Skip to main content

Gesellschaft und Recht

Loading...
Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun? - Projekt klimafit -
Mi. 10.04.2024 18:00
Coburg
- Projekt klimafit -

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel in Ihrer Region? Wie begegnet Ihre Kommune den Folgen des Klimawandels? Wie können Sie selbst aktiv zum Klimaschutz beitragen? Antworten und Handlungsoptionen bietet der Kurs klimafit. Er vermittelt neben wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel auch Informationen über Veränderungen, die der Klimawandel in Ihrer Region mit sich bringt. Außerdem können Sie sich mit Gleichgesinnten und relevanten Akteur:innen in der Kommune vernetzen und selbst aktiv werden. Dazu wird nicht nur das lokale Klimaschutzmanagement in den Kurs eingebunden, sondern auch Initiativen und Expert:innen aus der Region. klimafit ist ein Projekt des WWF Deutschland, des Helmholtz-Forschungsverbunds Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) und der Universität Hamburg. Das Projekt klimafit wird seit dem 01.01.2022 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Hinweis: Für die Teilnahme am Kurs ist ein internetfähiges Endgerät notwendig, da Materialien über die vhs.cloud bereitgestellt werden und zwei Kursabende (6.5. und 4.6.) digital stattfinden.

Kursnummer 1161CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
25.00 Euro ab 8 Personen, ,
Dozent*in: Franziska Roos, Klimaschutzmanagerin Landratsamt Coburg, Kirsten Köhn, Leiterin Stabsstelle Klimaschutz und Nachhaltigkeit Stadt Coburg
Wärmepumpen im Bestand – was geht wo? in Kooperation mit SWN
Di. 04.06.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Damit Wärmepumpen gut funktionieren müssen sie keinesfalls nur in Neubauten oder komplett sanierten Bestandsgebäuden mit Fußbodenheizung eingebaut sein. Im Großteil der Gebäude in Deutschland sind Wärmepumpen als effektive und nachhaltige Heizung möglich. Doch so einfach wie „alte Heizung raus, neue Wärmepumpenheizung rein“ ist es auch nicht. In diesem Seminar erfahren Sie von einem echten Experten für Wärmepumpen interessante Fakten, worauf zu achten ist, welche Potenziale in Wärmepumpen im Bestand stecken und natürlich auch wie sie gefördert werden. Sicher auch für Fachleute interessant.

Kursnummer 1131NE07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Marco Höhn, und Prof. Dr. Michael Schaub
Selbstgemacht – alles für den täglichen Bedarf - Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -
Mi. 05.06.2024 18:00
Coburg
- Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -

Sie möchten einen Einblick bekommen, wie Sie mit geringem Aufwand Dinge des täglichen Bedarfs selbst machen können? Mit wenigen Mitteln lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen. Erfahren und erleben Sie an diesem Abend, wie Sie umwelt- und materialschonenden Ersatz herstellen und außerdem noch Ihren Geldbeutel schonen. Wir setzen einen Orangenreiniger an und Kastanienwaschmittel. Zum Spülen sowohl für die Maschine als auch für den Abwasch per Hand mixen wir ein Produkt aus Zitronen. Außerdem mischen wir ein Deo und einen Fleckentferner für die Wäsche sowie ein Zahnputzpulver. Auch Lebensmittel wie Gemüsebrühe oder Schokopudding, die in der Regel fertig gekauft werden, sind schnell zubereitet. Bitte bringen Sie folgende leere Behälter mit: 8 Marmeladengläser; alternativ: 6 Marmeladengläser und 2 kleine Sprayflaschen. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Selbstgemacht – für alle, die wenig Zeit haben
Do. 06.06.2024 18:00
Coburg

Sie würden gerne Sachen selbst machen, haben aber keine Zeit dafür? Dann lassen Sie doch einfach die Zeit für Sie arbeiten! In diesem Workshop lernen Sie Produkte kennen, die Sie nur zwei Mal in die Hand nehmen müssen: das erste Mal beim Ansetzen und das zweite Mal beim Nutzen. Dazwischen lassen Sie die Dinge lediglich stehen. Viele Produkte können so mit minimalem Aufwand hergestellt werden. Wir wagen uns an: Frischkäse, Apfelessig, Zitronenzucker, Gewürzöl zum Kochen, Orangenreiniger, Deospray und Massageöl. Bitte mitbringen: 6 Marmeladengläser und eine kleine Sprühflasche oder 7 Marmeladengläser. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 Sieb und einen Trichter (wenn vorhanden).

Kursnummer 1131CO06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Altbausanierung in Neustadt – typische Gebäude in Neustadt und deren Sanierungsmöglichkeiten in Kooperation mit SWN
Di. 11.06.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Die Häuser in der Neustadter Innenstadt sind alle ähnlich gebaut: Erdgeschoss meistens massive Ziegelwände, darüber Ziegelfachwerk, meistens verputzt. Schließlich stammen die meisten aus den Jahren nach dem großen Stadtbrand im Jahr. Diese einheitliche Bauweise nutzten die Referenten als Chance, „Musterlösungen“ zur energetischen Sanierung zu entwickeln. Vom Dach bis zum Heizungskeller werden hier detailliert altbaugerechte Sanierungsvorschläge aufgezeigt und erläutert. Es wird erklärt, worauf zu achten ist, zum Beispiel, wenn nur eine Innendämmung möglich ist. Viele Lösungen sind auch auf jüngere Häuser übertragbar.

Kursnummer 1131NE08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Jörg Wicklein, und Benjamin Knottek
Einführung ins Erbrecht - Gestaltungsmöglichkeiten eines Testaments
Do. 13.06.2024 18:00
Coburg

Ist ein Testament überhaupt notwendig? Wann macht es Sinn? Welche formellen und inhaltlichen Anforderungen sind nötig, damit das Testament wirksam ist? Wie vererbe ich richtig, damit es keinen Streit gibt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Rechtsanwalt Jochen Seiler in diesem Vortrag. Das Erbrecht ist in Deutschland nicht ganz einfach geregelt, so dass Hintergrundinformationen oftmals nötig sind, um Fehler und Ungereimtheiten beim Vererben zu vermeiden.

Kursnummer 1141CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Seiler
DIY: Selbstgemacht – Sommerliköre - Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -
Di. 18.06.2024 18:00
Coburg
- Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -

Wie man Limoncello, Melissenlikör mit Spermint und einen Kirschlikör (mit oder ohne Chili) selber herstellt, erfahren die Teilnehmer dieses Kurses. Bitte mitbringen: 3 Flaschen mit breiter Öffnung (z.B. von passierten Tomaten), 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,50
15.50 Euro ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 15,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Trennung und Scheidung
Do. 20.06.2024 18:00
Coburg

Der Vortrag gibt allgemeine Informationen zu Unterhalt, Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich. Was passiert, wenn ich/wir uns scheiden lassen wollen? Welche Ansprüche entstehen wann, wie können sie geltend gemacht werden, wie können sie abgewehrt werden? Es besteht die Möglichkeit, allgemeine Fragen zu stellen.

Kursnummer 1141CO04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Seiler
Früher in Rente - online
Mi. 26.06.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine Rentenexpertin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit sowie die aktuellen Rechtsänderungen. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 18 %) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

Kursnummer 1131LT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,80
13.80 Euro ab 12 Personen, 16,50 EUR ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Dozent*in: Agata Röhrsheim
Finanzierung und Förderung energetischer Sanierung in Kooperation mit SWN
Di. 02.07.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Heizungserneuerung, einzelne Energiesparmaßnahmen am Haus oder auch eine komplette Gebäudesanierung wird vom Staat bezuschusst. Hier erfahren Sie von Energieberatern wer, was und wie gefördert wird und wie man an die Zuschüsse kommt. Damit ist allerdings nur ein Teil der Kosten abgedeckt. Der Rest muss meistens finanziert werden. Auch hierfür gibt es spezielle günstige ergänzende Darlehen. Wie Sie die Finanzierung der Sanierung planen und sich auf ein Bankgespräch vorbereiten erfahren Sie hier direkt von einem Bankexperten.

Kursnummer 1131NE09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Benjamin Knottek, und externer Fachmann
DIY: Sonnencreme und Spitzwegerich-Tinktur selbst gemacht - Kräuterspaziergang -
Mo. 15.07.2024 18:00
Ebersdorf
- Kräuterspaziergang -

Bei diesem Kräuterspaziergang werden Pflanzen für eine Spitzwegerich-Tinktur gesammelt. Die Volksheilkunde besagt, dass diese äußerlich bei Insektenstichen und innerlich bei Entzündungen der Schleimhäute hilft und zur Stärkung des Immunsystems dient. Weiterhin stellen wir eine Sonnencreme aus wertvollen Fetten und Ölen her, Pflanzenöle und ätherische Öle bieten einen Basisschutz für UV Strahlung. Bitte mitbringen: Schere/Messer, Korb zum Sammeln, kleines Schraubglas.

Kursnummer 1131ED07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,20
11.20 Euro ab 10 Personen, 13,90 EUR ab 8 Personen, 18,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 8,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Lydia Fuchs
Loading...
29.05.24 10:15:48