmeldung geschlossener Gruppen ist möglich. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Wunsch nach mehr Verständnis für Menschen mit Sehbehinderungen. Ein Teil der Erlöse aus Genießen im Dunkeln® fließt in Projekte der Blindeninstitutsstiftung. Telefonische Anmeldung bei Sylke Hahn, 09569 1886886.

Kursnummer 4646SE10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
55.00 Euro ab 10 Personen, inkl. 4-Gang-Menü, Wasser und Wein, ohne Ermäßigung
Genießen im Dunkeln® - ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -
Sa. 11.02.2023 19:00
Seßlach
- ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -

Aus der engen Zusammenarbeit der Würzburger Blindeninstitutsstiftung mit Bernhard Reiser vom dortigen Restaurant Weinstein entstand die Idee für dieses genussvolle Abenteuer. „Blind“ zu essen bedeutet, sich voll dem Riechen, Schmecken und Fühlen hinzugeben. Lassen sich Zutaten in völliger Dunkelheit herausschmecken? Nach einem Aperitif bei Licht und Erläuterungen zum Ablauf werden die Gäste behutsam vom geschulten Personal durch die Lichtschleuse in das Dunkelrestaurant geleitet. Es erwartet sie ein 4-Gang-Menü, das völlig neue Anforderungen an die Geschmacksnerven stellt. Zwischen den Gängen sorgen mündliche Erklärungen für Aha-Erlebnisse. Den ganzen Abend über steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Der Pörtnerhof in Seßlach richtet einen Feinschmeckerbereich als Dunkelrestaurant ein. Köstliche Menüs und entsprechende Weine werden Ihr Geschmacksempfinden auf die Probe stellen. Spezielle Wünsche (Vegetarier, Fisch etc.) werden berücksichtigt. Anmeldung geschlossener Gruppen ist möglich. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Wunsch nach mehr Verständnis für Menschen mit Sehbehinderungen. Ein Teil der Erlöse aus Genießen im Dunkeln® fließt in Projekte der Blindeninstitutsstiftung. Telefonische Anmeldung bei Sylke Hahn, 09569 1886886.

Kursnummer 4646SE11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
55.00 Euro ab 10 Personen, inkl. 4-Gang-Menü, Wasser und Wein, ohne Ermäßigung
Genießen im Dunkeln® - ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -
Fr. 03.03.2023 19:00
Seßlach
- ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -

Aus der engen Zusammenarbeit der Würzburger Blindeninstitutsstiftung mit Bernhard Reiser vom dortigen Restaurant Weinstein entstand die Idee für dieses genussvolle Abenteuer. „Blind“ zu essen bedeutet, sich voll dem Riechen, Schmecken und Fühlen hinzugeben. Lassen sich Zutaten in völliger Dunkelheit herausschmecken? Nach einem Aperitif bei Licht und Erläuterungen zum Ablauf werden die Gäste behutsam vom geschulten Personal durch die Lichtschleuse in das Dunkelrestaurant geleitet. Es erwartet sie ein 4-Gang-Menü, das völlig neue Anforderungen an die Geschmacksnerven stellt. Zwischen den Gängen sorgen mündliche Erklärungen für Aha-Erlebnisse. Den ganzen Abend über steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Der Pörtnerhof in Seßlach richtet einen Feinschmeckerbereich als Dunkelrestaurant ein. Köstliche Menüs und entsprechende Weine werden Ihr Geschmacksempfinden auf die Probe stellen. Spezielle Wünsche (Vegetarier, Fisch etc.) werden berücksichtigt. Anmeldung geschlossener Gruppen ist möglich. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Wunsch nach mehr Verständnis für Menschen mit Sehbehinderungen. Ein Teil der Erlöse aus Genießen im Dunkeln® fließt in Projekte der Blindeninstitutsstiftung. Telefonische Anmeldung bei Sylke Hahn, 09569 1886886.

Kursnummer 4642SE03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
55.00 Euro ab 10 Personen, inkl. 4-Gang-Menü, Wasser und Wein, ohne Ermäßigung
Desserts und Süßspeisen
Di. 07.03.2023 16:30
Ebersdorf

Es gibt nichts Besseres als im Sommer ein kühles Dessert oder eine leckere Süßspeise! Der Obsttisch ist reichlich gedeckt. Zubereitet werden warme Süßspeisen und kühle Desserts. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Spül- und Abtrockentuch.

Kursnummer 4618ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,10
19.10 Euro ab 10 Personen, 23,90 EUR ab 8 Personen, 31,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 15,00 EUR - 20,00 EUR Lebensmittelkosten, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Ina Bätz
Sushi für Anfänger
Mi. 08.03.2023 18:30
Rödental

SUSHI selbst machen - wir lernen die Grundtechniken der SUSHI-Zubereitung: MAKI und NIGIRI, auch mit vegetarischer Füllung. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Geschirrtuch, Sushimatte aus Bambus und eventuell Getränke.

Kursnummer 4662RT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,30
13.30 Euro ab 12 Personen, 16,00 EUR ab 10 Personen, 20,00 EUR ab 8 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 10,00 EUR, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Liu Yan Yan
Genießen im Dunkeln® - ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -
Fr. 10.03.2023 19:00
Seßlach
- ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -

Aus der engen Zusammenarbeit der Würzburger Blindeninstitutsstiftung mit Bernhard Reiser vom dortigen Restaurant Weinstein entstand die Idee für dieses genussvolle Abenteuer. „Blind“ zu essen bedeutet, sich voll dem Riechen, Schmecken und Fühlen hinzugeben. Lassen sich Zutaten in völliger Dunkelheit herausschmecken? Nach einem Aperitif bei Licht und Erläuterungen zum Ablauf werden die Gäste behutsam vom geschulten Personal durch die Lichtschleuse in das Dunkelrestaurant geleitet. Es erwartet sie ein 4-Gang-Menü, das völlig neue Anforderungen an die Geschmacksnerven stellt. Zwischen den Gängen sorgen mündliche Erklärungen für Aha-Erlebnisse. Den ganzen Abend über steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Der Pörtnerhof in Seßlach richtet einen Feinschmeckerbereich als Dunkelrestaurant ein. Köstliche Menüs und entsprechende Weine werden Ihr Geschmacksempfinden auf die Probe stellen. Spezielle Wünsche (Vegetarier, Fisch etc.) werden berücksichtigt. Anmeldung geschlossener Gruppen ist möglich. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Wunsch nach mehr Verständnis für Menschen mit Sehbehinderungen. Ein Teil der Erlöse aus Genießen im Dunkeln® fließt in Projekte der Blindeninstitutsstiftung. Telefonische Anmeldung bei Sylke Hahn, 09569 1886886.

Kursnummer 4642SE10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
55.00 Euro ab 10 Personen, inkl. 4-Gang-Menü, Wasser und Wein, ohne Ermäßigung
Gemeinsam Backen - traditionell vs. gesund - Käsekuchen und Brownies -
Sa. 11.03.2023 10:00
Coburg
- Käsekuchen und Brownies -

Backen ist gut für die Seele - und dass man neben den traditionellen Rezepten mit Zucker, Butter und Schokolade auch leckere gesunde Alternativen zaubern kann, zeigt euch Hobbybäckerin Claudia Eichhorn-Piekert. In diesem Kurs werden sowohl der traditionelle Käsekuchen und Brownies, als auch deren gesunde Alternativen gemeinsam zubereitet. Bitte mitbringen: Spül- und Abtrockentuch, Topflappen, Leerbehälter, Schürze und Getränk.

Kursnummer 4618CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,10
16.10 Euro ab 10 Personen, 20,10 EUR ab 8 Personen, 26,80 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 10,00 EUR Lebensmittelkosten, ohne Ermäßigung
30 Minuten Curry
Sa. 11.03.2023 17:00
Coburg

Das Geheimnis der Indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. Sie basiert auf dem über 3000 Jahre altem Wissen um die heilende Wirkungsweise von Nahrungsmitteln. Die Rezepte sind in dieser schnelllebigen Zeit in max. 30 Minuten einfach zuzubereiten und sorgen trotzdem für Glanz auf dem Tisch an Festtagen oder im Alltag. Außerdem gibt der Dozent Tipps und Tricks, die das Kochen zuhause erleichtern. Zubereitet werden vier Hauptgerichte: Ein Calamari-Curry mit Kokos-Soße, ein Hähnchen-Gemüse-Curry, ein Hackfleisch-Curry und ein Kirchenerbsen-Curry. Dazu gibt es Basmatireis. Bitte mitbringen: Stift, Topflappen, Leerbehälter, Getränke, Spül- und Abtrockentuch. Seien Sie bitte rechzeitig, spätestens 5 Minuten vor Beginn in der Küche.

Kursnummer 4664CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
20.00 Euro ab 10 Personen, 25,00 EUR ab 8 Personen, 33,20 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 17,00 EUR für Lebensmittel, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Ata Chaudhry
Männerkochkurs - Fränkische Küche – neu interpretiert - anderen Ländern in die Kochtöpfe geschaut -
Mo. 13.03.2023 18:30
Untersiemau
- anderen Ländern in die Kochtöpfe geschaut -

Fränkische Spezialitäten auf die neue internationale Küche angepasst. Auch Essen unterliegt Trends. Die Grundlage des Kochens und dazu neue Gewürze, anders zubereitet. Internationale Küche in Franken und doch immer noch fränkisch. Jeder Kursabend steht in Ergänzung zum Vorherigen. Es finden auch nach Absprache Mottoabende statt. Die Gerichte werden anschließend gemeinsam verköstigt. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Spül- und Abtrockentuch.

Kursnummer 4634US02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,90
13.90 Euro ab 12 Personen, 16,70 EUR ab 10 Personen, 20,90 EUR 8 Personen, zzgl. Lebensmittel vor Ort, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Ina Bätz
Rund um die Grillparty
Di. 14.03.2023 16:30
Ebersdorf

Es geht nicht ums Fleisch, sondern Salate, Dip, Beilagen und dazu leckere Getränke. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Spül- und Abtrockentuch.

Kursnummer 4631ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,10
19.10 Euro ab 10 Personen, 23,90 EUR ab 8 Personen, 31,90 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 20,00 EUR Lebensmittelkosten, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Ina Bätz
Karibische Küche
Mi. 15.03.2023 17:30
Bad Rodach

Kuba, Haiti, Puerto Rico, Jamaika, Bahamas oder Dominikanische Republik - jede einzelne Insel der Karibik hat ihre eigene Küche. Wir machen eine kleine Kreuzfahrt mit Töpfen und Pfannen. Viele Aromen, viel Obst, Ingwer, Chili, frische Kräuter, Meeresfrüchte, Hai, Ziege und Kochbananen kommen zum Einsatz. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Topflappen, Getränke, Behälter für Reste Schreibutensilien - es wird nach Gefühl gekocht und somit gibt es keine Handouts!

Kursnummer 4666BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,60
22.60 Euro ab 12 Personen, 27,10 EUR ab 10 Personen, 33,90 EUR ab 8 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 13,00 EUR, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Lebensmittelkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Felix Reif
Fermentieren: Kimchi & Co - haltbar machen wie früher -
Do. 16.03.2023 19:00
Ahorn
- haltbar machen wie früher -

Fermentation ist eine traditionelle und sehr bekömmliche Methode der Haltbarmachung. Wir besprechen zunächst einige Grundlagen zur Fermentation, Tricks und Rezepte. Anschließend verarbeiten wir gemeinsam Gemüse der Saison. Bitte mitbringen: große Schüssel, Messer, evtl. Gemüsehobel, 2 - 3 Einmachgläser mit Gummiring („Weckgläser“). Eine Woche vor Kursbeginn wird via E-Mail eine Einkaufsliste verschickt.

Kursnummer 4612AH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,90
21.90 Euro ab 4 Personen, , zzgl. Skript und Material (Probiergläser) 4,00 EUR, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Susanne Meye
Genießen im Dunkeln® - ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -
Fr. 17.03.2023 19:00
Seßlach
- ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse im 13. Jahr -

Aus der engen Zusammenarbeit der Würzburger Blindeninstitutsstiftung mit Bernhard Reiser vom dortigen Restaurant Weinstein entstand die Idee für dieses genussvolle Abenteuer. „Blind“ zu essen bedeutet, sich voll dem Riechen, Schmecken und Fühlen hinzugeben. Lassen sich Zutaten in völliger Dunkelheit herausschmecken? Nach einem Aperitif bei Licht und Erläuterungen zum Ablauf werden die Gäste behutsam vom geschulten Personal durch die Lichtschleuse in das Dunkelrestaurant geleitet. Es erwartet sie ein 4-Gang-Menü, das völlig neue Anforderungen an die Geschmacksnerven stellt. Zwischen den Gängen sorgen mündliche Erklärungen für Aha-Erlebnisse. Den ganzen Abend über steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Der Pörtnerhof in Seßlach richtet einen Feinschmeckerbereich als Dunkelrestaurant ein. Köstliche Menüs und entsprechende Weine werden Ihr Geschmacksempfinden auf die Probe stellen. Spezielle Wünsche (Vegetarier, Fisch etc.) werden berücksichtigt. Anmeldung geschlossener Gruppen ist möglich. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Wunsch nach mehr Verständnis für Menschen mit Sehbehinderungen. Ein Teil der Erlöse aus Genießen im Dunkeln® fließt in Projekte der Blindeninstitutsstiftung. Telefonische Anmeldung bei Sylke Hahn, 09569 1886886.

Kursnummer 4642SE17
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
55.00 Euro ab 10 Personen, inkl. 4-Gang-Menü, Wasser und Wein, ohne Ermäßigung
Gemeinsam Backen - traditionell vs. gesund - Mohnkuchen -
Sa. 18.03.2023 10:00
Coburg
- Mohnkuchen -

Backen ist gut für die Seele - und dass man neben den traditionellen Rezepten mit Zucker, Butter und Schokolade auch leckere gesunde Alternativen zaubern kann, zeigt euch Hobbybäckerin Claudia Eichhorn-Piekert. In diesem Kurs wird sowohl der traditionelle Mohnkuchen, als auch eine gesunde Alternative zubereitet. Bitte mitbringen: Spül- und Abtrockentuch, Topflappen, Leerbehälter, Schürze und Getränk.

Kursnummer 4618CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,10
16.10 Euro ab 10 Personen, 20,10 EUR ab 8 Personen, 26,80 EUR ab 6 Personen, zzgl. ca. 10,00 EUR Lebensmittelkosten, ohne Ermäßigung
Wild und Wein
Di. 21.03.2023 18:00
Neustadt

Die Harmonie von Wildspeisen und Wein hat lange Tradition. Begeben Sie sich mit Thomas Sommer auf eine einzigartige Reise mit kalten Wildspezialitäten und edlen internationalen Weinen. Vom Wildschweinschinken bis zum Carpaccio, vom rassigen Chilenen bis zum fruchtigen Neuseeländer, freuen Sie sich auf schmackhafte und faszinierende Kombinationen. Darüber hinaus bekommen Sie einen Einblick in das Thema Wild und Jagd, sowie allerhand Wissenswertes rund um das Thema Wein. Sechs verschiedene Weine und ausgesuchte Wildspezialitäten inklusive.

Kursnummer 4616NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
72.00 Euro ab 6 Personen, , inkl. 6 verschiedener Weine und ausgesuchten Wildspezialitäten, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Thomas Sommer
Frühjahrskräuter für Leib und Seele - Altes Wissen neu entdeckt -
Do. 23.03.2023 18:00
Neustadt
- Altes Wissen neu entdeckt -

Das Interesse an essbaren Wildpflanzen wächst. Immer mehr Menschen suchen die Nähe zur Natur und wünschen sich schadstoffarme Lebensmittel. Leider ist das uralte Wissen darüber in Vergessenheit geraten. In diesem Kurs möchte die Dozentin den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse für den sicheren Umgang mit essbaren Wildpflanzen vermitteln. Sie lädt sie dazu ein, diese zu entdecken und zu schmecken.

Kursnummer 4612NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,30
14.30 Euro ab 10 Personen, 17,90 EUR ab 8 Personen, 23,80 EUR ab 6 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 2,00 EUR
Loading...
02.02.23 17:30:43