Skip to main content

Stille Tage in den Rauhnächten

Im Wechsel zwischen Vedic-Yoga und Meditation spüren Sie intensiv Ihren Körper. Die geführte Meditation begleitet Sie in ihr Innerstes und Sie sinken tiefer in die Stille. Das Eintauchen in die Weisheit der Upanishaden (heilige vedische Texte) und das Singen von Mantren berühren Ihre Seele. Durch Yoga-Nidra kommen Sie wieder in Balance und erleben eine tiefe Entspannung. Bitte mitbringen: Decke und warme Socken.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 27. Dezember 2022
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • ohne Angabe
    1 Dienstag 27. Dezember 2022 18:00 – 21:00 Uhr ohne Angabe
    • 2
    • Mittwoch, 28. Dezember 2022
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • ohne Angabe
    2 Mittwoch 28. Dezember 2022 18:00 – 21:00 Uhr ohne Angabe
    • 3
    • Donnerstag, 29. Dezember 2022
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • ohne Angabe
    3 Donnerstag 29. Dezember 2022 18:00 – 21:00 Uhr ohne Angabe

Stille Tage in den Rauhnächten

Im Wechsel zwischen Vedic-Yoga und Meditation spüren Sie intensiv Ihren Körper. Die geführte Meditation begleitet Sie in ihr Innerstes und Sie sinken tiefer in die Stille. Das Eintauchen in die Weisheit der Upanishaden (heilige vedische Texte) und das Singen von Mantren berühren Ihre Seele. Durch Yoga-Nidra kommen Sie wieder in Balance und erleben eine tiefe Entspannung. Bitte mitbringen: Decke und warme Socken.