Me, Myself and I Leben wir in einer narzisstischen Gesellschaft?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 05. Mai 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1201CO04
Dozentin Theresa Fehn
Datum Mittwoch, 05.05.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 10,00 EUR 10.00 Euro ab 10 Personen, Gebühr für Einzelbelegung, ohne Ermäßigung
Ort

Pfarrzentrum St. Augustin, Obere Klinge 1a
Obere Klinge 1a
96450 Coburg
Raum nach Aushang

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Donald Trump, Steve Jobs, Elon Musk… - in den Medien werden wir immer wieder mit vermeintlichen Narzissten und damit, wie sich deren ich-bezogenes Verhalten auswirkt, konfrontiert. Auch die sozialen Medien bieten eine hervorragende Bühne zur Selbstdarstellung des grandiosen Selbstbilds von Narzissten. Leben wir in einer Gesellschaft, in der extreme Selbstbezogenheit uns weiterbringt? Und ist das gut? Theresa Fehn forscht an der Universität Bamberg zum Thema Narzissmus in zwischenmenschlichen Beziehungen. In ihrem Vortrag stellt sie den aktuellen Forschungsstand zum Thema anhand anschaulicher Beispiele dar. Folgende Fragen sollen beantwortet werden: Was ist Narzissmus und wie entsteht er? Wie denken, handeln und fühlen Narzissten? Welche positiven und negativen Seiten haben hohe Ausprägungen an Narzissmus – für die Betroffenen selbst, für andere und für die Gesellschaft?


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG