„Doppelt sparen – Energiekosten senken und Fördergelder erhalten“

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 14. März 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1131NE01
Dozent Marco Höhn
Datum Donnerstag, 14.03.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR 5.00 Euro ab 8 Personen, Schutzgebühr
Ort

kultur.werk.stadt Patzschkeareal, Bahnhofstraße 22
Bahnhofstraße 22
96465 Neustadt
Vortragsraum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Für viele Maßnahmen rund um das Eigenheim gibt es staatliche Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen. Zum Beispiel wird der Badumbau, der Einbau von bodengleichen Duschen oder sonstige Maßnahmen, welche Barrieren reduzieren, über das KfW Programm „Altersgerecht umbauen“ bezuschusst. Dieses Programm kann auch von jüngeren Haus- oder Wohnungseigentümern in Anspruch genommen werden. Auch für energetische Maßnahmen, beispielsweise den Austausch der Heizungsanlage oder der Fenster, die Dämmung von Wänden oder Dächern können Fördermittel in Anspruch genommen werden. In diesem Vortrag werden Sie über Fördermittel informiert und darüber, welche Gebäude für eine Förderung in Frage kommen. Der Kursleiter Marco Höhn, (Staatl. gepr. HLK-Techniker, Energieberater (HWK), Energieauditor) beantwortet bei Interesse weitere Fragen rund um das Thema: Fördermittel und Energiekosten reduzieren.


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG