Wenn der Schädel brummt - was tun? - in Kooperation mit der Audi BKK -

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 02. Dezember 2019 18:30–20:00 Uhr

Dieser Kurs ist krankenkassengefördert!
Kursnummer 4101CO51
Dozent Dr. med. Klaus Post
Datum Montag, 02.12.2019 18:30–20:00 Uhr
Gebühr 6,00 EUR 6.00 Euro ab 10 Personen, für Audi-BKK Versicherte kostenfrei, , ohne Ermäßigung
Ort

VHS-Haus 2, Löwenstraße 16
Löwenstraße 16
96450 Coburg
E.1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


50 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Kopfschmerzen. Am häufigsten sind Spannungskopfschmerzen, gefolgt von Migräne. Doch was tun? Zu häufig werden Medikamente gegen Kopfschmerzen eingenommen, die bei übermäßigem Gebrauch wiederum zu Kopfschmerz führen können. Der Vortrag von Dr. med. Post, Experte für Schmerztherapie am Klinikum Coburg, dient als Ratgeber. Sie erfahren, wann der Einsatz von Schmerzmitteln sinnvoll ist und welche wirksamen Möglichkeiten der Eigenbehandlung existieren. Der Stellenwert alternativer und komplementärer Therapieverfahren, wie z. B. Akupunktur, wird dargelegt.


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG