Versuch einer Italienreise - Sommerakademie 2021 -

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 03. Juli 2021 1 x 08:30 Uhr, 1 x 00:00 Uhr

Kursnummer 5100CO09
Dozent Oliver Heß
erster Termin Samstag, 03.07.2021 08:30–23:59 Uhr
letzter Termin Sonntag, 04.07.2021 00:00–16:00 Uhr
Gebühr 90,00 EUR 90.00 Euro ab 6 Personen, zzgl. Kosten für Bahnfahrt, Übernachtung, max. 9 Teillnehmer, ohne Ermäßigung
Ort

Bahnhof Coburg
Lossaustraße 6
96450 Coburg
Schalterhalle

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Bildungsreisen nach Italien haben eine lange Tradition und waren vor allem bei Künstlern des 18. und 19. Jahrhunderts sehr beliebt. Nach ihrem Vorbild machten sich in den letzten zwei Jahren Teilnehmer dieses Workshops mit Block und Bleistift zu Fuß auf den Weg in Richtung Süden. Genau wie Eichendorffs Taugenichts starten wir unsere dritte Etappe in einem Schloss (Seehof bei Bamberg). Von dort begeben wir uns wandernd und zeichnend hinein in die sogenannte Fränkische Toskana. Baukunst oder Braukunst, in letzterem können die Orte Pödelsdorf, Litzendorf oder Geisfeld problemlos mit Florenz, Sienna und San Gimignano mithalten. Dort werden wir ein Gasthaus für die Nacht finden und die regionalen Gepflogenheiten studieren. Bitte mitbringen, je nach Vorlieben: Blei-/Buntstifte, Pinsel, Aquarell-/Gouachefarben, Brot, Käse, Wurst, Wein

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 03.07.2021 08:30–23:59 Uhr
2. So., 04.07.2021 00:00–16:00 Uhr

nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG