Skip to main content

Die Afghanische Küche

Die afghanische Küche leitet sich von der pakistanischen, persischen, indischen und türkischen Küche ab. Eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel ist Brot, das zusammen mit Tee bereits eine vollständige Mahlzeit darstellt. Meist wird es jedoch als Beilage zu Hauptgerichten, insbesondere Suppen, gereicht. Joghurt wird häufig getrocknet und zu Kugeln geformt gegessen. Desserts sind eher selten. Wir kochen gemeinsam und probieren vier einfache afghanische Gerichte: Frikadellen (Tschapli Kabab), gebratene Aubergine, afghanisches Kichererbsen-Pulao und Kabuli-Reis. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Schreibsachen, Spül- und Abtrockentuch. Seien Sie bitte rechzeitig, spätestens 5 Minuten vor Beginn in der Küche.

Die Afghanische Küche

Die afghanische Küche leitet sich von der pakistanischen, persischen, indischen und türkischen Küche ab. Eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel ist Brot, das zusammen mit Tee bereits eine vollständige Mahlzeit darstellt. Meist wird es jedoch als Beilage zu Hauptgerichten, insbesondere Suppen, gereicht. Joghurt wird häufig getrocknet und zu Kugeln geformt gegessen. Desserts sind eher selten. Wir kochen gemeinsam und probieren vier einfache afghanische Gerichte: Frikadellen (Tschapli Kabab), gebratene Aubergine, afghanisches Kichererbsen-Pulao und Kabuli-Reis. Bitte mitbringen: Leerbehälter, Topflappen, Schürze, Getränk, Schreibsachen, Spül- und Abtrockentuch. Seien Sie bitte rechzeitig, spätestens 5 Minuten vor Beginn in der Küche.
28.05.24 10:16:07