Die lange Nacht der Riesen: Jupiter und Saturn im Visier

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 12. Juli 2019 22:00–23:59 Uhr

Kursnummer 1411CO07
Dozent Andreas von Rétyi
Datum Freitag, 12.07.2019 22:00–23:59 Uhr

Freitag, 12.07.2019, 22.00-00.30 Uhr

Gebühr 5,00 EUR 5.00 Euro ab 5 Personen, Schutzgebühr, ohne Ermäßigung
Ort

VHS-Haus 1, Löwenstraße 15
Löwenstraße 15
96450 Coburg
Volkssternwarte 4. OG

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wegen der saisonbedingt spät eintretenden Dunkelheit öffnet die Sternwarte erst ab 22 Uhr. Dann aber gibt es bei klarem Himmel einiges zu sehen. In dieser besonders langen Beobachtungsnacht zeigen sich beide Riesenplaneten. Zunächst der Gigant Jupiter, mit über 300 Erdmassen der größte Planet unseres Sonnensystems. Seine aufgewühlte Atmosphäre zeigt bei guter Sicht interessante Details, außerdem sind an diesem Abend alle vier Galilei-Monde des Jupiter zu sehen. Später rückt der wahre Herr der Ringe in Sicht: Saturn. Sein Ringsystem ist ein unvergesslicher Anblick. In dieser Nacht lädt auch unser Erdmond zu beeindruckenden Beobachtungen ein. Die Veranstaltung eignet sich für alle interessierten Besucher ab 12 Jahren, sie kann jedoch nur bei klarem Himmel stattfinden.

Andreas von Rétyi Hauptdozent


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG