Skip to main content

Meditation lernen –Theorie und Praxis

Meditation kann man lernen. Im Sinne der Achtsamkeit mit sich selbst reichen Geübten wenige Minuten im Alltag, um zu entspannen. Sie bauen Stress ab und verbessern Ihre Stimmung, sowie den Umgang mit Ihren Gefühlen und auch den Umgang in zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie üben loszulassen, was Sie nicht brauchen - so wird das Leben mehr von Leichtigkeit und Mühelosigkeit getragen. Ihre Gedanken werden positiver, konzentrierter, ausgeglichener. Ein theoretischer Teil erklärt die positiven Auswirkungen der Meditation, die anschließend auch praktisch angeleitet wird. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Kissen, Trinkwasser und Decke - bitte 2 Stunden vorher nichts mehr essen. Verlängerung möglich.

Meditation lernen –Theorie und Praxis

Meditation kann man lernen. Im Sinne der Achtsamkeit mit sich selbst reichen Geübten wenige Minuten im Alltag, um zu entspannen. Sie bauen Stress ab und verbessern Ihre Stimmung, sowie den Umgang mit Ihren Gefühlen und auch den Umgang in zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie üben loszulassen, was Sie nicht brauchen - so wird das Leben mehr von Leichtigkeit und Mühelosigkeit getragen. Ihre Gedanken werden positiver, konzentrierter, ausgeglichener. Ein theoretischer Teil erklärt die positiven Auswirkungen der Meditation, die anschließend auch praktisch angeleitet wird. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Kissen, Trinkwasser und Decke - bitte 2 Stunden vorher nichts mehr essen. Verlängerung möglich.
23.02.24 10:20:10