Skip to main content

Ausbildung abschließen, Zukunft bieten

Sich für eine Ausbildung entscheiden und die Anforderungen des Berufs erfüllen stellt für viele junge Menschen eine große Herausforderung dar. Wir unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg in die Berufsausbildung und zum Berufsabschluss. Mit unseren gezielten Maßnahmen wollen wir sowohl benachteiligte Jugendliche in die duale Ausbildung integrieren als auch Ausbildungsabbrüche vermeiden.

Dabei bündeln wir die Kompetenzen unserer Netzwerkpartner IHK zu Coburg und HWK für Oberfranken, der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg und der Stadt Coburg. Für den bestmöglichen Erfolg binden wir bei Bedarf frühzeitig die Ausbildungsbetriebe sowie die Elternhäuser mit ein.

Das kostenfreie Angebot setzt an zwei Stellen an:

Unterstützung in der Anbahnung einer Ausbildung

  • Nachhaltige Beseitigung von persönlichen oder sozialen Hemmnissen
  • Förderung der sozialen Handlungskompetenz
  • Bewerbungstraining
  • Berufsorientierung
  • Stützung in der Entscheidung für eine Berufsausbildung

Unterstützung im Verlauf einer Ausbildung

  • Begleitende Hilfe in der Zielerfüllung / Ausbildungsabschluss
  • Vermittlung allgemeiner oder spezifischer Inhalte durch gezielten Förderunterricht
  • Professionelle Lernberatung
  • Prüfungsorientierte Intervention zur Vorbereitung auf eine Zwischen- oder Abschlussprüfung

Jetzt beraten lassen:

Silke Heling, Projektleitung A+zubi
Silke Heling
Projektleitung A+zubi
Richard Eisenacher, Jugendprojekte
Richard Eisenacher
Jugendprojekte

Unsere Projektpartner


Das Projekt A+Zubi wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds.

25.04.24 02:43:53