Skip to main content

Lernen

6 Kurse
Franziska Westhäuser
Junge vhs, Grundbildung

Crash-Kurs: Linkshändige Schulanfänger mit einem Elternteil
Sa. 08.10.2022 10:00
Coburg

Mit Schulbeginn sind die Kinder mit vielen neuen Inhalten konfrontiert und müssen sich an veränderte Alltagsstrukturen gewöhnen. Da ist es hilfreich und entlastend, wenn ein linkshändiges Kind bereits die notwendige Anleitung zur Blattlage, Stifthaltung und routinierten Bewegungsabläufen beim Schreiblernprozess erhält und diese Grundvoraussetzungen geübt hat, um genauso schön, schnell und entspannt Schreiben zu lernen wie seine rechtshändigen Klassenkameraden. Wie die elterliche Unterstützung bei den Hausaufgaben gelingt, erfahren Sie im Kurs ganz praktisch. Individuelle Fragen werden im Hinblick auf jedes einzelne Kind beantwortet.

Kursnummer 6223CO03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 61,20
61.20 Euro ab 4 Personen, 81,60 EUR ab 3 Paaren, Anmeldung und Gebühr pro Paar, zzgl. 5,00 EUR Materialkosten, bitte nur das Kind anmelden
Dozent*in: Krista John
Mach dich stark für die 5. Klasse – Grundschultraining
Mi. 12.10.2022 16:00
Neustadt

Die 4. Klasse hin zum Übertritts-Zeugnis ist hart und fordert die Kinder kräftig. Lernen muss und soll Freude machen, das soll auch so bleiben. Wichtig sind bereits in der Grundschule effektive Strategien, wie es sich gut lernt. Das sollten schon die Kleinsten üben. In diesem Kurs wird das Grundschulwissen in Mathe, Deutsch und Englisch trainiert, mit dem Ziel, am Ende der 4. Klasse möglichst ohne Lücken in die 5. Klasse wechseln zu können. Es ist immer das Fundament, das stabil sein sollte, um darauf aufbauen zu können. Bitte mitbringen: Federmappe und Schreibblock.

Kursnummer 6221NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,70
47.70 Euro ab 6 Personen, 71,50 EUR ab 4 Personen, , ohne Ermäßigung
Elternabend: Linkshändige Kinder richtig fördern
Mo. 07.11.2022 19:30
Coburg

Die Händigkeit eines Kindes ist genetisch festgelegt und steht von Geburt an fest. Linkshändigkeit ist genauso normal wie Rechtshändigkeit. Dennoch benötigen Eltern, Erzieher, Lehrer und andere Bezugspersonen entsprechende Kenntnisse, eine differenzierte Beobachtungsgabe und ein daraus resultierendes Verhalten im Umgang mit dem linkshändigen Kind, um es angemessen zu fördern und bei Alltagsaktivitäten zu unterstützen. Dieses Wissen lässt sich vielfach auch auf den Umgang mit linkshändigen Erwachsenen in Partnerschaft und Berufswelt übertragen. Eingeladen sind nicht nur die Eltern, sondern alle, die sich für Chancengleichheit interessieren und einsetzen.

Kursnummer 6223CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,70
7.70 Euro ab 8 Personen, 10,20 EUR ab 6 Personen, 15,30 EUR ab 4 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Krista John
Linkshändertraining: Linkshändige Vorschulkinder
Do. 10.11.2022 14:30
Coburg

Dieser Kurs ist für Kinder gedacht, die beim Malen und bei vielen alltäglichen Verrichtungen eindeutig die linke Hand bevorzugen. Das Einüben einer entspannten Schreibhaltung ermöglicht Linkshändern, genauso schnell und schön zu schreiben wie ihre rechtshändigen Mitschüler. Nachspurübungen, Spiele und Fingertraining zur Förderung der Feinmotorik bieten die Grundlage für eine unverkrampfte Stifthaltung und den geschickten Umgang mit verschiedenen Mal- und Schreibstiften. Nähere Informationen erhalten Eltern am Elternabend - Kurs-Nr. 6223CO01.

Kursnummer 6223CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 81,60
81.60 Euro ab 6 Personen, 122,40 EUR ab 4 Personen, max. 6 Personen, zzgl. 8,00 EUR Materialkosten
Dozent*in: Krista John
MEMOFIT - Gedächtnistraining für Schüler - 7 bis 12 Jahre
Do. 10.11.2022 16:00
Rödental

Dieses Gedächtnistraining soll die Kinder dabei unterstützen, die Freude am Lernen zu bewahren oder zurückzugewinnen. Es eignet sich besonders für Kinder, denen das Lernen nicht so ganz leicht fällt. Es handelt sich um Mitmachübungen, die weitestgehend lehrstofffrei sind, dabei steht der Spaß an erster Stelle. So können Kinder entdecken, dass ihr Gedächtnis wunderbar funktioniert. Dabei stärken sie ihr Selbstbewusstsein und fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Kursnummer 6221RT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 192,00
192.00 Euro ab 4 Personen, 240,00 EUR ab 2 Personen, , ohne Ermäßigung
Professor Sinnfrei sucht seine sieben Sinne -Bildung auf Bestellung - für Vorschulkinder -
Wochentag und Uhrzeit nach Vereinbarung

Auf spielerische Art und Weise werden in diesem Kurs für Kinder im Vorschulalter ihre Sinne „begreifbar“ gemacht. Gemeinsam mit der Handpuppe „Professor Sinnfrei“ suchen Sie jede Stunde einen Sinn und erleben dabei spannende Abenteuer. Dabei werden auf den jeweiligen Sinn angepasste Bewegungs-, Entspannungs- und Experimentierspiele durchgeführt, damit der Professor am Ende seinen Namen in „Sinnvoll“ ändern kann. Jedes Kind erhält zu Beginn eine „Sinnekarte“ und eine Schatzkiste, die nach jedem Abenteuer abgestempelt bzw. gefüllt wird. Zum Abschluss gibt es ein Sinne-Picknick mit den Eltern.

Kursnummer 6221ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,80
44.80 Euro ab 10 Personen, 56,00 EUR ab 8 Personen, 74,70 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Anke Fröhlich