Skip to main content

Figur im Raum – Aktzeichnen und Modellieren
- Sommerakademie 2024 -

Über die Aktzeichnung nähern wir uns der Figur. Volumen, Statik und tektonischer Aufbau werden untersucht. Bewegungsmotive und das Verhältnis der Körper zum Raum können Anregung sein, die menschliche Figur von verschiedenen Ansichten zu erfassen. In einem weiteren Schritt überlegen wir, wie das Erkannte in eine dreidimensionale Skizze in Ton oder Wachs überführt werden kann. Anschauung und Vorstellung sind Prinzipien, die uns leiten. Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A3 und größer, Bleistifte, Kohle etc. Ton und Wachs werden nach Bedarf gestellt und abgerechnet.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 27. Juli 2024
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • Atelier
    1 Samstag 27. Juli 2024 10:00 – 16:00 Uhr Atelier
    • 2
    • Sonntag, 28. Juli 2024
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • Atelier
    2 Sonntag 28. Juli 2024 10:00 – 16:00 Uhr Atelier

Figur im Raum – Aktzeichnen und Modellieren
- Sommerakademie 2024 -

Über die Aktzeichnung nähern wir uns der Figur. Volumen, Statik und tektonischer Aufbau werden untersucht. Bewegungsmotive und das Verhältnis der Körper zum Raum können Anregung sein, die menschliche Figur von verschiedenen Ansichten zu erfassen. In einem weiteren Schritt überlegen wir, wie das Erkannte in eine dreidimensionale Skizze in Ton oder Wachs überführt werden kann. Anschauung und Vorstellung sind Prinzipien, die uns leiten. Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A3 und größer, Bleistifte, Kohle etc. Ton und Wachs werden nach Bedarf gestellt und abgerechnet.
05.03.24 05:52:43