Projekt "Hörpfade"

Die Volkshochschule Coburg erstellt „Hörpfade“ im Coburger Land. Diese Audioguides erzählen zeitgemäß Geschichten über interessante Menschen unserer Region und führen uns an spannende Orte im Landkreis. Insgesamt nehmen 8 Städte und Gemeinden mitzusammen 11 „Hörpfaden“ an diesem Projekt teil.

Ihren ganz unverwechselbaren Charme erhalten die „Hörpfade“ durch das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam wird nach Antworten auf die Fragen gesucht:

„Was ist das Besondere an meiner Region?“
„Was zeichnet den Ort aus an dem ich lebe?“
„Was macht unsere Heimat so unverwechselbar?

So bildet jeder „Hörpfad“ einen höchst individuellen kulturellen Spaziergang durch die jeweilige Stadt oder Gemeinde. Er beginnt an einem markanten Ort und führt über mehrere Stationen zu ausgewählten lokalen Besonderheiten. Anders als bei konventionellen Stadtführungen werden die Lebensgeschichten von Zeitzeugen, von Jugendlichen, lokalen Experten (oder z.B. auch Neubürgern oder Flüchtlingen) eingebunden. Einige „Hörpfade“ können in der lokalen Mundart produziert werden, um einen besonderen heimatlichen Charakter wiederzugeben. Kleine verborgene Schätze in der Außengemarkung der Gemeinden können aufgenommen werden, die ansonsten unbemerkt und abseits traditioneller Tourismuspfade liegen bleiben. Das Projekt weckt die Begeisterung der Bürger für den eigenen Ort und fördert gleichzeitig die Erkundung und Wertschätzung unseres lokalen, kulturellen Reichtums. Dieser Mehrwert, der den Lebensraum Heimat ganz unverwechselbar macht, regt auch das Selbstbewusstsein an, zahlreichen Gästen diesen Reichtum nahe zu bringen

Die „Hörpfade“ im Coburger Land werden gefördert durch das LEADER-Programm der EU (LEADER: liaison entre actions de développement de l'économie rurale) und die Niederfüllbacher Stiftung.

Für die technische Produktion von insgesamt 66 Audiofiles sucht die vhs-Coburg Stadt und Land gGmbH einen Mediendienstleister oder ein Tonstudio mit einschlägiger Erfahrung mit der Erstellung atmosphärischer akustischer Führungen.

Die vhs-Coburg Stadt und Land gGmbH sucht einen Dienstleister, der aus einer Hand folgenden Leistungsumfang abdecken kann:

• Erstellen von 8 Einführungsseiten (vorgegebener Inhalt)

• Verknüpfung der 8 Einführungsseiten mit insgesamt 8 vorhandenen Homepages

• Erstellen von insgesamt 66 Detailseiten (vorgegebener Inhalt)

• Einbinden von insgesamt 66 fertigen Audiofiles in die Detailseiten

• Erstellen von Einrichtungsanleitungen für die Inhaber der Homepages

• Dokumentation

Bei Interesse oder für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Helge Jost Kienel M.A.
Projektleiter
HRB 3793, vhs-Coburg Stadt und Land gGmbH
Amtsgericht Coburg
GF: Rainer Maier
Löwenstr. 15
D-96450 Coburg
Tel 09561/8825-58
Mail Helge.Kienel@vhs-coburg.de
Fax 09561/8825-88


nach oben

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG