Skip to main content

Heilmethoden

Loading...
Knospenexpedition
Do. 21.03.2024 15:00
Oberfüllbach

Die Menschen erkannten schon vor vielen tausend Jahren, dass Bäume und ihre Triebe, Blätter, Knospen, Sprossen, Wurzeln und Rinde viele wertvolle Nährstoffe, energiereiches Futter und heilsame Arzneien bieten, und begannen, sie für sich zu nutzen. Bäume lieferten praktisch alles, was die Menschen für ihr Leben brauchten, und die Menschen nutzten alles, was die Bäume ihnen gaben. Von der Wurzel bis zur Spitze des Baumes fanden nahezu alle Teile, außer dem Holz der Bäume, Verwendung in der Küche. Knospen sind botanisch gesehen kleine Ausstülpungen, die sich in der nächsten Vegetationsperiode zu Blüten, Blättern oder Trieben entwickeln. Jede einzelne Knospe trägt das neue Leber der Bäume oder Sträucher in sich. Sie enthält die komplette genetische Information der Stammpflanze. Knospen sind sozusagen das Embryonalgewebe der Pflanze in denen sehr viel Vitalstoffe und Pflanzenhormone enthalten sind. In diesem Kurs werden Sie erstaunt sein, was man mit Knospen alles herstellen kann, wie sie verarbeitet werden und wie sie auf unseren Körper wirken können. Bitte mitbringen: Papiertütchen oder kleine Gläschen zum Sammeln.

Kursnummer 4716ED01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,40
14.40 Euro ab 8 Personen, 19,30 EUR ab 6 Personen, 28,90 EUR ab 4 Personen,
Dozent*in: Tanja Schellhorn
Die Wunderkraft der Knospen
Sa. 23.03.2024 14:00
Weidhausen

Botanisch betrachtet sind Knospen nichts anderes, als kleine pflanzliche Ausstülpungen, die sich in der kommenden Vegetationsperiode zu neuen Trieben, Blättern und Blüten entwickeln. Diese Knospen der Bäume und Sträucher enthalten viele Vitalstoffe, die den Menschen in bestimmten Situationen hilfreich sein können, jedoch keinen Arztbesuch ersetzen. Um uns diese Vitalstoffe zu Nutze zu machen, werden wir ein Knospenmittel herstellen. Bitte mitbringen: Braunglas- oder Flasche Volumen mindestens 250 ml, Schneidbrett, scharfes Messer.

Kursnummer 4715WH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,80
24.80 Euro ab 8 Personen, 33,10 EUR ab 6 Personen, zzgl. Materialkosten ca. 11,00 EUR (sind in BAR vor Ort zu bezahlen!)
Dozent*in: Tanja Schellhorn
Wildkräuter und ihre Wirkung
Di. 09.04.2024 17:00
Coburg

Sie sind reich an Vitaminen, fördern die Verdauung, wirken entzündungshemmend und sind eine natürliche Energiequelle: Wildkräuter. Wie man sich zu Hause (auch auf dem Balkon) eine kleine grüne Hausapotheke anlegen kann und welche Kräuter nicht fehlen dürfen, erklärt die Permakultur-Expertin Karin Engelhardt in diesem Vortrag.

Kursnummer 4716CO01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,30
8.30 Euro ab 10 Personen, 10,30 EUR ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Karin Engelhardt
Entschlackende Kräutertinktur herstellen - Spaziergang mit Workshop -
Do. 18.04.2024 18:00
Lautertal
- Spaziergang mit Workshop -

Tauchen Sie ein in die Welt der Entschlackung mit einer selbstgemachten Kräuter-Tinktur! Bei unserem Workshop ist ein entspannender Spaziergang inklusive, bei dem wir die benötigten Kräuter sammeln. Bitte mitbringen: kleine Schraubgläser, Körbchen und Schere, um Ihre eigene Tinktur herzustellen.

Kursnummer 4716LT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 5,00 € (sind in BAR vor Ort zu bezahlen!), ACHTUNG: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Kräuterexpedition
Fr. 19.04.2024 15:00
Weidhausen

Was wächst in meinem Garten und draußen auf der Wiese, oder am Waldrand? Wie kann ich die vielen verschiedenen Pflanzen für mich und meiner Familie nutzen? Sind das Wildkräuter? Das und vieles mehr kannst Du bei meiner interessanten, spannenden und fundierten Kräuterexpedition erfahren. Lass Dich begeistern von unserer wundervollen Pflanzenwelt, direkt vor unserer Haustüre. Bitte mitbringen: Körbchen oder Papiertüten für gesammelte Kräuter, Schreibutensilien, Gartenschere.

Kursnummer 4716WH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,40
14.40 Euro ab 8 Personen, 19,30 EUR ab 6 Personen, 28,90 EUR ab 4 Personen,
Dozent*in: Tanja Schellhorn
Essbare Wildkräuter im naturnahen Garten
Sa. 20.04.2024 10:30
Ahorn

Ja, was wächst denn da? Was für den einen Unkraut ist und unbedingt raus muss, wandert bei der anderen in den Salat, den Smoothie oder die Suppe. Bei einem Spaziergang durch den Garten der Kursleitung lernen Sie die häufigsten Wildkräuter kennen und lernen, wie sie schmecken und wie man sie verarbeiten kann.

Kursnummer 4717AH01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 3 Personen, , , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Susanne Meye
Aromatherapie: Die Kräfte der Pflanzenenssenzen - Workshop mit ätherischen Ölen -
Sa. 20.04.2024 13:00
Meeder
- Workshop mit ätherischen Ölen -

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte mit ätherischen Ölen. Düfte können verführen, schöne Erinnerungen wecken, aber auch abstoßend wirken. Gerüche machen aber auch gesund. In der Aromatherapie werden Essenzen aus Blumen, Kräutern, Bäumen und Harzen gewonnen. Sie helfen bei Missstimmung, beugen Infektionen vor, stärken die Abwehrkräfte und wirken unterstützend zur Steigerung der Konzentration. Sie bekommen einen Überblick, wie welches Aroma wirkt. Sie kreieren Ihren eigenen Duft mit einer ganz persönlichen Öle-Mischung in Form eines Mini-Roll-on, der Sie bei der Bearbeitung eines Lebensthemas begleitet und unterstützt.

Kursnummer 4722ME01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,50
16.50 Euro ab 10 Personen, 20,70 EUR ab 8 Personen, 27,60 EUR ab 6 Personen, zzgl. Materialgebühren für pro Roll-on 8,00 EUR (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialgebühren in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Fiona Treiber
Essbare Wildpflanzen, Frühlingskräuter sammeln für eine Frühlingssuppe - Wildkräuterspaziergang -
Do. 25.04.2024 18:00
Treffpunkt: Parkplatz Orstausgang Rothenhof
- Wildkräuterspaziergang -

Die Suppe aus Neunerlei Kräutern hat eine sehr lange Tradition, ein Vitamin- und Mineralstoffstoß, gegen die Frühjahrsmüdigkeit und voller frischem Grün. Selbst Alexander von Humboldt, Südamerika-Erkunder, hat sie wöchentlich verlangt. Sie wird auch Fasten-oder Gründonnerstagssuppe genannt. Beim Wildkräuterspaziergang bestimmt und gesammelt, mit einem Rezept ausgestattet, kann die Suppe zu Hause gekocht werden. Bitte mitbringen: Korb, Schere.

Kursnummer 4716RT03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 3,00 € (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Fichtennadelsirup selbst herstellen
Mi. 08.05.2024 18:30
Weidhausen

Das in den Nadeln der gemeinen Fichte (Picea abies) enthaltene ätherische Öl sowie frische Zweigspitzen können innerlich gegen Erkältungskrankheiten eingesetzt werden, außerdem kommen sie äußerlich bei rheumatischen Beschwerden sowie leichten Muskel- und Nervenschmerzen zum Einsatz. Zudem sind sie auch noch wohlschmeckend und eignen sich sogar für Erfrischungsgetränke! Wie leicht wir uns dieses Kraftpaket der Natur zu Nutze machen können, erfahren Sie in diesem Workshop! Wir stellen ein Badesalz, eine Fichtenspitzenbutter und einen Sirup her. Bitte mitbringen: Schraubgläser, Messer und Schneidebrettchen.

Kursnummer 4715WH02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,70
17.70 Euro ab 10 Personen, 22,10 EUR ab 8 Personen, 29,50 EUR ab 6 Personen, zzgl. Materalkosten ca. 8,00 EUR (sind in BAR vor Ort zu bezahlen!)
Dozent*in: Elke Mahr
Kräuterwanderung im Frühjahr
Fr. 10.05.2024 18:00
Bad Rodach

Auf Rodach´s Wiesen gibt es viel zu entdecken! Würzkräuter, Heilkräuter und Wildgemüse werden wir bei einem Spaziergang in der Natur finden und bestimmen. Viel Wissenswertes zu Botanik und Ökologie, wie auch zu Brauchtum und Mystik wird an diesem Abend zu erfahren sein. Bitte tragen Sie feste Schuhe sowie wetterangepasste Kleidung und bringen Sie ein Messer und Körbchen mit.

Kursnummer 4716BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,20
7.20 Euro ab 10 Personen, 9,00 EUR ab 8 Personen, 12,00 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Lydia Fuchs
Die grüne Apotheke am Wegesrand - Kräuterwanderung in Wald und Wiese -
Di. 14.05.2024 17:00
Neustadt
- Kräuterwanderung in Wald und Wiese -

Unterwegssein mit allen Sinnen. Entsprechend dem Kreislauf der Jahreszeit werden Heilkräuter entdeckt und je nach Möglichkeit können Kleinigkeiten probiert werden. Lassen Sie sich darauf ein, um Körper, Geist und Seele in und mit der Kraft der Natur zu stärken.

Kursnummer 4716NE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,90
14.90 Euro ab 10 Personen, 18,60 EUR ab 8 Personen, 24,80 EUR ab 6 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 2,00 EUR
Dozent*in: Traute Reich
Löwenzahn und andere schmackhafte Wildkräuter für Kräuterbutter, Quarkspeisen, Dips und Smoothies - Spaziergang -
Do. 16.05.2024 18:00
Rödental
- Spaziergang -

Im Mai sind unsere Wiesen goldgelb geschmückt und die Natur bietet uns frisches saftiges Grün, sehr intensiv im Geschmack. Bei einem Spaziergang begeben wir uns auf die Spur der Frühlingswildkräuter. Essbare Wildpflanzen werden bestimmt und gesammelt. Ausgestattet mit Geschichten, Geschichtlichem, Rezepten und einer reichen Ernte kann zu Hause zubereitet und genossen werden. Die Wanderung ist für Familien mit Kindern, Großeltern und Menschen mit Behinderung geeignet. Bitte mitbringen: Korb, Schere.

Kursnummer 4716RT01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 5,00 € (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Kräuterexpedition
Fr. 17.05.2024 16:00
Oberfüllbach

Was wächst in meinem Garten, draußen auf der Wiese oder am Waldrand? Wie kann ich die vielen verschiedenen Pflanzen für mich und meine Familie nutzen? Sind das Wildkräuter? Das und vieles mehr kannst du bei dieser fundierten Kräuterexpedition erfahren. Lass dich begeistern von unserer wundervollen Pflanzenwelt, direkt vor unserer Haustüre. Bitte mitbringen: Körbchen oder Papiertüten für gesammelte Kräuter, Schreibutensilien, Gartenschere.

Kursnummer 4716ED02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,40
14.40 Euro ab 8 Personen, 19,30 EUR ab 6 Personen, 28,90 EUR ab 4 Personen,
Dozent*in: Tanja Schellhorn
Kräuter- und Heckenspaziergang
Fr. 17.05.2024 18:00
Coburg

Bei dieser abwechslungsreichen und lehrreichen Kräuterwanderung zeigt die Kräuterpädagogin Lydia Fuchs, welche Kräfte in der Natur stecken. So manches vermeintliche Unkraut kann die Gesundheit unterstützen und wurde in der Volksmedizin zur Vorbeugung oder Linderung von Krankheiten eingesetzt. Gemeinsam mit der Expertin entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene junge Wildpflanzen und lernen, wie man sie so verwendet, dass Geschmack und Wirkung der pflanzlichen Inhaltsstoffe voll zur Geltung kommen. Bitte mitbringen: kleines Körbchen und Schere oder Messer.

Kursnummer 4716CO02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,20
7.20 Euro ab 10 Personen, 9,00 EUR ab 8 Personen, 12,00 EUR ab 6 Personen, , ohne Ermäßigung
Dozent*in: Lydia Fuchs
Maispaziergang – Sammeln für Salzkräuter
Mo. 03.06.2024 18:00
Treffpunkt: Parkplatz Orstausgang Rothenhof

Ab Mai bietet uns die Natur frische, saftige und geschmacklich intensive Wildkräuter sowie die ersten essbaren Blüten. Bei einem Spaziergang werden die wilden Frühlingskräuter bestimmt und gesammelt. Die jungen Pflanzen eignen sich sehr gut zum Herstellen von Salzkräutern, die bei vielen Gerichten verwendet werden können. Auch ist es eine Möglichkeit, immer frische Kräuter zur Hand zu haben, wenn es mal schnell gehen soll. Wir sammeln frische Kräuter und bereiten unsere Salzkräuter selbst zu. Bitte mitbringen: Korb, Schere, kleines Schraubglas, Schneidbrett, Messer.

Kursnummer 4716RT04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 6,00 € (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Sammeln für Salzkräuter - Spaziergang und Workshop
Do. 06.06.2024 18:00
Grub am Forst

Ab Mai bietet uns die Natur frische, saftige und geschmacklich intensive Wildkräuter sowie die ersten essbaren Blüten. Bei einem Spaziergang werden die wilden Frühlingskräuter bestimmt und gesammelt. Die jungen Pflanzen eignen sich sehr gut zum Herstellen von Salzkräutern, die bei vielen Gerichten verwendet werden können. Auch ist es eine Möglichkeit, immer frische Kräuter zur Hand zu haben, wenn es mal schnell gehen soll. Wir sammeln frische Kräuter und bereiten unsere Salzkräuter selbst zu. Bitte mitbringen: Korb, Schere, kleines Schraubglas, Schneidbrett, Messer.

Kursnummer 4716GN01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 3,00 EUR, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Johanniskraut-Spaziergang und Herstellen von Rotöl
Do. 13.06.2024 18:00
Rödental

Bei diesem Kräuterspaziergang lernen wir typische Sommerpflanzen kennen, unter anderem das Johanniskraut. Wir sammeln für ein Johanniskraut-Öl und setzen es an. Volksheilkundlich wird es bei Hautentzündungen, Muskelbeschwerden, Verletzungen, Verbrennungen und leichten Gemütsschwankungen verwendet. Der Spaziergang ist für Familien mit Kindern, Großeltern und Menschen mit Behinderung geeignet. Bitte mitbringen: Korb, Schere und kleines Schraubglas.

Kursnummer 4716RT02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 5,00 € (bitte in bar mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Sammeln für Salzkräuter - Spaziergang und Workshop
Fr. 14.06.2024 18:00
Seßlach

Ab Mai bietet uns die Natur frische, saftige und geschmacklich intensive Wildkräuter sowie die ersten essbaren Blüten. Bei einem Spaziergang werden die wilden Frühlingskräuter bestimmt und gesammelt. Die jungen Pflanzen eignen sich sehr gut zum Herstellen von Salzkräutern, die bei vielen Gerichten verwendet werden können. Auch ist es eine Möglichkeit, immer frische Kräuter zur Hand zu haben, wenn es mal schnell gehen soll. Wir sammeln frische Kräuter und bereiten unsere Salzkräuter selbst zu. Bitte mitbringen: Korb, Schere, kleines Schraubglas, Schneidbrett, Messer.

Kursnummer 4716SE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 3,00 EUR, Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Aromatherapie: Die Kräfte der Pflanzenenssenzen - Workshop mit ätherischen Ölen -
Mo. 17.06.2024 18:00
Bad Rodach
- Workshop mit ätherischen Ölen -

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte mit ätherischen Ölen. Düfte können verführen, schöne Erinnerungen wecken, aber auch abstoßend wirken. Gerüche machen aber auch gesund. In der Aromatherapie werden Essenzen aus Blumen, Kräutern, Bäumen und Harzen gewonnen. Sie helfen bei Missstimmung, beugen Infektionen vor, stärken die Abwehrkräfte und wirken unterstützend zur Steigerung der Konzentration. Sie bekommen einen Überblick, wie welches Aroma wirkt. Sie kreieren Ihren eigenen Duft mit einer ganz persönlichen Öle-Mischung in Form eines Mini-Roll-on, der Sie bei der Bearbeitung eines Lebensthemas begleitet und unterstützt.

Kursnummer 4722BR01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
16.00 Euro ab 10 Personen, 20,00 EUR ab 8 Personen, 26,70 EUR ab 6 Personen, zzgl. Materialgebühren für pro Roll-on 8,00 EUR (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch die Materialgebühren in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Fiona Treiber
Die grüne Apotheke am Wegesrand - Kräuterwanderung in Wald und Wiese -
Di. 18.06.2024 17:00
Neustadt
- Kräuterwanderung in Wald und Wiese -

Unterwegssein mit allen Sinnen. Entsprechend dem Kreislauf der Jahreszeit werden Heilkräuter entdeckt und je nach Möglichkeit können Kleinigkeiten probiert werden. Lassen Sie sich darauf ein, um Körper, Geist und Seele in und mit der Kraft der Natur zu stärken.

Kursnummer 4716NE02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,90
14.90 Euro ab 10 Personen, 18,60 EUR ab 8 Personen, 24,80 EUR ab 6 Personen, zzgl. Lebensmittel ca. 2,00 EUR
Dozent*in: Traute Reich
Kräuterspaziergang mit Wildkräuter-Butterbrot
Do. 20.06.2024 18:00
Ebersdorf b.Coburg

Frisches Brot mit Butter und wilden Kräutern! In der Zeit um die Sonnwende sind die Pflanzen besonders inhaltsstoffreich, wie Bitterstoffe von Löwenzahn, Gerbstoffe von Frauenmantel, Senföle von Hirtentaschl, sie werden besprochen und probiert. Beim Spaziergang wird bestimmt und gesammelt, bei einem Imbiss kosten wir die Schätze.

Kursnummer 4716ED04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,60
9.60 Euro ab 10 Personen, 12,00 EUR ab 8 Personen, 16,00 EUR ab 6 Personen, zzgl. Unkostenbeitrag 5,00 EUR (bitte in BAR mitbringen), Achtung: Bei Nichterscheinen werden neben der Kursgebühr auch den Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt!
Dozent*in: Lydia Fuchs
Kräuterwanderung – Sonnenkräuter - Sommerabend mit Kräutern -
Do. 18.07.2024 18:00
Ebersdorf b.Coburg
- Sommerabend mit Kräutern -

Die Bioanalytikerin und Kräuterexpertin nimmt Sie mit auf eine ganzheitliche Kräuterwanderung. Sie spüren auf verschiedene Weise die Kraft der Natur. Während der achtsamen Wanderung lernen Sie, Heilkräuter zu identifizieren und ihre vielfältigen Wirkstoffe zu verstehen. An einem höher gelegenen Spot tauchen Sie in einem Sitzkreis noch tiefer in das Wissen für Kräuter und Ihre Gesundheit ein. Ein paar einfache Körperübungen unterstützen Sie dabei, tiefer in die Naturverbindung zu gehen. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte (kann im Auto gelassen werden für Wanderung, Getränk und Snacks bei Bedarf, feste Schuhe, Mückenspray/Jacke, Schere und Beutel.

Kursnummer 4716ED03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,30
10.30 Euro ab 8 Personen, 13,80 EUR ab 6 Personen,
Dozent*in: Alexandra Gernoth
Kräuterbuschenwanderung
Fr. 26.07.2024 16:00
Seßlach

Der Zeitraum zwischen Maria Himmelfahrt und dem 15. September wurde früher ,Frauendreisiger" genannt. In dieser Zeit haben die Heilkräuter besonders viele Inhaltsstoffe. Während einer kleinen Wanderung werden Sie viel über die Geschichte der Kräuterbuschen und über die Wirkung der verschiedenen Heilkräuter, die wir dabei sammeln, erfahren.

Kursnummer 4716SE01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,40
14.40 Euro ab 8 Personen, 19,30 EUR ab 6 Personen, zzgl. Skript 2,50 EUR (wer möchte), ist in bar vor Ort zu bezahlen!, ohne Ermäßigung
Dozent*in: Tanja Schellhorn
Loading...
22.02.24 12:31:50