Skip to main content

Aktuelle Neuigkeiten unserer Volkshochschule

Zusammenhalt und Engagement in den Integrationskursen

In den Herbstferien lud Kursleiterin Elisabeth Hofmann die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Integrationskurse sowie deren Familien zu sich auf den Bauernhof nach Kösten ein. Bei sonnigen Wetter konnten die Kinder die Tiere streicheln, im Weidentipi Bücher lesen oder auf der großen Wiese Fußball spielen.

Nach einer Stärkung vom reichhaltigen und internationalen Kuchenbuffet animierte die Kursleitung alle zu einer Bewegungsgeschichte, passend zur Jahreszeit zum Thema „Igel“. Die ersten Seiten las die Kursleitung selbst vor, dann übernahm abwechselnd jeder Teilnehmer einen Abschnitt und sie konnten so ihr im Deutschunterricht erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

Im Anschluss war auch schon das von den Gästen mitgebrachte und traditionell ukrainisch gegrillte Schaschlik fertig. An einer großen Tafel aßen alle gemeinsam. Anschließend konnten die Kinder selbst Butter herstellen.

Zum Abschluss des Tages gestalteten alle gemeinsam noch ein Plakat, das nun auch in ihrem Klassenzimmer in der Volkshochschule Coburg hängt.

„Ich durfte als Gast an diesem wunderschönen Tag dabei sein. Das Plakat verbildlicht die Stimmung des Tages – ein fröhliches Miteinander einer großen vhs Familie. Ich freue mich über den Zusammenhalt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und über das große Engagement der Kursleitung“, so Laura Göldner, Programmbereichsleiterin Sprachen.