Skip to main content

Gesellschaft und Recht

Loading...
Finanziell selbstbewusst – Finanzwissen für Frauen - in Kooperation mit der Sparkasse Coburg-Lichtenfels -
Mo. 04.03.2024 18:00
Coburg
- in Kooperation mit der Sparkasse Coburg-Lichtenfels -

60 Prozent der Frauen überlassen ihrem Partner die langfristigen finanziellen Entscheidungen. Warum ist das so? Die Gründe sind vielfältig: „Das hat bei uns zuhause immer der Papa gemacht.“ Oder: „Mir ist das zu kompliziert.“ „Über Geld reden ist mir unangenehm.“ Aber: Viele - vor allem jüngere Frauen - wollen oder müssen das ändern. Sie möchten mit dem Thema „Finanzen“ reflektiert umgehen und auch hier die Entscheidungen in die eigenen Hände nehmen. In diesem Workshop aus fünf Einheiten geht es u.a. um die persönlichen finanziellen Ziele, Gehaltsverhandlungen, Überblick über die eigenen Finanzen, Partnerschaft und Geld sowie den sukzessiven Aufbau von eigenem Vermögen.

Kursnummer 1151CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 34,20
34.20 Euro ab 10 Personen, 42,80 EUR ab 8 Personen, 57,00 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Dr. Margareta Bögelein
DIY: Selbstgemacht – alles für den täglichen Bedarf
Mo. 11.03.2024 19:00
Ebersdorf

Sie möchten einen Einblick bekommen, wie Sie mit geringem Aufwand Dinge des täglichen Bedarfs selbst machen können? Mit wenigen Mitteln lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen. Erfahren und erleben Sie an diesem Abend, wie Sie umwelt- und materialschonenden Ersatz herstellen und außerdem noch Ihren Geldbeutel schonen. Wir setzen einen Orangenreiniger an und ein Mittel aus Kastanien, das sich nicht nur zum Wäsche und zum Haare waschen eignet, sondern auch für den Abwasch mit der Hand. Für die Maschine mixen wir ein Pulver. Außerdem mischen wir ein Deo und ein Zahnputzpulver sowie einen Fleckentferner für die Wäsche. Auch Lebensmittel wie Gemüsebrühe oder Schokopudding, die in der Regel fertig gekauft werden, sind schnell zubereitet. Bitte bringen Sie folgende leere Behälter mit: 8 Marmeladengläser; alternativ: 6 Marmeladengläser und 2 kleine Sprayflaschen. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, 1 kleines Messer, einen Trichter (wenn vorhanden) und einen Lappen.

Kursnummer 1131ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Der Sanierungsfahrplan für mein Haus – Schritt für Schritt und mit Plan in Kooperation mit SWN
Di. 12.03.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Mit einem energetisch sanierten Zuhause spart man Heizkosten, erhöht den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. Einfach drauflos zu sanieren kann auf Dauer teuer werden; Ohne schlüssiges Gesamtkonzept können einzelne Sanierungsmaßnahmen den Weg zu einer optimalen Lösung im wahrsten Sinne des Wortes verbauen. Ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) kann genau das verhindern. Diese Energieberatung vor Ort für Wohngebäude wird vom Staat hoch bezuschusst. Außerdem verbessert der Fahrplan die Fördermöglichkeiten, wenn tatsächlich Vorschläge aus dem Fahrplan umgesetzt werden. In dem Seminar erfahren Sie, was ein geförderter Sanierungsfahrplan bieten kann und worauf Sie beim Gespräch mit dem Energieberater achten sollten, damit der Fahrplan wirklich auf Ihre individuellen Verhältnisse maßgeschneidert ist.

Kursnummer 1131NE04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Jörg Wicklein, und Benjamin Knottek
DIY: Selbstgemacht – für alle, die wenig Zeit haben
Di. 12.03.2024 19:00
Ebersdorf

Sie würden gerne Sachen selbst machen, haben aber keine Zeit dafür? Dann lassen Sie doch einfach die Zeit für Sie arbeiten! In diesem Workshop lernen Sie Produkte kennen, die Sie nur zwei Mal in die Hand nehmen müssen: Das erste Mal beim Ansetzen und das zweite Mal beim Nutzen. Dazwischen lassen Sie die Dinge lediglich stehen. Viele Produkte können so mit minimalem Aufwand hergestellt werden. Wir wagen uns an: Frischkäse, Apfelessig, Zitronenzucker, Gewürzöl zum Kochen, Orangenreiniger, Deospray und Massageöl. Bitte mitbringen: 6 Marmeladengläser und eine kleine Sprühflasche oder 7 Marmeladengläser. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, 1 kleines Messer, 1 Sieb und einen Trichter (wenn vorhanden) sowie einen Lappen.

Kursnummer 1131ED02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Der Tod gehört zum Leben – Bestattungsvorsorge
Do. 14.03.2024 18:00
Sonnefeld

Das Thema Tod und Bestattung wird in vielen Familien nur selten oder gar nicht angesprochen. Daher wissen die Hinterbliebenen oft nicht, welche Wünsche der Verstorbene hatte. Dabei sind nach dem Tod in kurzer Zeit viele wichtige Dinge zu klären und weitreichende Entscheidungen zu treffen. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Dinge Sie selbst regeln sollten, so dass die Angehörigen zu gegebener Zeit so Abschied nehmen können, wie es Ihren Vorstellungen entspricht. Was viele nicht wissen: Wünsche in einem Testament zu regeln, reicht nicht aus. Ein Testament wird erst nach der Beisetzung eröffnet und dann kann Ihr Wunsch nicht mehr berücksichtigt werden. Eine Vorsorgeregelung zur Bestattung entlastet Ihre Angehörigen seelisch und gegebenfalls auch finanziell, da seit 2004 kein Sterbegeld mehr von den Krankenkassen gezahlt wird. Der Vortrag gibt allgemeine Informationen zum Thema Bestattung, aber auch viele praktische Tipps zu Vorsorgeregelungen wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten.

Kursnummer 1141SO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,30
8.30 Euro ab 4 Personen, ,
Dozent*in: Tanja Brehm, Betriebswirtin IHK und selbstständige Bestatterin
DIY: Selbstgemacht – Frühjahrsliköre
Mo. 18.03.2024 19:00
Ebersdorf

Wir konservieren den Frühling und lassen uns Holunderblütenlikör, Erdbeerlikör und (nach einer Reifezeit) auch Rhabarberlikör schmecken. Bitte mitbringen: 3 Flaschen mit einer breiten Öffnung (z. B. von passierten Tomaten), Messbecher, Trichter (wenn vorhanden) und Lappen.

Kursnummer 1131ED03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 15,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Tipps zum Energiesparen für den Alltag
Di. 19.03.2024 18:30
Meeder

Die Themen (erneuerbare) Energie, energetische Sanierung und Energiesparen sind aktueller denn je und beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger in der Region. Mit diesem Vortrag sollen die verschiedenen Fakten rund um die Themen Klimaschutz und Energie vermittelt und einige Energiespartipps für den Alltag wieder in Erinnerung gerufen werden.

Kursnummer 1131ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,90
5.90 Euro ab 8 Personen, ,
Dozent*in: Franziska Roos
Mietrecht aktuell
Mi. 20.03.2024 18:00
Coburg

Der Vortrag, der sich an Mieter und Vermieter richtet, möchte den Zuhörern einen Überblick über die wichtigsten und grundsätzlichen mietrechtlichen Fragestellungen geben. Themen sind u.a. Begründung und Beendigung von Mietverhältnissen, Kündigungsgründe und -fristen, Mieterhöhungen, Nebenkostenabrechnungen und deren Verfristung, Mängel der Mietsache (z.B. Minderung) und die neue Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zu Schönheitsreparaturen in Formularmietverträgen. Auf allgemeine Fragen der Teilnehmer kann - außerhalb einer eingehenden Rechtsberatung - eingegangen werden. Zusätzlich sollen bei dieser Veranstaltung mietvertragsrechtliche Besonderheiten der Gartennutzung besprochen werden.

Kursnummer 1141CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,30
8.30 Euro ab 10 Personen, 10,30 EUR ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Nachtigall
Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun? - Projekt klimafit -
Mi. 10.04.2024 18:00
Coburg
- Projekt klimafit -

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel in Ihrer Region? Wie begegnet Ihre Kommune den Folgen des Klimawandels? Wie können Sie selbst aktiv zum Klimaschutz beitragen? Antworten und Handlungsoptionen bietet der Kurs klimafit. Er vermittelt neben wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel auch Informationen über Veränderungen, die der Klimawandel in Ihrer Region mit sich bringt. Außerdem können Sie sich mit Gleichgesinnten und relevanten Akteur:innen in der Kommune vernetzen und selbst aktiv werden. Dazu wird nicht nur das lokale Klimaschutzmanagement in den Kurs eingebunden, sondern auch Initiativen und Expert:innen aus der Region. klimafit ist ein Projekt des WWF Deutschland, des Helmholtz-Forschungsverbunds Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) und der Universität Hamburg. Das Projekt klimafit wird seit dem 01.01.2022 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich nach Möglichkeit mind. 2 Wochen vor Kursbeginn anzumelden. Hinweis: Für die Teilnahme am Kurs ist ein internetfähiges Endgerät notwendig, da Materialien über die vhs.cloud bereitgestellt werden und zwei Kursabende (6.5. und 4.6.) digital stattfinden.

Kursnummer 1161CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
25.00 Euro ab 8 Personen, ,
Dozent*in: Franziska Roos, Klimaschutzmanagerin Landratsamt Coburg, Kirsten Köhn, Leiterin Stabsstelle Klimaschutz und Nachhaltigkeit Stadt Coburg
Beautyprodukte selbstgemacht - inklusive eines individuellen Shampoos -
Mo. 15.04.2024 18:00
Coburg
- inklusive eines individuellen Shampoos -

Ein Zahnputzpulver, ein Mundwasser und ein Körperpeeling aus 100 % natürlichen Zutaten stellen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung in diesem Workshop her. Der Fokus liegt auf einem ganz individuellen Shampoo, das – an Haartyp und Haarfarbe angepasst – zubereitet wird. Bitte mitbringen: 1 kleines Glas für das Zahnputzpulver, 1 kleine Flasche und einen Shampoo-Behälter, 1 Glas (bzw. alternativ mehrere leere Marmeladengläser) und einen Messbecher.

Kursnummer 1131CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,50
15.50 Euro ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 5,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Selbstgemacht - Beautyprodukte für die Haut - Wie man Duschgel, Creme, Puder, Rouge und Make-Up-Entferner herstellt -
Di. 16.04.2024 18:00
Coburg
- Wie man Duschgel, Creme, Puder, Rouge und Make-Up-Entferner herstellt -

Natürliche Pflegeprodukte für die Haut werden in diesem Workshop hergestellt: ein Duschgel, eine individuelle Creme, Puder und Rouge (passend zum Ton der Haut) und ein Make-Up-Entferner. Bitte mitbringen: 1 leere Duschgel-Flasche, 4 kleine Marmeladengläser, 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, 1 Trichter (falls vorhanden) und einen Lappen.

Kursnummer 1131CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,50
15.50 Euro ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Heizungsoptimierung und Smart Home – einfache Maßnahmen zum Engergiesparen in Kooperation mit SWN
Di. 16.04.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Heizenergie ist kostbar und teuer. Aber auch Energiesparmaßnahmen wie ein Heizungsaustausch oder eine Dachsanierung gehen ins Geld. In diesem Seminar erfahren Sie dass es auch einfache Maßnahmen gibt, die im Verhältnis zur relativ geringen Investition beachtliche Einspareffekte bieten. Vielleicht sind auch Tipps dabei, die Sie gleich zuhause umsetzen können!

Kursnummer 1131NE05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Marcel Marx,
Wohnungseigentumsrecht
Mi. 17.04.2024 18:00
Coburg

Der Vortrag, der sich an Wohnungseigentümer richtet, soll einen Überblick über die neuesten Regelungen und die wichtigsten und grundsätzlichen Fragestellungen geben. Geplante Themen sind unter anderem: Was ist sondereigentumsfähig? Welche Regelungsmöglichkeiten (mit welchen Mehrheiten) gibt es in der Gemeinschaft? Welche Rechte und Pflichten treffen die Eigentümer, welche den Verwalter? Was ist beim Eigentümerwechsel zu beachten? Außerdem soll auf folgende Themen eingegangen werden: Hausordnung, Kostenverteilung, Eigentümerversammlung, Eigentumsentziehung u.a. Auf Fragen der Teilnehmer kann - außerhalb einer eingehenden Rechtsberatung - eingegangen werden. Zusätzlich sollen bei dieser Veranstaltung mietvertragsrechtliche Besonderheiten der Gartennutzung besprochen werden.

Kursnummer 1141CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,30
8.30 Euro ab 10 Personen, 10,30 EUR ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Nachtigall
„Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – Frauen sorgen selber vor! - Wie man finanziell sorglos in die Zukunft blicken kann -
Mo. 22.04.2024 18:00
Coburg
- Wie man finanziell sorglos in die Zukunft blicken kann -

Viele Frauen denken auch in Geldangelegenheiten zu wenig an sich selbst. Sie überlassen die Entscheidung häufig anderen oder schieben sie vor sich her. Aber: „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – so lautet der Titel eines Buches der früheren Bundesfamilienministerin Renate Schmidt. Dass es kein Hexenwerk ist, sich mit den eigenen Finanzen und der Vorsorge für die Zukunft auseinanderzusetzen, zeigt die Volkswirtschaftlerin Dr. Margareta Bögelein in diesem Workshop. Sie macht Frauen mit dem Thema Finanzen vertraut und möchte ihnen das nötige Selbstbewusstsein und den Austausch mit anderen vermitteln.

Kursnummer 1151CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,70
13.70 Euro ab 10 Personen, 17,10 EUR ab 8 Personen, 22,80 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Dr. Margareta Bögelein
DIY: Putzen und Waschen
Mo. 29.04.2024 19:00
Ebersdorf

Mit wenigen Mitteln lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen. Erfahren und erleben Sie, wie Sie günstigen, umweltschonenden Ersatz zu den herkömmlichen Putz- und Waschmitteln herstellen. Wir rühren einen Allzweckreiniger an und mixen Scheuerpulver. Die Geschirrspülmaschine bekommt selbst gemachtes Spülmittel und Klarspüler. Wir mischen Waschmittel und Fleckenspray, so dass Sie für’s Putzen und Waschen gerüstet sind. Bitte mitbringen: 1 Flüssigseifenbehälter, 1 Spülmittelflasche, 1 (kleine) Sprühfasche, 1 Flasche, 1 Glas (ca. 750 ml), 4 Gläser alle mit Deckeln, 1 Messbecher, 1 EL, 1 TL, 1 kleines Messer, 1 Trichter (wenn vorhanden) und einen Lappen.

Kursnummer 1131ED04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 5,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
DIY: Selbstgemacht – für Zähne, Körper und Haar
Di. 30.04.2024 19:00
Ebersdorf

In diesem Workshop stellen wir für die Mundhygiene Zahnputzpulver und Mundwasser her, mixen für Ihre Körperpflege ein Peeling und stellen ein Shampoo, das ganz auf Ihren Haartyp und Ihre Haarfarbe angepasst ist, her. Die Herstellung erfolgt ausschließlich mit natürlichen Zutaten. Bitte mitbringen: 1 kleines Glas für das Zahnputzpulver, 1 kleine Flasche, 1 Shampoobehälter und 1 Glas; alternativ: Marmeladengläser und 1 Messbecher.

Kursnummer 1131ED05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 5,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Photovoltaik für mein Haus – die passende Dimensionierung in Kooperation mit SWN
Di. 07.05.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Wer ein eigenes Dach hat, kann sich glücklich schätzen. Nicht nur, weil er keine Miete zahlen muss, sondern auch weil er mit damit Energie erzeugen kann. Die Technik zur Solarstromerzeugung, die Photovoltaikmodule sind in den letzten Jahren sehr günstig geworden. So ist es nicht ärgerlich, dass auch die Einspeisevergütung gesunken ist, denn viel interessanter ist nun den direkt selbst zu nutzen. Damit das möglichst wirtschaftlich ist, kommt es auf die richtige Dimensionierung der Solarstromanlage und eventuell auch des Speichers an. Auch künftige Stromabnehmer wie ein E-Auto kann man berücksichtigen. Das Seminar gibt hierzu Überblick.

Kursnummer 1131NE06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Benjamin Knottek, und Marcel Marx
DIY: Selbstgemacht – Gewürzöle und Kräutersalze
Di. 07.05.2024 19:00
Ebersdorf

Gewürze und Kräuter sind etwas Wunderbares. Überall auf der Welt werden sie gesammelt, getrocknet und auf die verschiedensten Arten verwendet. Ihr Duft kann uns betören oder auch mal in der Nase kitzeln. Zunge und Gaumen werden angeregt zu probieren, zu schmecken, zu genießen. Wenn es Ihnen auch so geht, dass manches, was an Gewürz- und Kräutermischungen gekauft wurde, den Praxistest nicht bestanden hat, dann stellen Sie sich Ihre Gewürze doch einfach selbst her! Zum Verschenken eignet sich so etwas Hausgemachtes ebenfalls bestens. In diesem Workshop können Sie Salze und Öle ganz nach Ihrem Geschmack aromatisieren. Die Kursleitung unterstützt Sie, Ihre eigenen Rezepte zu kreieren oder von den vorhandenen Rezepten etwas umzusetzen. Durch Probiergrößen vermeiden wir Verschwendung und Müll. Obendrein sparen wir Geld. Bitte mitbringen: 4 kleinere Gläser und Flaschen, 1 Messbecher.

Kursnummer 1131ED06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,80
18.80 Euro ab 10 Personen, 23,40 EUR ab 8 Personen, 31,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. 10,00 EUR Materialkosten (für jeweils 4 Salze und Öl in Badequalität) (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
75 Jahre Grundgesetz - Demokratie in Gefahr? - Kamingespräch mit Norbert Kastner - Gast: Christian Wulff, Bundespräsident a.D. -
Fr. 10.05.2024 19:00
Coburg
- Kamingespräch mit Norbert Kastner - Gast: Christian Wulff, Bundespräsident a.D. -

„Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.“ Am 23. Mai vor 75 Jahren wurde es so im Grundgesetz festgelegt. Und heute? Wie wehrhaft ist unsere Demokratie? Bietet unser Grundgesetz ausreichend Möglichkeiten, extremistischen Kräften und antidemokratischen Tendenzen, die in Deutschland – und auch in den europäischen Nachbarländern - zunehmend mächtiger werden, Stand zu halten? Wie gefährlich ist die AFD? Wie, und gegebenenfalls. an welcher Stelle ist das im Kern aus dem Jahr 1949 stammende Grundgesetz reformbedürftig? Antworten auf diese und weitere Fragen versuchen Oberbürgermeister a.D. Norbert Kastner und Bundespräsident a.D. Christian Wulff an diesem Abend zu finden.

Kursnummer 1121CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
10.00 Euro ab 10 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Norbert Kastner, Christian Wulff, Bundespräsident a.D.
Selbstgemacht – Gewürzöle und Kräutersalze
Mo. 13.05.2024 18:00
Coburg

In diesem Workshop können Salze und Öle ganz nach dem eigenen Geschmack aromatisiert werden. Die Dozentin unterstützt die Teilnehmer, eigene Rezepte zu kreieren oder bereits vorhandene Rezepte umzusetzen. Die fertigen Mischungen sind eine gute Alternative zu Gewürz- und Kräutermischungen aus dem Handel und eignen sich hervorragend zum Verschenken. Hergestellt werden 4 Salze und Öl in Bioqualität. Bitte mitbringen: 4 kleinere Gläser und Flaschen, 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,40
12.40 Euro ab 10 Personen, 15,50 EUR ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 10,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Oxymel – ein gesundheitsförderndes Mittel aus Essig und Honig - Zubereitung und Wirkung -
Di. 14.05.2024 18:00
Coburg
- Zubereitung und Wirkung -

Lernen Sie ein fast vergessenes, gesundheitsförderndes Mittel aus Honig und Apfelessig kennen und erfahren Sie, wie man es zubereitet und anwendet. Oxymel setzt sich aus den griechischen Begriffen Oxy (Essig-)sauer und meli (Honig) zusammen. Schon antike Quellen berichten von der immunstärkenden Kraft der beiden Bestandteile. Im Kurs zeigt die Dozentin auch, wie die Wirkung durch die Zugabe verschiedener Kräuter noch gesteigert werden kann. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Apfelessig einfach selbst herstellen. Bitte mitbringen: 1 Löffel, 2 Gläser mit mind. 400 ml Fassungsvermögen und 1 Glas mit ca. 200 ml Fassungsvermögen.

Kursnummer 1131CO04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,40
12.40 Euro ab 10 Personen, 15,00 EUR ab 8 Personen, 20,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. 10,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Wärmepumpen im Bestand – was geht wo? in Kooperation mit SWN
Di. 04.06.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Damit Wärmepumpen gut funktionieren müssen sie keinesfalls nur in Neubauten oder komplett sanierten Bestandsgebäuden mit Fußbodenheizung eingebaut sein. Im Großteil der Gebäude in Deutschland sind Wärmepumpen als effektive und nachhaltige Heizung möglich. Doch so einfach wie „alte Heizung raus, neue Wärmepumpenheizung rein“ ist es auch nicht. In diesem Seminar erfahren Sie von einem echten Experten für Wärmepumpen interessante Fakten, worauf zu achten ist, welche Potenziale in Wärmepumpen im Bestand stecken und natürlich auch wie sie gefördert werden. Sicher auch für Fachleute interessant.

Kursnummer 1131NE07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Marco Höhn, und Prof. Dr. Michael Schaub
Selbstgemacht – alles für den täglichen Bedarf - Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -
Mi. 05.06.2024 18:00
Coburg
- Wie man Drogerieprodukte und gängige Lebensmittel umweltfreundlich und günstig herstellt -

Sie möchten einen Einblick bekommen, wie Sie mit geringem Aufwand Dinge des täglichen Bedarfs selbst machen können? Mit wenigen Mitteln lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen. Erfahren und erleben Sie an diesem Abend, wie Sie umwelt- und materialschonenden Ersatz herstellen und außerdem noch Ihren Geldbeutel schonen. Wir setzen einen Orangenreiniger an und Kastanienwaschmittel. Zum Spülen sowohl für die Maschine als auch für den Abwasch per Hand mixen wir ein Produkt aus Zitronen. Außerdem mischen wir ein Deo und einen Fleckentferner für die Wäsche sowie ein Zahnputzpulver. Auch Lebensmittel wie Gemüsebrühe oder Schokopudding, die in der Regel fertig gekauft werden, sind schnell zubereitet. Bitte bringen Sie folgende leere Behälter mit: 8 Marmeladengläser; alternativ: 6 Marmeladengläser und 2 kleine Sprayflaschen. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Selbstgemacht – für alle, die wenig Zeit haben
Do. 06.06.2024 18:00
Coburg

Sie würden gerne Sachen selbst machen, haben aber keine Zeit dafür? Dann lassen Sie doch einfach die Zeit für Sie arbeiten! In diesem Workshop lernen Sie Produkte kennen, die Sie nur zwei Mal in die Hand nehmen müssen: das erste Mal beim Ansetzen und das zweite Mal beim Nutzen. Dazwischen lassen Sie die Dinge lediglich stehen. Viele Produkte können so mit minimalem Aufwand hergestellt werden. Wir wagen uns an: Frischkäse, Apfelessig, Zitronenzucker, Gewürzöl zum Kochen, Orangenreiniger, Deospray und Massageöl. Bitte mitbringen: 6 Marmeladengläser und eine kleine Sprühflasche oder 7 Marmeladengläser. Zusätzlich bitte einpacken: 1 Messbecher, 1 Sieb und einen Trichter (wenn vorhanden).

Kursnummer 1131CO06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, 27,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. 7,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Altbausanierung in Neustadt – typische Gebäude in Neustadt und deren Sanierungsmöglichkeiten in Kooperation mit SWN
Di. 11.06.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Die Häuser in der Neustadter Innenstadt sind alle ähnlich gebaut: Erdgeschoss meistens massive Ziegelwände, darüber Ziegelfachwerk, meistens verputzt. Schließlich stammen die meisten aus den Jahren nach dem großen Stadtbrand im Jahr. Diese einheitliche Bauweise nutzten die Referenten als Chance, „Musterlösungen“ zur energetischen Sanierung zu entwickeln. Vom Dach bis zum Heizungskeller werden hier detailliert altbaugerechte Sanierungsvorschläge aufgezeigt und erläutert. Es wird erklärt, worauf zu achten ist, zum Beispiel, wenn nur eine Innendämmung möglich ist. Viele Lösungen sind auch auf jüngere Häuser übertragbar.

Kursnummer 1131NE08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Jörg Wicklein, und Benjamin Knottek
Einführung ins Erbrecht - Gestaltungsmöglichkeiten eines Testaments
Do. 13.06.2024 18:00
Coburg

Ist ein Testament überhaupt notwendig? Wann macht es Sinn? Welche formellen und inhaltlichen Anforderungen sind nötig, damit das Testament wirksam ist? Wie vererbe ich richtig, damit es keinen Streit gibt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Rechtsanwalt Jochen Seiler in diesem Vortrag. Das Erbrecht ist in Deutschland nicht ganz einfach geregelt, so dass Hintergrundinformationen oftmals nötig sind, um Fehler und Ungereimtheiten beim Vererben zu vermeiden.

Kursnummer 1141CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Seiler
Selbstgemacht – Sommerliköre - Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -
Di. 18.06.2024 18:00
Coburg
- Limoncello, Melissen- und Kirschlikör -

Wie man Limoncello, Melissenlikör mit Spermint und einen Kirschlikör (mit oder ohne Chili) selber herstellt, erfahren die Teilnehmer dieses Kurses. Bitte mitbringen: 3 Flaschen mit breiter Öffnung (z.B. von passierten Tomaten), 1 Messbecher.

Kursnummer 1131CO07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,50
15.50 Euro ab 8 Personen, 20,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 15,00 € Materialkosten (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Bettina Lichtlein
Trennung und Scheidung
Do. 20.06.2024 18:00
Coburg

Der Vortrag gibt allgemeine Informationen zu Unterhalt, Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich. Was passiert, wenn ich/wir uns scheiden lassen wollen? Welche Ansprüche entstehen wann, wie können sie geltend gemacht werden, wie können sie abgewehrt werden? Es besteht die Möglichkeit, allgemeine Fragen zu stellen.

Kursnummer 1141CO04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, 20,60 EUR ab 4 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Jochen Seiler
Früher in Rente - online
Mi. 26.06.2024 19:00
Bei Ihnen zu Hause

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine Rentenexpertin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit sowie die aktuellen Rechtsänderungen. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 18 %) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

Kursnummer 1131LT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,80
13.80 Euro ab 12 Personen, 16,50 EUR ab 10 Personen, 20,60 EUR ab 8 Personen, Bitte unbedingt Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angeben!
Dozent*in: Agata Röhrsheim
Finanzierung und Förderung energetischer Sanierung in Kooperation mit SWN
Di. 02.07.2024 18:30
Neustadt
in Kooperation mit SWN

Heizungserneuerung, einzelne Energiesparmaßnahmen am Haus oder auch eine komplette Gebäudesanierung wird vom Staat bezuschusst. Hier erfahren Sie von Energieberatern wer, was und wie gefördert wird und wie man an die Zuschüsse kommt. Damit ist allerdings nur ein Teil der Kosten abgedeckt. Der Rest muss meistens finanziert werden. Auch hierfür gibt es spezielle günstige ergänzende Darlehen. Wie Sie die Finanzierung der Sanierung planen und sich auf ein Bankgespräch vorbereiten erfahren Sie hier direkt von einem Bankexperten.

Kursnummer 1131NE09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Dozent*in: Benjamin Knottek, und externer Fachmann
DIY: Sonnencreme und Spitzwegerich-Tinktur selbst gemacht - Kräuterspaziergang -
Mo. 15.07.2024 18:00
Ebersdorf
- Kräuterspaziergang -

Bei diesem Kräuterspaziergang werden Pflanzen für eine Spitzwegerich-Tinktur gesammelt. Die Volksheilkunde besagt, dass diese äußerlich bei Insektenstichen und innerlich bei Entzündungen der Schleimhäute hilft und zur Stärkung des Immunsystems dient. Weiterhin stellen wir eine Sonnencreme aus wertvollen Fetten und Ölen her, Pflanzenöle und ätherische Öle bieten einen Basisschutz für UV Strahlung. Bitte mitbringen: Schere/Messer, Korb zum Sammeln, kleines Schraubglas.

Kursnummer 1131ED07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,20
11.20 Euro ab 10 Personen, 13,90 EUR ab 8 Personen, 18,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. 8,00 EUR Materialkosten (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialkosten in Rechnung gestellt!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Lydia Fuchs
Loading...
05.03.24 12:23:33