Skip to main content

Aktuelle Neuigkeiten unserer Volkshochschule

Sommerakademie Ausstellung eröffnet

Am Samstag, 04. Mai, wurde im Kunstverein Coburg die Ausstellung „Sommerakademie – Teilnehmer und Dozenten stellen aus“ erfolgreich eröffnet. In seinem Grußwort lobte 3. Bürgermeister Can Aydin Konzept und Umsetzung der Sommerakademie, die seit mehr als zwei Jahrzehnten Bestandteil des kulturellen Lebens in der Stadt ist. Nach der Einführung von Oliver Heß, der als Programmbereichsleiter der Volkshochschule auch für die Organisation der Sommerakademie verantwortlich ist, und einer musikalischen Einlage von Joanna and her Soulmate ging es an die Verleihung der von der VR-Bank gestifteten Kulturförderpreise. Die Jury bestehend aus Beate Göckeritz (Künstlerin, Designerin), Gerhard Kampe (Hochschule Coburg), Hannes Zips (Kunsterzieher, 2. Vorstand Kunstverein Coburg), Anna Stößel (Volkshochschule) und Oliver Heß, fanden folgende Werke als preiswürdig:

Werke der Teilnehmer: 3 x 200,00 Euro

  • Sabine Dwinger, „Vase“
  • Janna Liebender-Folz, „Modell mit gelbem Turban“
  • Anja-Maren Rosteck, „Hühnerhof“

Anerkennung der besonderen Leistung: 4 x je 50,00 Euro

  • Petra Werner, „Buchhülle“
  • Tom Burgis, „Muttersau aus Schottenstein“
  • Martina Hamacher, „Von der Erde gehalten“
  • Monika Zipprich, „Tasche“

Sonderpreis für ausstellende Dozenten: 1 x 200,00 Euro

  • Ingo Seydel, „Coburg Judengasse“

Die Ausstellung ist noch bis zum 16. Juni im Kunstverein zu besichtigen. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse von 2023 sowie 13 Dozentinnen und Dozenten der aktuellen Kurse zeigen insgesamt 101 Arbeiten aus den Bereichen Zeichnung und Malerei, Holz- und Steinplastik, Druckgrafik und Kalligrafie sowie textile Kunst.

 

Presiträger und Beteiligte (Foto: Rosi Jörig, ProMedia Fotografie & Design)
28.05.24 20:19:05