Eltern und Kinder in der Verwöhnungsfalle

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 06. Mai 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 6213ME02
Dozentin Anja Kastler
Datum Mittwoch, 06.05.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 8,90 EUR 8.90 Euro ab 10 Personen, 11,10 EUR ab 8 Personen, 14,80 EUR ab 6 Personen, ohne Ermäßigung
Ort

Anna-B.-Eckstein Grundschule, Schulstr. 18
Schulstr. 18
96484 Meeder
Friedensmuseum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Verwöhnung ist in der Gesellschaft und Familie ein umstrittenes Thema. Eltern und Erzieher sind verunsichert, ob und in welchem Maße sie die Wünsche ihrer Schützlinge erfüllen sollen und dürfen. Verwöhnung in der Erziehung gefährdet die Fähigkeit, später ein eigenverantwortliches Leben zu führen. Dieses nicht am Kind orientierte Verhalten unterstützt auf Dauer das Anspruchsdenken, mindert die Kontaktfähigkeit und beeinträchtigt die Willens- und Persönlichkeitsbildung des Kindes. Bei diesem Vortrag werden Verwöhnungsfallen aufgezeigt und die Zuhörer ermutigt, Grenzen zu setzen und „Nein“ zu sagen.


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG