Treff der Außenstellen

zurück



Kaum haben die Kurse des aktuellen Semesters begonnen, geht es an die Planung neuer Angebote für 2018. Dazu trafen sich die Leiterinnen unserer 16 Außenstellen zum kreativen Austausch.




Was gibt es Neues in den Außenstellen? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Welche Kurse sind in Planung? Welche Trends sind aus anderen Volkshochschulen oder auch dem Ausland angesagt? Wann müssen die Rahmendaten für Kurse im nächsten Semester geliefert werden? Über diese und andere wichtige Themen wurde gesprochen, auch über Anregungen und Kritik, mit dem Ziel, auch im kommenden Semester wieder neue und auch altbewährte, qualitativ hochwertige Kurse bieten zu können.

In seiner Begrüßung lobte Geschäftsführer Rainer Maier die wichtige Arbeit der Außenstellenleiter/innen und hieß alle Neuzugänge willkommen. Tanja Brehm wird in Zukunft die Außenstelle in Bad Rodach leiten, Daniela Premru wird Gisela Mittelstädt in Neustadt zur Seite stehen. Auch in der vhs-Coburg Stadt gibt es personelle Veränderungen: Oliver Heß hat neben seiner Tätigkeit als Pressereferent den Bereich Kultur übernommen und sprach über Kurse der Sommerakademie, die zum Teil auch im Landkreis stattfinden werden. Helge-Jost Kienel, der den Programmbereich Gesellschaft leitet, sprach über das Projekt „Hörpfade", das auf einer Website Geschichte und Geschichten zu verschiedenen Orten im Landkreis zum Anhören anbietet (www.hoerpfade-coburg.de). Weiterhin kündigt er eine geplante Ringvorlesung an mit Vorträgen in verschiedenen vhs-Außenstellen – ähnlich dem in der Stadt etablierten Format „Studium Generale". Frau Juliane Müller schließlich stellte ihre Außenstelle in Meeder vor. Da sie neben dieser Tätigkeit in Teilzeit auch in der Zentrale in Coburg tätig ist, empfahl sie sich als Bindeglied zwischen Stadt und Land. Als gelungenes Gemeinschaftsprojekt bezeichnete Sie die in der Jungen vhs angebotene Kursserie "Wissensreise", in der Kinder das Müllheizkraftwerk, die Polizeiwache, Schloss Callenberg und viele andere Orte besuchen.

Alles in allem ein kommunikativer Nachmittag, der den Grundstein legte für das kommende Semester, mit dem Fazit, dass sich auch in 2018 alle im Landkreis auf ein vielfältiges, lehrreiches und spannendes Kursprogramm freuen können.


nach oben
 

vhs Coburg

Löwenstrasse 15
96450 Coburg

Telefon & Fax

Telefon 09561/8825-0
Fax 09561/8825-88

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG