Barbara Zeller und ihr Kulturladen - Kultur-Gestalten im Gespräch -

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 12. April 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 5050CO02
Dozentin Barbara Zeller
Datum Freitag, 12.04.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR 5.00 Euro ab 10 Personen
Ort

Kulturladen
Judengasse 22
96450 Coburg
Judengasse 22

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Seit 2017 macht eine neue Veranstaltungsstätte von sich reden, die betont unaufgeregt den Namen „Kulturladen Judengasse 22“ trägt. Eben dort, in der Judengasse 22, vereint die Initiatorin Barbara Zeller in einem ehemaligen Ladengeschäft Kultur in unterschiedlicher Ausprägung: Bildhauerei, Fotografie, Malerei und vor allem Musik. Vor allem die Vermittlung von Musik liegt ihr am Herzen, denn Barbara Zeller ist Pianiastin. Nach ihrer Studienzeit in Nürnberg, Detmold , Paris und St. Petersburg, wirkte sie als Pianistin und Instrumentalpädagogin v.a. in Nürnberg, bevor die gebürtige Bad Brückenauerin in Coburg landete. Dort kennt man sie seit 2017 auch als musikalische Leitung des erfolgreichen Musicals „Albert und Victoria“. In ihrem Kulturladen möchte sie dem Coburger Kulturleben etwas Großstadtflair hinzuzufügen. In der von ihr initiierten Konzertreihe „Schräge Töne“ beispielsweise konnte man erfahren, was zeitgenössische Komponisten bewegt und antreibt. Was Barbara Zeller antreibt, woher ihre Leidenschaft für Musik herrührt und an welchen neuen Projekten sie bereits arbeitet, das erfahren wir in der zweiten Auflage der „Kulturgestalten im Gespräch“. Wir dürfen darauf hoffen, dass uns Barbara Zeller die ein oder andere Frage nicht mit Worten, sondern mit dem Flügel beantwortet.


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG