Skip to main content

Die vhs Coburg ist Träger des EUROPE DIRECT- Zentrums Oberfranken/Südthüringen. Dieses Informationsbüro gehört zu einem europaweiten Verband von 424 Zentren. Diese machen Europa für die Menschen vor Ort greifbar und ermuntern sie, sich in die Debatte über die Zukunft der EU einzubringen. Verwaltet wird das Netzwerk von der Europäischen Kommission.

Interessierte können uns Fragen über die Politikmaßnahmen, Programme und Prioritäten der EU stellen und an Veranstaltungen rund um EU-Themen teilnehmen. Wir gehen auch an Schulen, moderieren Debatten über die EU und verteilen amtliche Veröffentlichungen. Unsere Dienstleistungen sind für die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger allesamt kostenlos. Was wir nicht bieten können, ist eine Rechtsberatung oder eine Auslegung von EU-Rechtsvorschriften.

 

Die Aufgaben von Europe Direct:

 

  • Kostenfreie Auskunft über die EU
  • Beratung und Information zu Fragen, die die EU betreffen
  • Bereitstellung von Informationsmaterial
  • Kontaktvermittlung zur Europäischen Kommission
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Weitergabe von Wünschen und Anregungen der Bürger an die Europäische Kommission

 

Ziele:

 

  • Einflüsse der Europäischen Union auf das tägliche Leben transparenter machen
  • Lokale und regionale Debatten über die Europäische Union und ihre Maßnahmen fördern
  • Europäische Identität der Menschen fördern

 

Das Dienstleistungsangebot der lokalen Informationsstellen ergänzt das Kontaktzentrum in Brüssel:

 
Sie rufen uns von innerhalb der EU an

00 800 6 7 8 9 10 11

an Werktagen von 9.00–18.00 Uhr MEZ

Ihr Anruf ist kostenlos und in jeder EU-Sprache möglich, auch auf Ukrainisch oder Russisch.

 

Weitere Informationen zu Europe Direct finden Sie auf der Website www.coburg.eu

Ihre Ansprechpartner*Innen

Rainer Maier, Geschäftsführer
Rainer Maier
Geschäftsführer